Crowdfunding zum Jahresende: Du unterstützt ein Projekt, das im Dezember oder Januar endet? Deine Spendenquittung wird ggf. erst ab Januar 2021 datiert. Du erhältst diese von den Projektinitiatoren ca. 1 Monat nach Projektende.
Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Ein Wappen zum 200. Geburtstag

2.720 EUR
107 % Fundingschwelle erreicht
54 % Fundingziel erreicht
33
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.030 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Vorpommern

Als dasTheater 1998 wiedereröffnet wurde, hat man schnell vor die Fürstenloge ein provisorisches Wappen des Fürstenhauses zu Putbus aus dem Jahr 1820 angebracht. Es sollte später durch ein aufwändigeres ersetzt werden. Dieses Provisorium hängt noch!

Ort Putbus
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten alle Freunde des Theaters aufrufen, als Geburtstagsgeschenk ein neues Wappen zu spendieren. Der renommierte Wappenschnitzer Markus Ficker aus Regensburg, hat das beste Angebot gemacht. Ein reliefartig aus Holz geschnitztes, bemaltes und teilweise mit Blattgold belegtes Wappen soll 2000,- € kosten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Theater Putbus ist durch seine Schönheit, Harmonie und Akustik berühmt. Wir wollen durch dieses Geschenk einen kleinen Beitrag zur Verschönerung des Theaters beitragen.
Alle Freundes des Theaters Putbus sind aufgerufen, durch eine kleine Spende ein besonderes Geburtstagspräsent zu spendieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es ist doch ein schönes Gefühl, einem Theater, das man liebt, ein Geschenk zu machen. Es soll von möglichst vielen Theaterfreunden von Herzen kommen. Deshalb bitten wir um kleine Spenden. Wenn 200 Theaterfreunde je 10,- € stiften, sind die 2.000,- € schnell zusammen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Auftrag an den Wappenschnitzer wird ausgelöst. Die Anfertigung dauert ungefähr 2 Monate.
Geld, das darüber hinaus eingeht, wird für das Fest zum Vorabend auf dem Putbuser Markt am 19.07.20 verwendet

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiator ist der Förderverein Theater Putbus e.V.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit allen Nebenkosten benötigen wir 2.530,00 €. Geld, das darüber hinaus eingeht, wird für das Fest zum Vorabend auf dem Putbuser Markt am 19.07.20 verwendet

Tags: Wappen, 200. Geburtstag, Fürst zu Putbus, Theater Putbus, Förderverein

Impressum
Förderverein Theater Putbus e.V.
Klaus Möbus
Postfach 1124
18521 Bergen Deutschland

Telefon +49 38301 663996
Fax +49 38301 663994
Steuer Nummer 082/141/10017
Vereinsregister VR 2347

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 597