Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Kinderküche Kita Peeneflöhe Gützkow

4.370 EUR
120 % Fundingschwelle erreicht
105 % Fundingziel erreicht
46
Unterstützer
Projekt erfolgreich
960 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Vorpommern

Unsere Kita benötigt dringend eine neue Küche, damit die Kinder endlich wieder selbst backen und kochen können. Das Besondere: die Arbeitsfläche ist in kindgerechter Höhe und die Geräte haben besondere Sicherheitsmerkmale.

Ort Gützkow
Kategorie Bildung
Anmelden zum Kommentieren
Bitte warten ...
Madleen Lahn
Madleen Lahn 10.02.2021, 09:10

+++Mit einem Tag der offenen Tür und einem großen Fest wurde am 08. November 2019 die neue, kindgerechte Küche in unserer Kita"Peeneflöhe" eingeweiht. Der Förderverein bedankt sich nochmal recht herzlich bei Spendern und Unterstützern! Dank Ihrer Hilfe haben wir es geschafft, dieses kostenintensive Projekt in so kurzer Zeit zu realisieren. Wir wünschen den Kindern und dem Erzieherteam viel Freude mit der neuen Küche.+++

Madleen Lahn
Madleen Lahn 19.08.2019, 09:32

War das eine aufregende Zeit! Aber wir haben es geschafft! Vielen herzlichen Dank an alle Unterstützer und für alle kleinen und großen Spenden!
Wie es jetzt weitergeht?
Die Küche ist nun bestellt und wird voraussichtlich Mitte September eingebaut. Danach wird es noch eine feierliche Einweihung geben. Über weitere Details werde ich euch auf dem Laufenden halten.
Bis dahin.

Annett Müller
Annett Müller 08.07.2019, 08:19

Hallo Bert, das leite ich gern an den Support weiter. Vielleicht lässt sich dort mittelfristig etwas machen, wobei die Sparkassen mehr mit paydirekt arbeiten.

Anonymer Nutzer
Anonymer Nutzer 27.06.2019, 13:14

ne spendenmöglichkeit per paypal wäre wünschenswert. ich denke dann würden sich auch mehr spender einfinden. ich beispielsweise würde dies gern auf diese art tun.

Annett Müller
Annett Müller 20.06.2019, 15:21

Hallo liebe Frau Lahn, die Fundingschwelle rückt in greifbare Nähe. Jetzt noch einmal alle Kräfte mobilisieren und einen kleine Zwischenspurt einlegen! Die drei Möhrchen (es könnten auch Äpfel sein) wollen doch in den Topf, oder?