Login
Registrieren

Plattform-Richtlinien

Bitte die folgenden Richtlinien beachten, bevor ein Projekt auf 99 Funken angelegt wird. Passt das Projekt nicht in die Richtlinien, m├╝ssen wir es leider ablehnen.

Kategorien


Das Projekt muss in eine der 9 Kategorien einzuordnen sein: Stadt- /Regionalentwicklung, Veranstaltung, Kunst & Kultur, Bildung, Wissenschaft, Tier- / Umweltschutz, Sport, Landwirtschaft, Soziales

F├╝r die Region

Der Arbeitsmittelpunkt des Projektes muss im Gesch├Ąftsgebiet einer teilnehmenden Sparkasse liegen. Die Liste aller Sparkassen findet sich unter www.99funken.de/sparkassen

Wer darf Projekte starten?

99 Funken ist eine Plattform f├╝r gemeinn├╝tzige Vereine, Genossenschaften, Stiftungen und andere Organisationen aus der Region der teilnehmenden Sparkassen. Das Projekt muss ein klares Ziel mit einem Ergebnis haben. Projektinitiatoren m├╝ssen mind. 18 Jahre alt sein. Das Projekt darf nicht gegen deutsches Recht versto├čen oder Urheber- bzw. Pers├Ânlichkeitsrechte verletzen. Vor dem Start eines Projektes werden wir eine Legitimationspr├╝fung durchf├╝hren.

Was passt nicht auf 99funken.de?

Es k├Ânnen keine Privatprojekte (Bsp: Geburtstagsfeier, Reise) oder Personen (Bsp: Ausbildung, Kredite) finanziert werden. Ebenso ist die Finanzierung von politischen Aktivit├Ąten sowie Startups bzw. Unternehmen (Verkauf von Anteilen) ├╝ber diese Plattform nicht m├Âglich.

Budget

Die Mindestsumme f├╝r ein Crowdfunding-Projekt betr├Ągt 500 EUR.

Dokumentation

Sobald das Projekt in die Finanzierungsphase eintritt, wird das Projekt aus Transparenz- und Dokumentationsgr├╝nden nicht mehr von der Plattform gel├Âscht. Alle Projektinitiatoren werden dem realen, vollst├Ąndigen Namen und einem Foto angezeigt. Erfolgreiche Projekte m├╝ssen sich verpflichten den Vermerk "Von der Crowd ├╝ber 99 Funken finanziert" abzudrucken.

Community Richtlinien

Respektvoller Umgang

Wer ein Projekt nicht gut findet, sollte es nicht unterst├╝tzen. Geringsch├Ątzung oder rassistische, obsz├Âne sowie pers├Ânlichkeitsverletzende ├äu├čerungen sind zu unterlassen ÔÇô diese werden von uns gel├Âscht.

Kein Spam

├ťber das eigene oder unterst├╝tzte Projekt soll gesprochen werden, aber es sollen keine Spam-Nachrichten verschickt werden. Hierzu geh├Ârt u.a. das Posten von Links auf der Pinnwand anderer Projekte sowie das massenhafte Verschicken von Mails oder Posts auf Plattformen wie Facebook und Twitter.

Jeder Versto├č

gegen unsere Community Richtlinien kann zur Sperrung bzw. L├Âschung des Projektes oder Nutzerprofils f├╝hren.