Ein Projekt aus der Region Sparkasse Leipzig

Mobilitätssicherung für das Kindernachsorgeteam Leipzig

Mobilitätssicherung für das Kindernachsorgeteam Leipzig
145 EUR
3 % Fundingschwelle erreicht
19
Unterstützer
25 Tage

Mobilitätssicherung für die Nachsorge schwer und chronisch erkrankter Kinder und Jugendlicher in der Region Leipzig

Ort Leipzig
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Paulis Momente hilft e.V. Leipzig unterstützt bereits seit vielen Jahren die Arbeit des psychosozialen Teams der Kinderklinik in Leipzig bei der Realisierung der Betreuung von Familien mit chronisch kranken und palliativen Kindern. Wir wollen die Flexibilität und Mobilität der Mitarbeiterinnen des Nachfolgeteams unterstützten. Mobil zu sein, ist für alle Schwestern, Ärzte und psychosozialen Kolleginnen des Teams eine wichtige Arbeitsgrundlage beim Übergang aus der Klinik ins häusliche Kinderzimmer. Nur so kann an der richtigen Stelle angeleitet, vermittelt und geholfen werden. Paulis Momente hilft möchte mit Ihrer Spende sämtliche Kosten für das Dienstfahrzeug übernehmen, die dem Team entstehen, um die häuslichen Besuche sicherzustellen. Somit können auch Kinder aus ländlichen und ferneren Gebieten Leipzigs diese Betreuung nutzen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit Ihrer Unterstützung sichern Sie nachhaltig die Nachsorge von schwer und chronisch erkrankten Kindern und Jugendlichen im häuslichen Bereich. Dies entlasteten betroffene Familien, welche zum Teil schon über Monate und Jahre in ärztlicher Behandlung sind, erheblich.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen zu helfen, ist für Paulis Momente hilft e.V. Leipzig eine Herzensangelegenheit, für die sich alle Mitglieder ehrenamtlich engagieren. Doch der größte Dank und Anerkennung gilt unseren Unterstützern, da Sie mit Ihrem Support maßgeblich für die Nachhaltigkeit unserer Projekte sorgen.
Helfen Sie uns durch Ihren Support, damit wir die Voraussetzungen für die Realisierung unseres Zieles erreichen können.
Darüber wären wir sehr dankbar und mit uns die betroffenen Kinder sowie deren Familien.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanziert wird ein Dienstfahrzeug mit all seinen Kosten, welches wir dem Nachsorgeteam für schwer und chronisch erkrankte Kinder und Jugendliche der Uniklinik Leipzig jährlich zur Verfügung stellen wollen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Paulis Momente hilft e.V. Leipzig

Gewerbehof Stötteritz | Oststraße 118 | 04299 Leipzig
Tel./Fax: +49 341 26484276 | Mobil.: +49 173 8047010

E-Mail: info@paulis-momente-hilft.de
Webseite: www.paulis-momente-hilft.de

Facebook.com/Paulis.Momente.hilft | Twitter.com/PMheVLE | Instagram.com/Paulis.Momente.hilft | #PaulisMomentehilft

Was ist die Fundingschwelle?

Sollten wir neben der Fundingschwelle auch das Fundigziel erreichen, wären wir nicht nur überglücklich, sondern könnten auch die Kosten für den Kraftstoffbedarf zu decken.
Impressum
Paulis Momente hilft e.V. Leipzig
Sven Graser
Oststraße 118, 1.Etage/ Gewerbehof Stötteritz
04299 Leipzig Deutschland

Steuernummer: 231/141/11627
Vereinsregisternummer: VR 5556 | Amtsgericht Leipzig
| Geschäftssitz: Leipzig

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2029