Ein Projekt aus der Region Stadtsparkasse Magdeburg

Kunstrasensanierung "Gemeinsam für die Zukunft"

Kunstrasensanierung "Gemeinsam für die Zukunft"
16.020 EUR
267 % Fundingschwelle erreicht
160 % Fundingziel erreicht
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Stadtsparkasse Magdeburg

Dieser vor fast 18 Jahren erstellte Platz ist in die Jahre gekommen und tausende Fußballerfüße haben ihre Spuren hinterlassen, so dass er jetzt durch die Abnutzung ein erhebliches Verletzungsrisiko für die Sportler birgt.

Ort Magdeburg
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Liebe Mitglieder, Unterstützer, Freunde und Gönner von Roter Stern Sudenburg e.V., endlich ist es soweit!
Ein Stück Zukunft für Roter Stern Sudenburg e.V. mit dem Projekt „Sanierung Kunstrasen“ der Sterne Arena“ Da wir dies von Vereinsseite aus alleine nicht stemmen können, sind wir auf Ihre Unterstützung und Ihre Hilfe angewiesen!
Für die Finanzierung des Kunstrasenplatzes hat der Vorstand gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern des Roten Stern Sudenburg e.V. ein Konzept erarbeitet, mit dem der Eigenanteil erwirtschaftet werden soll.
Wir möchten den Traum einer modernen Sportanlage realisieren, wobei die Sanierung des Kunstrasenplatzes vordringliches Projekt ist, damit die Mannschaften in Zukunft wieder bessere Trainings- und Spielmöglichkeiten haben, das Sportangebot des Vereins erweitert werden kann und um Schulen Kindergärten sowie anderen Einrichtungen Platz für Ihre sportlichen Aktivitäten zu bieten.
Die Sanierung, da gibt es keinen Zweifel, ist jedenfalls dringend und überfällig. Da wo normalerweise ein dichter, grüner Teppich sein soll, gibt es tatsächlich nur noch ein paar kümmerliche, kurze Kunststoff-Grasfasern und Sand. Auch gibt es Defekte an den eingelassenen Bodenhülsen zur Torsicherung die für die Standsicherheit der Fußballtore unerlässlich sind.
Die Gesamtkosten belaufen sich dabei auf ca. 370.000,- €. Davon übernehmen das Land Sachsen-Anhalt 50 % und die Stadt Magdeburg 40 %, sodass die restlichen 10 % in Eigenleistung durch uns erbracht werden müssen.
Wie sich jeder Denken kann, können wir als Verein ohne Unterstützung die erforderlichen Eigenmittel von 37.000 Euro nicht allein aufbringen und sind daher auf Ihre und Eure Unterstützung angewiesen. Schon ab einem Betrag von 10,00 € kann eine Patenschaft über einen oder mehrere Quadratmeter des Kunstrasenplatzes übernommen werden. Zusätzlich sind auch anonyme Patenschaften möglich.
Investieren Sie in die Zukunft des Vereins und damit in unsere Kinder und Jugendlichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel dieses Projektes ist, die noch vorhanden finanzielle Lücke zum Eigenanteil von 10% die der Verein bei der Förderung der Kunstrasensanierung aufbringen muss, zu schließen. Bevor jedoch die Sanierung beginnen kann, müssen die finanziellen Mittel aufgebracht werden. Eine gewaltige Investition in Corona Zeiten und angespannter öffentlicher Kassen.
Wir bitten alle Mitglieder, Freunde, Sponsoren, Unterstützer, Firmen und Gönner, alle Eltern, Onkel, Tanten, Omas und Opas uns bei der Finanzierung zu helfen.
Jeder Euro hilft!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit der Sanierung des Kunstrasenplatzes gehören aufgeschlagene Knie und Schürfwunden bei den kleinen und großen Fußballern der Vergangenheit an. Die Gesundheit unserer Sportler und die Minimierung der Verletzungsgefahr liegen uns sehr am Herzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gelder werden zu 100% zur Finanzierung der Samierung des Kunstrasenplatzes verwenden. Kein Cent wird für andere Zwecke verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Roter Stern Sudenburg e.V., der im Jahr 1999 gegründet wurde und im Laufe seiner kurzen Vereingeschichte von einem reinem Fußballverein mit nur einer Mannschaft, zu einem Verein mit 7 Abteilungen und fast 400 Mitgliedern entwickelt wurde.
Unser Abteilungen:
- Fußball
- Ringen
- Badminton
- Gymnastik
- Volleyball
- Tischtennis
- Kegeln

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 6000,- € ist es uns möglich den von uns geforderten Eigenanteil vom 10% der Gesamtbausumme sicherzustellen.
Impressum
Roter Stern Sudenburg
Karsten Heine
Dodendorfer Str. 74
39120 Magdeburg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1415