Ein Projekt aus der Region Kreissparkasse Bautzen

Spielplatz "Waldbahnhof" Großpostwitz

2.085 EUR
99 % Fundingschwelle erreicht
23
Unterstützer
44 Tage
490 EUR

Co-Funding von
Kreissparkasse Bautzen

Wir möchten einen Waldspielplatz inmitten von Bäumen und Büschen mit außergewöhnlichen Attraktionen entstehen lassen. Das ehemalige Bahngelände soll umgestaltet und aufgewertet werden, das Thema Eisenbahn wird dabei aufgegriffen.

Ort Großpostwitz/Oberlausitz
Kategorie Stadt- & Regionalentwickung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Das ehemalige Bahngelände in Großpostwitz soll zu einem naturnahen Spielplatz umgestaltet werden. Unterstützung bekommen wir durch den erfahrenen Spielplatzbauer Herrn Kott, der unsere Ideen umsetzen wird. U.a. sollen ein Waldxylophon, eine Zapfenwurfstation, ein Waggon mit Sitzgelegenheiten, Balancierbalken und ein Haltesignal zum Klettern entstehen. Das alte Bahnwärterhäuschen soll neu verputzt werden und ein neues Dach bekommen. Es soll später für die spielenden Kinder als Bahnhofsgebäude dienen.
Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Spenden und Preisgelder. Die Gemeinde Großpostwitz unterstützt das Vorhaben ausdrücklich, vor allem durch den Bauhof. Außerdem sollen Futterstationen für Vögel und Eichhörnchen sowie Insektenhotels aufgestellt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Errichtung eines Waldspielplatzes mit Holzelementen, die sich in die Landschaft optimal einfügen. Der Waldcharakter soll hier zum Vorschein kommen. Das Thema ist typisch für das alte Bahngelände: Bahnhof. So entstand auch der Name Waldbahnhof. Zielgruppe: Kinder von 2 - 10 Jahren und Treffpunkt für alle Generationen des Ortes.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es wird ein Naturspielplatz mit außergewöhnlichen Spielfunktionen, somit verschwindet ein Schandfleck in der Gemeinde. Dieser Spielplatz soll den Ort aufwerten und Treffpunkt für Generationen werden. Die Kita befindet sich ganz in der Nähe und profitiert somit stark davon.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung der Herstellung und Aufstellung der Spielgeräte und des Sicherheitszaunes, alles natürlich aus Holz.

Wer steht hinter dem Projekt?

Bürger des Ortes Großpostwitz, die Kita Hummelburg und natürlich die Gemeindeverwaltung Großpostwitz.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir Bezahlen davon die Umsetzung unserer Vision. Wir beginnen bei einem Sicherheitszaun aus Holz. Danach lassen wir fachmännisch u.a. einen Holzwaggon und ein bekletterbares Haltesignal, gefolgt von Balancierbalken und Sitzgelegenheiten errichten.
Impressum
Anja Heinrich
Lindenstr. 11
02692 Großpostwitz Deutschland

www.grosspostwitz.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2056