Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Chemnitz

#staystrongkristina

119.752 €
Fundingschwelle erreicht
239 % Fundingziel erreicht
1165
Unterstützer
Projekt erfolgreich

#staystrongkristina … und plötzlich ist alles anders. Nach einem tragischen Sturz von Kristina Vogel steht die Radsportwelt still und hält den Atem an. Nun müssen wir zusammenstehen und sie sowie ihre Familie auf dem Weg unterstützen.

Ort Chemnitz
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

#staystrongkristina … und plötzlich ist alles anders.
Nach einem tragischen Sturz von Kristina Vogel steht die Radsportwelt still und hält den Atem an.
Nach ihrem schweren Unfall 2009 bahnte sie sich einen Weg zurück ins Leben und erkämpfe sich 2 Olympiasiege, 11 Weltmeistertitel und viele weitere, unzählige Medaillen.
Sie ist nicht nur eine Weltklassesportlerin. Sie ist eine Frohnatur, eine Freundin,
ein Vorbild, eine Heldin und eine Kämpferin. Diese kleine Frau hat eine grenzenlose Strahlkraft und berührt alle Menschen in ihrem Umfeld.
Doch die Welt des Radsports sowie auch ihre Welt wird nicht mehr dieselbe sein!
Nun müssen wir zusammenstehen und sie sowie ihre Familie auf dem Weg unterstützen.
#staystrongkristina … suddenly everything changes.
The world of cycling is standing still and holding their breath after the tragic crash of Kristina Vogel.
After her bad accident in 2009 she found a way to come back stronger and win 2 Olympic gold medals, 11 world champion titles, and many other medals.
She is not only a world-class athlete, but has a cheerful soul, is a real friend, a role model, a hero, and a fighter. This small woman has unlimited charisma and moves everyone around her.
The world of cycling and Kristina’s world will never be the same again!
Now we have to stand together and support her, and her family in any way we can.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Eine maximale finanzielle Unterstützung von Kristina Vogel zur bestmöglichen Umsetzung von Rehabilitationsmaßnahmen und zur Wiedereingliederung in den Alltag.
Zielgruppen:
Sportinteressierte, Radsportsympathisanten, Firmen, Medien, Sponsoren, nationale und internationale Radsportteams, Einzelsportler und alle Unterstützer

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kristina Vogel ist mit ihren Erfolgen, 2 Olympische Goldmedaillen sowie 11 Weltmeistertitel, eine der erfolgreichsten Sportlerinnen Deutschlands und Vorbild für alle Nachwuchssportler im Radsport.
Diese Frau hat eine grenzenlose Strahlkraft und berührt alle Menschen in ihrem Umfeld. Das wollen wir ihr zurückgeben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Übergabe der finanziellen Mittel an Kristina Vogel und Familie zu Finanzierung von Reha-Maßnahmen und Fortsetzung der medizinischen Betreuung.

Wer steht hinter dem Projekt?

TeamErdgas2012
Maximilian Levy (Weltmeister)
Pauline Grabosch (Weltmeisterin)
Maximilian Dörnbach (Juniorenweltmeister)
Nik Schröter (Sportler)
Daniel Rekowski (1. Vorsitzender)
Sascha Hübner (2. Vorsitzender)
Michael Gertig (Schatzmeister)
Michael Hübner (sportlicher Leiter, 7-facher Weltmeister))
Jens Fiedler (3-facher Olympiasieger)
Renè Kastell
Thoralf Reiher
Rayk Tippmann
Renate Franz

Was ist die Fundingschwelle?

geschätztes Minimum für Reha-Maßnahmen

Tags: Kristina Vogel, #staystrongkristina, Bahnradsport, Radsport, TeamErdgas.2012

Impressum
Verein Team 2012 e.V.
Daniel Rekowski
Schulstraße 78a
09125 Chemnitz Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 641