Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Osteuropäische Filmtage Dresden 2019

Osteuropäische Filmtage Dresden 2019
1.060 EUR
151 % Fundingschwelle erreicht
106 % Fundingziel erreicht
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Osteuropäische Filmtage 2019 - 09.11. - 17.11.2019 - Kino in der Fabrik Dresden - Neue Kinofilme aus Osteuropa als Dresdner Premieren - und mehr

Ort Dresden
Kategorie Kunst & Kultur
Anonymer Unterstützer 30.10.2019, 16:10
Rph. Zi.
Rph. Zi. 29.10.2019, 21:31
Thomas Schollbach 28.10.2019, 13:10
Hana Kosourová
Hana Kosourová 28.10.2019, 09:56
Hans-Haiko Seifert
Hans-Haiko Seifert 27.10.2019, 18:26
Volker Hellmann
Volker Hellmann 23.10.2019, 11:29
Anonymer Unterstützer 22.10.2019, 19:12
Ostsächsische Sparkasse Dresden
Ostsächsische Sparkasse Dresden 21.10.2019, 11:40
Anonymer Unterstützer 16.10.2019, 20:21
Eva-Maria Funke
Eva-Maria Funke 15.10.2019, 19:05
Claudia Rimek-Isaack 15.10.2019, 15:28
Anonymer Unterstützer 15.10.2019, 07:18
Ronny Werner 13.10.2019, 19:34
Claudia Pergande
Claudia Pergande 12.10.2019, 20:04
Anonymer Unterstützer 12.10.2019, 15:36
Markus Manzer
Markus Manzer 10.10.2019, 14:31
Anonymer Unterstützer 03.10.2019, 14:29
Anonymer Unterstützer 01.10.2019, 10:22
Anonymer Unterstützer 01.10.2019, 08:53
Wird geladen...
Impressum
KinoFabrik e.V.
Hans Böhm (V.i.S.d.P.)
Dorfstraße 16
01156 Dresden Deutschland

http://www.kinofabrik-dresden.de

Vereinsregister des Amtsgerichtes Dresden, VR 5713

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1184