ANKÜNDIGUNG WARTUNGSARBEITEN: Am Dienstag, 01.06.2021, finden auf 99 Funken Wartungsarbeiten statt. Die Seite wird daher zwischenzeitlich nicht erreichbar sein! WEITERER HINWEIS: 99 Funken wechselt zum 01.06.2021 den Betreiber. Wichtige Informationen für registrierte Nutzer findest du hier.

Ein Projekt aus der Region Sparkasse MagdeBurg

Kunstrasensanierung "Gemeinsam für die Zukunft"

Kunstrasensanierung "Gemeinsam für die Zukunft"
16.020 EUR
267 % Fundingschwelle erreicht
160 % Fundingziel erreicht
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Sparkasse MagdeBurg

Dieser vor fast 18 Jahren erstellte Platz ist in die Jahre gekommen und tausende Fußballerfüße haben ihre Spuren hinterlassen, so dass er jetzt durch die Abnutzung ein erhebliches Verletzungsrisiko für die Sportler birgt.

Ort Magdeburg
Kategorie Sport
Karsten Heine
14.12.20, 13:47 von Karsten Heine
Liebe Mitglieder, Unterstützer, Freunde und Gönner, nach einigen Termin – und Lieferschwierigkeiten ist die Sanierung des Kunstrasens nun abgeschlossen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei Euch für die großartige Unterstützung bedanken. Mit einen Klickt auf den Link, könnte ihr Euch einen Eindruck der Arbeiten verschaffen. https://www.rotersternsudenburg.de/vereinsinfo/neuigkeiten/289-kunstrasensanierung-bauarbeiten Wir wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2021
Karsten Heine
23.07.20, 12:29 von Karsten Heine
Liebe Mitglieder, Unterstützer, Freunde und Gönner, durch Eure teils sehr großzügige Unterstützungen, konnten wir das Projektziel bereits am 25.06. erreichen und haben unser Ziel am Ende sogar deutlich überschreiten. Vielen herzlichen Dank an alle Spender die unserem Aufruf gefolgt sind und ein besonderer Dank an die Mitarbeiter der Stadtsparkasse Magdeburg für Ihre Hilfe und Unterstützung. Unser Projekt Crowdfunding haben wir sehr erfolgreich abgeschlossen. Es war eine aufregende und bis zum Schluss spannende Aktion. Spannend bleibt es auch weiterhin. Am 28.07.2020 um 13:30 Uhr erfolgt der Startschuss zur Kunstrasensanierung mit einer Bauanlaufberatung. Wenn unsere Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind, werden wir alle interessierten auf unserer Homepage über den Ablauf und Verlauf der Sanierung informieren und Spender zu einem Tag der "Offenen Tür" in die Sterne Arena einladen. Ihr werdet rechtzeitig darüber informiert und könnt Euch dann persönlich vor Ort überzeugen, dass Eure Spenden gut angelegt sind. Danke im Namen des Vorstands und der Projektleitung „Kunstrasensanierung Sterne Arena“ Karsten Heine, 1. Vorsitzender
Karsten Heine
29.06.20, 17:03 von Karsten Heine
WOW wir haben es geschafft - unser 1. Crowdfunding –Projektziel ist bis jetzt mit 103% erfolgreich und dank euch , auch überschritten. Vielen Dank dafür! Wir sind aber lange nicht am Ziel, wir haben noch drei Wochen um mit dem einen oder anderen Euro uns ein Sicherheitspolster zu schaffen. Jeder kann sicher sein, dass die Gelder ausschließlich zur Sanierung des Kunstrasenplatzes genutzt werden. Gelder die dafür nicht gebraucht werden, können wir dann für eine bessere Ausstattung nutzen. Also wer jemanden kennt, der einen kennt, wir brauchen jeden Euro. Bedenkt, dass ihr natürlich auch noch was geboten bekommt, in Form von Prämien. In diesem Sinne Vielen Dank bis hierher für die Unterstützung und wir sind begeistert!
Karsten Heine
24.06.20, 20:03 von Karsten Heine
Liebe Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Unterstützer, es sind nur noch wenige Tage bis unser Funding abgeschlossen ist. Und wie Ihr sehen könnt, haben wir das Ziel fast erreicht. Das ist natürlich kein Selbstläufer und wir benötigen weiterhin Eure Unterstützung, wer nehmen auch gerne mehr als das veranschlagte Fundingziel von 10.000,00 Euro. Es gibt immer noch die eine oder andere Unwägbarkeit bei der Sanierung, für die eine größere finanzielle Reserve hilfreich sein kann. Wir sagen bis hier her "Dankeschön" an alle die unser Projekt bisher tatkräftig unterstützt haben und freuen uns sehr über jeden weiteren Euro der uns zur Verfügung gestellt wird. Aktueller Stand der Planungen: das Protokoll zur gestrigen (23.06.2020) Submission für die Sanierung unseres Kunstrasenplatzes liegt uns vor. Es gibt 2 Firmen die sich um die Realisierung beworben haben. Diese Angebote werden noch eingehend geprüft und nach Verstreichen der Widerspruchsfrist geht es in die Bauabsprachen und Klärung der zeitlichen Abläufe.
Karsten Heine
14.06.20, 14:18 von Karsten Heine
Wie man erkennen kann, haben wir die Fundingschwelle erreicht und dank euch auch überschritten. Vielen Dank dafür! Wir sind aber noch nicht am Ziel, damit der Ball ab November auf dem sanierten Kunstrasen wieder rollen kann, fehlen noch ein paar Euro. Also wer jemanden kennt, der einen kennt, der dann auch noch andere kennt: wir brauchen jeden Euro. Bedenkt, dass ihr natürlich auch noch was geboten bekommt, in Form von Prämien. In diesem Sinne Vielen Dank für die Unterstützung und wir sind begeistert!
Karsten Heine
12.06.20, 15:35 von Karsten Heine
Die erste Woche ist geschafft und das Ergebnis kann sich sehen lassen, Dafür unser herzlichen Dank an alle die uns bisher unterstützt haben. Wenn es so weitergeht, werden wir sicher unser Ziel von 10000,- Euro, der dringend benötigten Spenden erreichen. Also nicht nachlassen, jedes Mitglied, Freunde, Bekannten, Verwandten, Sponsoren und Gönner bitten wir weiterhin um Unterstützung. Auch kleine Beiträge helfen bei der Realisierung. Aktuell liegen uns die Bewilligungsbescheide vom Land und der Kommune vor. Die Sanierungsleistung für unseren Kunstrasen-Platz wurde erfolgreich veröffentlicht (Ausschreibung). Einsendeschluss für die Angebote der Baufirmen ist am Dienstag, den 23.06.2020 um 11 Uhr. Danach werden die abgegebenen Angebote ausgewertet und u. A. noch fehelende Nachweise und Dokumente nahgefordert.
Karsten Heine
08.06.20, 17:47 von Karsten Heine
Ein Stück Zukunft für Roter Stern Sudenburg e.V. mit dem Projekt „Kunstrasensanierung "Gemeinsam für die Zukunft" Die Planungen sind abgeschlossen, die Gelder bewilligt und Aufträge sind erteilt. Nun müssen wir unseren Eigenanteil von 37.000,- € aufbringen. Schon ab einem Betrag von 10,00 € kann eine Patenschaft über einen oder mehrere Quadratmeter des Kunstrasenplatzes übernommen werden. Zusätzlich sind auch anonyme Patenschaften möglich. Investieren Sie in die Zukunft des Vereins und damit in unsere Kinder und Jugendlichen.
Karsten Heine
08.06.20, 17:42 von Karsten Heine
Ja es ist kaum zu Glauben und auch noch nicht wirklich alles in trockenen Tüchern, aber wir sind ein ganzes Stück vorangekommen. Da die ersten Planungen von 2017 verworfen wurden, haben wir in 2018 und 2019 neue Förderanträge beim Landesverwaltungsamt und beim Fachbereich Schule und Sport gestellt. Bisher wurde von allen Seiten die Bereitschaft bekräftigt, die geplante Sanierung noch in diesem Jahr zu bewerkstelligen. Daher unser Aufruf zum Projektstart - unterstützt uns mit Eurer Spende, jeder Euro hilft.