Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Multimediabühne für die Darßfestspiele

Multimediabühne für die Darßfestspiele
6.125 EUR
102 % Fundingschwelle erreicht
76 % Fundingziel erreicht
52
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.190 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Vorpommern

Die beliebte kleine Naturbühne in Born soll zu einer Multimediabühne erweitert werden, die auch das Abspielen von Filmen und Videosequenzen ermöglicht.

Ort Born am Darß
Kategorie Kunst & Kultur
ULRICH BUMANN UND FRAU HELG 26.06.2018, 11:01
Anonymer Unterstützer 30.05.2018, 09:55
Anonymer Unterstützer 29.05.2018, 15:19
26.05.2018, 14:09
25.05.2018, 14:00
Adrienne Schrage-Scharmberg
Adrienne Schrage-Scharmberg 25.05.2018, 10:06
25.05.2018, 10:00
Sandy Sabine Kummerow 24.05.2018, 19:45
Anonymer Unterstützer 24.05.2018, 17:48
Anonymer Unterstützer 24.05.2018, 17:29
Herbert Seidel 24.05.2018, 09:56
Uwe Bretzke
Malermeister 23.05.2018, 20:17
Mecklenburger Copier-Service Detlef Kiebuth
Mecklenburger Copier-Service Detlef Kiebuth 23.05.2018, 11:06
Projektierungsbüro Buch 23.05.2018, 10:09
Projektierungsbüro Buch 23.05.2018, 10:07
Projektierungsbüro Buch 23.05.2018, 10:06
Projektierungsbüro Buch 23.05.2018, 10:01
23.05.2018, 09:58
Bilden und Reisen 22.05.2018, 21:47
22.05.2018, 18:18
Wird geladen...
Impressum
Darß-Festspiele e.V.
Holger Schulze
Chausseestraße 64
18375 Born a. Darß Deutschland

Tel.: 038234-55812
Fax: 038234-55813
www.darss-festspiele.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 539