Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Erste deutsche E-Rolli-Fußball-Mannschaft reist nach England

Erste deutsche E-Rolli-Fußball-Mannschaft reist nach England
8.100 EUR
202 % Fundingschwelle erreicht
101 % Fundingziel erreicht
92
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Wir sind begeisterte Fußballer, die doch eine Besonderheit haben. Unser Spielgerät ist der Rollstuhl. Dadurch ist es für jeden möglich, sportlich aktiv zu sein. Das nennt sich dann E-Rolli-Fußball. Wir sind seit 2014 Deutschlands erste Mannschaft und sind noch im Aufbau. Dafür müssen wir viele Erfahrungen sammeln und gegen andere Mannschaften spielen. Im August 2016 wollen wir daher zu einem Turnier in England speziell für Starter-Länder fahren.

Ort Dresden
Kategorie Sport
Anonymer Nutzer
27.06.16, 12:21 von Anonymer Nutzer
Liebe Unterstützer! Seit heute Nacht ist unser Crowdfundingprojekt erfolgreich beendet. Die meisten von uns haben wenig geschlafen, um den Verlauf der letzten Stunden, Minuten und Sekunden verfolgen zu können. Zum Glück sind Ferien ;) Wir sind noch ganz im Taumel, denn wir haben 8100 € sammeln können! Vielen, vielen Dank an alle, die uns bis hier her so sehr unterstützt haben. Ein Traum geht für uns in Erfüllung, denn wie geplant können alle Spieler mitfahren, die mitfahren wollten und sich diese Reise zutrauen. Ohne 99.funken, die Ostsächsische Sparkasse, vor allem aber ohne euch, die Unterstützer, wäre daran nicht zu denken. Wir sind überglücklich!
Anonymer Nutzer
18.06.16, 21:28 von Anonymer Nutzer
Wie beim Fußball nicht unüblich, gehen auch wir in die Verlängerung. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Ostsächsischen Sparkasse, dass wir die einmalige Chance erhalten, noch eine Woche "dran zu hängen". Es kann jetzt also noch 8 Tage, bis zum 26.06.2016 unterstützt werden. Vielen Dank dafür.
Anonymer Nutzer
13.06.16, 20:01 von Anonymer Nutzer
Nun haben wir auch unsere Postkarten erhalten. Jeder von uns hat ein paar mitgenommen und in seiner Umgebung verteilt. Finden kann man unsere Karten im Programmkino Ost, Kino im Dach, Kristallpalast Dresden, Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH, art of people GmbH, Karstadt Sport und in einigen Einkaufszentren. Aber wir sind auch immer wieder persönlich unterwegs, um mit euch in Gespräch zu kommen.
Anonymer Nutzer
02.06.16, 09:39 von Anonymer Nutzer
Seit nun einer Woche läuft unser kleiner Trailer im Programmkino Ost im Vorprogramm. Wir sind ganz stolz und natürlich wieder einmal mehr gerührt von so viel Unterstützung. Vielen Dank an Frau Engelmann und Herrn Weser vom PK Ost, die das ermöglichen.
Anonymer Nutzer
26.05.16, 11:41 von Anonymer Nutzer
Liebe Unterstützer! Heute bleibt nur eins: Danke! Vielen, vielen herzlichen Dank für Ihre bisherigen Spenden. Mit dem Erreichen der Fundingschwelle können wir mit heutigem Tag sicher sein, England, wir kommen! 4000 € bedeutet, dass wir mit 5 Teilnehmern in England an den Start gehen können. Wenn Sie uns aber weiterhin so tatkräftig unterstützen wie bisher, haben wir die Chance mit bis zu 8 Spielern nach England zu reisen und es haben so viele E-Rolli-Fußballer wie möglich die Gelegenheit auf ein einmaliges Turnier mit Trainingseinheiten im Mutterland des Fußballs. Wir zählen auf Sie! ;)
Anonymer Nutzer
16.05.16, 16:00 von Anonymer Nutzer
Vergangenen Samstag hatten einige von uns die Gelenheit das letzte Heimspiel von Dynamo Dresden live im Stadion zu erleben. Mit zwei Toren in den letzten Spielminuten war es wirklich ein spannendes Spiel, ein verdienter Sieg und der krönende Abschluss einer tollen Saison der Dresdner Fußballer. Nun, Fußball verbinden, das weiß schon jedes Kind und so konnten wir in der Fanzeit vor dem großen Spiel "unseren" Fußball einem großen Publikum vorstellen und mit unserem Video viel Begeisterung ernten. Vielen Dank an Dynamo Dresden für diese Chance. Einer Patenschaft steht nun sicher nichts mehr im Wege. Wir sind gespannt und freuen uns auf das was kommt.
10.05.16, 09:41 von
... und wir haben schon 35% der Fundingschwelle erreicht! Wir sind so dankbar über jeden Cent, der gespendet wird. Denn damit wird unser großes Ziel, nach England zum Turnier zu reisen, jeden Tag ein kleines Stückchen mehr Realität. Vergangenen Freitag waren einige unserer Spieler auf der OT Word (Internationale Fachmesse und Weltkongress für Orthopädietechnik). Es konnten interessante Gespräche mit pozentiellen Unterstützern geführt werden und wir hatten die Möglichkeit unseren Sport einem breiten Publikum vorzuführen. Gestern waren wir ein Teil der 7. Parade der Vielefalt in Dresden. Auch hier hatten wir die Gelegeneheit mit einem kleinen Showspiel die Menschen von uns und unserem Sport zu begeistern. Stets haben wir Handzettel dabei und weisen auf unsere Crowdfundingaktion hin. Es ist wunderbar zu sehen, wie die Mannschaft zusammenwächst, wie motiviert alle sind und jeder seinen Teil dazu beiträgt, dass unser Projekt von Erfolg gekrönt sein wird.