CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Saalesparkasse

RHINOS4KIDS

RHINOS4KIDS

Mit Rhinos4Kids wollen wir bei Kindern die Begeisterung für den Basketball wecken. Langfristig sollen Mädchen u. Jungen bei uns eine familiäre Basketballheimat mit engagierten Trainern finden. Mit Deiner Unterstützung wird unsere Vision Wirklichkeit

Ort Halle (Saale)
Kategorie Sport
20.820 €
138 % Fundingschwelle erreicht
83 % Fundingziel erreicht
130
Unterstützer
Projekt erfolgreich
5.000 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dem Projekt "Rhinos4Kids“ soll die Nachwuchsarbeit in der Sektion Basketball der USV Halle Rhinos zukunftsorientiert und nachhaltig aufgestellt werden.
Wir wollen bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung und Faszination für Basketball wecken. Beim gemeinsamen Basketballspielen sollen Mädchen und Jungen die Möglichkeit bekommen, Folgen der langen Pandemie-Pause abzuschütteln, ihren Bewegungsdrang auszuleben und wieder Spaß und Freude miteinander zu haben. Neben einem qualifizierten Training in allen Nachwuchs-Altersklassen bieten wir den Kindern und Jugendlichen als Verein eine Plattform, Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen.
Um für alle Nachwuchsangebote die Betreuung zu gewährleisten, den Trainings- und Spielbetrieb abzudecken sowie die Kinder und Jugendlichen zu fordern und zu fördern, ist ein professioneller Personaleinsatz notwendig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Motto –„Zusammen spielen, voneinander lernen, gemeinsam Spaß haben!“- richtet sich mit unserem Projekt „Rhinos4Kids“ an Mädchen und Jungen aus Halle (Saale) und Umgebung.

Kinder sollen dank einem breit angelegten und vielfältigen Angebot durch engagierte Übungsleiter*innen für die Sportart Basketball begeistert werden. Verschiedene Aktionstage und Schulkooperationen werden in Zukunft wieder verstärkt im Nachwuchsprogramm der Rhinos stattfinden.

Das Projekt „Rhinos4Kids“ soll der erste Schritt sein, um eine hauptamtliche Nachwuchs-Trainerstelle zu etablieren und somit professionelle Strukturen nachhaltig im Verein zu verankern. Durch diese Maßnahme wollen wir ein hohes fachliches Niveau gewährleisten und die engagierten Übungsleiter*innen und Trainer*innen, die einen enormen Zeit- und Organisationsaufwand haben, verstärkt unterstützen.

Die bisherige Nachwuchsarbeit wird aktuell durch eine Vielzahl von ehrenamtlichen Trainer*innen geleistet. Doch auch das Ehrenamt hat seine Grenzen und um unsere zahlreichen Angebote aufrecht zu erhalten, ist der Schritt zu einer hauptamtlichen Nachwuchs-Trainerstelle in der Sektion Basketball des USV Halle aus unserer Perspektive notwendig.

Dafür brauchen wir die aktive Mitwirkung der großen Basketballfamilie in Halle und Umgebung - von Vereinsmitgliedern, aktiven und ehemaligen Basketballer*Innen, Eltern, Förderern und Fans - um gemeinsam dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Basketball ist für uns nicht nur eine Sportart, sondern ein Lebensgefühl. Wir wollen, dass alle Kinder und Jugendlichen in unserem Verein in erster Linie mit viel Spaß und Leidenschaft Basketball spielen und dabei neue Freundschaften knüpfen. Im Vordergrund steht, dass jedes Kind mit unserem Motto „Zusammen spielen, voneinander lernen, gemeinsam Spaß haben!" bei uns genug Raum und Zeit zur Entwicklung seiner Persönlichkeit hat.

Diese Idee wollen wir in den nächsten Jahren lebendig und vielfältig ausgestalten und umsetzen um möglichst viele Kinder sowie Jugendliche damit erreichen.

Wir als USV Halle Rhinos benötigen eine nachhaltig angelegte hauptamtliche Nachwuchs-Trainerstelle, um unser breitensportliches Angebot im vollen Umfang aufrechtzuerhalten, aber auch um die leistungsstarken Teams zu trainieren sowie die ehrenamtlichen Trainer*innen in ihrer Arbeit konzeptionell zu unterstützen.

Zudem soll durch das Projekt die Förderung und Sichtung von potentiellen Nachwuchs-Trainer*innen im Verein vorangetrieben werden, um in der Zukunft auf einen ausreichend großen Pool von Nachwuchs-Trainer*innen zurückgreifen zu können und somit das Sportangebot innerhalb der Sektion Basketball langfristig zu sichern.

Mit Deinem Engagement unterstützt Du den Aufbau dieser professionellen Strukturen und ermöglichst uns, mehr Kinder für die Sportart Basketball zu begeistern.
Mehr Informationen über das Projekt findest Du auf unserer Homepage: www.usv-halle-basketball.de.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Crowdfunding dient als Anschubfinanzierung für eine Nachwuchs-Trainerstelle in Vollzeit.

Für eine Trainerstelle müssen jährlich bis zu 50.000 € zur Verfügung stehen. Wir sind uns als Sektion dessen bewusst, dass dieses Vorhaben einen hohen Investitionsaufwand erfordert. Daher haben wir die Finanzierung dieser Stelle auf mehrere Säulen verteilt:

Die moderne Möglichkeit des Crowdfunding soll dabei eine Co-Finanzierung im ersten Jahr von 45% ermöglichen. Weitere Säulen sind durch Sponsoring (20%), Eigenmittel der Sektion Basketball (10%) und Fördermittel (25%) gedeckt.

Deine Spende hilft uns bei der Umsetzung unserer Mission und kommt dem Projekt „Rhinos4Kids“ zugute. Mit jedem gespendeten Euro können wir die Stelle des hauptamtlichen Nachwuchstrainers länger erhalten, weitere Übungsleiter*innen für unsere Kinder- und Jugendmannschaften bezahlen und das zusätzliche Geld für die Aus- und Weiterbildung unserer Übungsleiter*innen einsetzen. Die gesamten Einnahmen aus dem Crowdfunding werden ausschließlich für das Projekt „Rhinos4Kids“ ausgegeben.

Die Stelle soll spätestens zum 01.01.2023 die Arbeit aufnehmen und folgende Aufgaben übernehmen:

  • Koordination und Neuausrichtung des Jugend- und Minibereichs
  • Trainingsdurchführung im weiblichen und männlichen Nachwuchsbereich
  • Nachhaltige Verankerung neuer Strukturen
  • Aufbau von neuen Basketballangeboten in den Ferien und für Schulen
  • Gewinnung von neuen Nachwuchstrainer*innen
  • Mentoring der Nachwuchstrainer*innen

Wer steht hinter dem Projekt?

Die USV Halle Rhinos stehen für Familie, Leidenschaft, Teamgeist, Integration und Fairness. Beim USV Halle e.V. wird seit 70 Jahren Basketball gespielt. Die Abteilung Basketball ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und zählt mit fast 400 Mitgliedern zu den 100 größten Basketballvereinen in Deutschland.

Heute spielen und trainieren in fast allen Nachwuchs-Altersklassen über 200 Mitglieder in 15 Mannschaften Basketball. Für die Jahre 2021 und 2022 hat uns der Landessportbund als Landesleistungsstützpunkt zertifiziert.

Mit der im Jahr 2012 ins Leben gerufenen Aktion „Rhinos4Help“ übernehmen die USV Halle Rhinos soziale Verantwortung in ihrer Region und erhielten dafür im Jahr 2021 vom deutschen olympischen Sportbund den Stern des Sports in Bronze.

Deine Ansprechpartner sind Marcus Zawatzki und Christian Huhn.
Marcus ist nicht nur Spieler bei den 1. Herren in der Regionalliga, sondern engagiert sich auch im Vorstand der Basketballabteilung des USV Halle für die Themen Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring. Christian ist seit vielen Jahren Nachwuchstrainer im Verein und außerdem beratend im Vorstand der Sektion tätig.

Gerne beantworten wir Dir alle Fragen und stehen für Gespräche jeglicher Art zur Verfügung. Du erreichst uns per Mail unter presse@usv-halle-basketball.de.

Wir freuen uns persönlich über jede Spende und hoffen, dass wir gemeinsam das Spendenziel erreichen und somit das Projekt „Rhinos4kids“ erfolgreich fortführen und umsetzen können.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit dem Erreichen der Fundingsschwelle können wir unser Projekt umsetzen und beim Erreichen des Ziels können wir eine faire Finanzierung und Ausbildung von Jugendtrainer*innen und Übungsleiter*innen sicherstellen.
Impressum
Universitätssportverein Halle e.V.
Jan Meusel
Dessauerstr. 151b
06118 Halle Deutschland

https://www.usv-halle.de/index.php/impressum.html

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2543
Gemeinsam mehr erreichen 2

46.420 € von 50.000 € verteilt

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes oder der Maximalbetrag von 5.000 Euro Co-Funding pro Projekt erreicht oder der Spendentopf leer ist.)

  • Jedes am Gemeinwohl orientierte Projekt (das in der Regel spendenabzugsfähig sein sollte) aus Halle und dem Saalekreis kann sich durch Einstellung auf dieser Plattform um die Teilnahme an der Spendentopf-Kampagne der Saalesparkasse bewerben.
  • Verdoppelt wird dabei jede Unterstützung ab 5 Euro.
  • Die Verdopplung stoppt, sobald die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist.
  • Jedes teilnehmende Projekt kann somit bis maximal 5.000 Euro Co-Funding von der Saalesparkasse erhalten.
  • Das Geld wird nach erfolgreichem Funding-Ende an den Projektinitiator überwiesen.
  • Die Aktion endet am 30.09.2022.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.