Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Wir retten eine Mühle

2.000 EUR
40 % Fundingschwelle erreicht
12
Unterstützer
37 Tage
1.000 EUR

Co-Funding von
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Eine wasserbetriebene 230 jährige Sägemühle (Brettmühle) hat 1930 zwei Anbauten für eine Kistenproduktion bekommen. Die Grundmauern hängen in der Luft, weil sie auf eine 100cm Sägespäne Schicht gebaut wurden, die Gebäude drohen einzustürzen.

Ort Reichenau
Kategorie Kunst & Kultur
Anmelden zum Kommentieren
Bitte warten ...