Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Eine passgenaue Küche für die erste inklusive WG in Sachsen

Eine passgenaue Küche für die erste inklusive WG in Sachsen
7.281 EUR
182 % Fundingschwelle erreicht
121 % Fundingziel erreicht
67
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Die WG 6plus4 ist die erste inklusive WG in Sachsen. 6 Menschen mit Behinderung und 4 Menschen ohne Behinderung wollen ihren Traum vom gemeinschaftlichen Wohnen wahr werden lassen. Dafür fehlt noch eine passgenaue, barrierearme Küche.

Ort Dresden
Kategorie Soziales
Thorsten Kempe
Thorsten Kempe 30.07.2017, 23:25
Anonymer Unterstützer 24.07.2017, 18:03
Anonymer Unterstützer 20.07.2017, 13:05
13.07.2017, 09:57
Anonymer Unterstützer 12.07.2017, 08:12
07.07.2017, 16:45
03.07.2017, 09:40
02.07.2017, 20:14
Anonymer Unterstützer 02.07.2017, 18:07
Franziska Böhm 30.06.2017, 17:25
Andre Hoeft 29.06.2017, 16:43
Anne Ramm 27.06.2017, 16:35
Anonymer Unterstützer 22.06.2017, 17:38
SP Gebäudekonzept GmbH 22.06.2017, 11:22
Dietmar Siebert 21.06.2017, 10:04
20.06.2017, 14:53
20.06.2017, 14:52
20.06.2017, 14:51
Berit Rasche 18.06.2017, 08:58
Dörte Hecker
Dörte Hecker 17.06.2017, 07:28
Wird geladen...
Impressum
Lebenshilfe Dresden e.V.
Josephinenstraße 31
01069 Dresden Deutschland

Lebenshilfe Dresden e.V.
Josephinenstraße 31
01069 Dresden
Tel.: 0351 / 32 02 77 40
Fax: 0351 /32 02 77 44
E-Mail: [email protected]

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Uwe Ostmann, Vorsitzender
Uwe Fleck, stellvertrete

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 236