Ein Projekt aus der Region Sparkasse Elbe-Elster

Mit einem Kleinbus mobil

Mit einem Kleinbus mobil
8.542 EUR
170 % Fundingschwelle erreicht
106 % Fundingziel erreicht
101
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Wir wollen einen Kleintransporter mit 9 Sitzplätzen für unsere Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis. Spontane Ausflüge, Ferienfahrten und Materialtransporte werden für uns einfacher.

Ort Bad Liebenwerda
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen einen Kleintransporter mit 9 Sitzen für unsere Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis Bad Liebenwerda anschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Uns geht es vor allem um Kinder und Jugendliche mit denen wir Ferienfahrten und spontane Ausflüge durchführen wollen.
Wir wollen Kindern und Jugendlichen tolle Freizeitangebote machen. Dazu brauchen wir auch kreatives, musisches und pädagogisches Material, welches ja auch an den Einsatzort kommen muss.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wenn euch etwas daran liegt, dass Kindern und Jugendlichen tolle Freizeitmöglichkeiten geboten werden, auch sozial schwächer Gestellte mal raus kommen und sogar noch die Themen des Lebens behandelt werden...
Dann unterstützt uns und lasst unseren Traum von einem Kleintransporter Wirklichkeit werden!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir einen Kleintransporter kaufen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Kirchenkreis Bad Liebenwerda, angestoßen und geleitet von der Kreisjugendreferentin Kathleen Gude.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn wir alle zusammen mindestens 5000 € Spenden sammeln, wird der Kirchenkreis die restlichen Mittel dazugeben. Wenn wir mehr Spenden zusammen bekommen, können wir darüber Steuer, Versicherung und Spritkosten für ein Jahr finanzieren.

Tags: Materialtransport, Ferienfahrten, Jugendliche, Kinder, Kleintransporter

Impressum
Kirchenkreis Bad Liebenwerda
Christof Enders
Markt 23
04924 Bad Liebenwerda Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1263