Ein Projekt aus der Region Salzlandsparkasse

Spielspaß für die Eickendorfer Kinder

Spielspaß für die Eickendorfer Kinder
13.470 EUR
336 % Fundingschwelle erreicht
74 % Fundingziel erreicht
113
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Salzlandsparkasse

Wir brauchen DEINE UNTERSTÜTZUNG zur Umgestaltung des Spielplatzes für die KINDER, FAMILIEN und Besucher unseres schönen Eickendorfs. MACH MIT und sei ein Teil von uns!

Ort Eickendorf
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

->Glücklichere und aktivere Kinder <-

Unser Ort Eickendorf liegt in der Verwaltungsgemeinschaft Bördeland und hat bis heute seinen ländlichen Charme behalten. Hierzu trägt nicht nur die hervorragende Erde mit dem Bodenwert 100 und der damit verbundenen Landwirtschaft großen Teil dazu bei. Vor allem die ehrenamtlichen Helfer und zahlreichen Vereine machen unseren Ort lebendig. Eben weil unser Dorf aktiv ist, sind in den letzten Jahren immer wieder junge Familien in unseren Ort gezogen oder zurückgekehrt.

Bring Kinderherzen mit DEINER UNTERSTÜTZUNG zum Lachen, denn neben dem Zuhause ist der Spielplatz ein neutraler Ort für vielerlei Dinge:

  • soziale Kontakte,
  • Austausch,
  • Bewegungsmöglichkeiten,
  • Freiraum,
  • Entspannung.

Die Verwaltungsgemeinschaft Bördeland hat bereits vor einigen Jahren einen Rutschturm, eine Doppelschaukel und eine Wippe installiert. Um sich an diesen eigenständig auszuprobieren, muss eine gewisse Motorik und ein Bewegungsablauf erlernt sein, den Kinder erst ab einem ungefähren Alter von 3 Jahren haben. Somit ist die derzeitige Zielgruppe für den Spielplatz älter als 3 Jahre.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir brauchen DICH! Werde Teil unseres Projektes!

Der Spielplatz ist ein Ort mit vielen Möglichkeiten und soll neben diesen ein Platz für alle Menschen sein:

  • Kinder,
  • Eltern,
  • Großeltern,
  • Besucher z. B. Familien die einen anderen Wohnort haben,
  • weitere Begleitpersonen,
  • Kindertagesstätte,
  • Spielgruppentreffs.

Ziel ist es außerdem bedürfnisgerecht zu Gestalten und die Familien aktiv einzubeziehen. Somit soll für die Familien eine Verbindung zu diesem zukünftig attraktiven Platz entstehen.

Um die Bedarfe zu analysieren wurde bereits im Vorfeld eine Umfrage durchgeführt. Die Wünsche und Ideen der Kinder und Interessierten sind transparent und bieten nun eine Grundlage für das Crowdfundig.

Als Sportverein möchten der BSV natürlich die Bewegungsfreude und die Motorik der Kinder fördern, wo geht das besser als auf dem Spielplatz?!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Betrachten wir das Projekt metaphorisch, somit finden wir den ersten Grund zur Unterstützung des Projektes in unserem Ort. Unser schwarzer reichhaltiger Boden bietet beste Voraussetzungen zum Gedeihen unsere Natur. So steht in der Mitte des Ortes, das Wahrzeichen = unsere Eiche. Die Eiche ist so fest verwurzelt, dass sie seit unzähligen Jahrzehnten Stand hält. Nehmen wir nun Bezug auf den Spielplatz und die Entwicklung des Kindes, können wir feststellen, dass Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein Ziel vieler Eltern in der Erziehung ist. Auch wir als Dorf sind uns bewusst, dass wir neben der Familie hierfür Verantwortung tragen und Möglichkeiten schaffen müssen.

"Die Wurzel des Lebens ist das Spiel" Alan Watts

Spiel ist nicht Spielerei, sondern hat einen hohen Ernst und eine tiefe Bedeutung, so sagte es auch Friedrich Fröbel und wir als Dorf können dem nur zustimmen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deinem Beitrag hilfst DU uns bei der Anschaffung:

  • eines größeren Spiel- und Klettergerätes für Kinder unter 3 Jahren (ca. 4.000€)
  • eines Schaukelsitzes für Kinder unter 3 Jahren (ca. 500€)
  • einer Federwippe für die Kleinsten (ca. 500€ je Stück)
  • Fallschutz z.B. Sand (ca. 500€)
  • einer Klettermöglichkeit für Kinder ab 6 Jahren (ca. 5.000€)
  • eines Sonnenschutzes (ca. 2.000€)
  • eines Trampolins (ca. 4.000€)

….

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen ein ganzes Dorf und für die Bewohner eine Gruppe ehrenamtlicher Interessenvertreter. Diesen ist der weitere Zuwachs durch Familien und das Wohlergehen der Kinder sehr wichtig.

  • Bürgermeister
  • Ortschaftsrat
  • BSV Eickendorf
  • Stammtisch der Vereine
  • weitere Eickendorfer

Was ist die Fundingschwelle?

Mindestens soll ein Spielgerät für unsere "Kleinsten" angeschafft werden. Unsere Umfrage unter den Familien in Eickendorf hat ergeben, dass ein Spielgerät für Kinder unter 3 Jahren fehlt. GEMEINSAM erreichen wir das Ziel!
Impressum
BSV Eickendorf
Stefan Sauerzweig
Karl-Marx-Str. 18
39221 Eickendorf Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1828