Ein Projekt aus der Region Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Instrumente für die Brass Band PotzBlech in Schwerin

Instrumente für die Brass Band PotzBlech in Schwerin
5.885 EUR
217 % Fundingschwelle erreicht
101 % Fundingziel erreicht
25
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.395 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Wir – die Jugend-Brass-Band PotzBlech der Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V. in Schwerin – brauchen zwei neue Instrumente. Um genauer zu sein, eine B-Tuba und eine Es-Tuba!

Ort Schwerin
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Jugend-Brass-Band PotzBlech ist ein außergewöhnliches Blechbläserorchester.
In der einzigen Jugend-Brass-Band im gesamten norddeutschen Raum spielen knapp 30 Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren auf den verschiedensten Blechblas- und Schlagwerkinstrumenten. Dabei entsteht ein einzigartiges Klangerlebnis.
Nicht nur die große Altersheterogenität des Ensembles, sondern auch die sechs verschiedenen Herkunftsschulen machen das gezielte Arbeiten mit- und untereinander zu etwas ganz Besonderem! Konzert- und Wettbewerbsvorbereitungen, Konzertreisen im In- und Ausland, Workshops und Registerproben mit professionellen Musikern, unter anderem von der Mecklenburgischen Staatskapelle oder dem Landespolizeiorchester M-V, runden die Arbeit in der Band ab.
Die Instrumente, die man in einer Brass Band benötigt, sind keine Standardinstrumente von Musikschülern. Es werden z.B. keine Trompeten, sondern Cornette, keine Waldhörner, sondern Althörner gespielt. Daher stellt die Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V. den meisten Mitgliedern von PotzBlech die Instrumente zur Verfügung. Für unser Bassregister benötigen wir insgesamt vier unterschiedliche Tuben, die von vier Tubisten gespielt werden müssen. Diese Instrumente sind nicht nur sehr tief, groß und schwer (ca. 10 kg), sondern auch relativ teuer. Zwei Tuben hat unsere Musikschule bereits und nun sparen wir auf die fehlenden beiden!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Ziele unserer Arbeit sind natürlich Musik zu spielen und einem Publikum zu präsentieren. Da wir in unserer Besetzung fast jede Musik- und Stilrichtung spielen können (von Johann Sebastian Bach über Richard Wagner bis hin zu Beatles, Queen oder Filmmusik von Hans Zimmer oder John Williams), versuchen wir mit unserer Musik auch jeden zu erreichen. Das ältere Publikum ebenso wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen und musikalischen Interessensbereiche.
Das wichtigste Ziel für uns ist, gemeinsam Musik zu machen. Das heißt, jeder muss lernen sich anzupassen und unterzuordnen. Aber auch die eigene Stimme sicher zu beherrschen und alleine vorspielen zu können. Die älteren Schüler übernehmen dabei Verantwortung für die jüngeren, unterstützen sie musikalisch und bringen ihnen den respektvollen Umgang miteinander bei.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Geld aus dem Crowdfunding-Projekt wird gebraucht um Kindern und Jugendlichen eine einzigartige Möglichkeit zu geben in diesem besonderen Ensemble mitzuwirken. Die beiden Tuben, die wir mit dem Geld finanzieren wollen, werden die tiefen Töne und das Bassregister unserer Brass Band deutlich verbessern und verstärken. Gute Instrumente sind das Fundament für einen guten Orchesterklang. Und den brauchen wir für besondere Konzertformate, um Youtube-Videos zu produzieren, für Wettbewerbe, Konzertreisen ins Ausland und vieles mehr.
Mit den zwei neuen Tuben könnten wir auf lange Zeit mehreren interessierten Tubaschüler*innen die Möglichkeit geben in unserem Ensemble mitzuspielen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Derzeit mieten wir zwei Tuben bei einem Hamburger Blechbläsergeschäft. Diese beiden Instrumente müssen wir in spätestens zwei Jahren wieder abgeben. Sollte das Crowdfunding erfolgreich sein, würden wir diese beiden Tuben gerne kaufen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Jugend-Brass-Band PotzBlech ist das zweitgrößte Ensemble der Musik- und Kunstschule ATARAXIA Schwerin e.V. und wird von Hans Jacob, dem Trompetenlehrer der Schule geleitet. Unsere BrassBand besteht aus 28 Musiker*innen zwischen 10 und 20 Jahren.
Hinter uns steht die gesamte Musik- und Kunstschule ATARAXIA in Schwerin mit über 1.400 Schüler*innen in den Bereichen Musik, Tanz, Kunst und Schauspiel und 65 Lehrer*innen, die uns ihre Kunst vermitteln. Geleitet wird die Schule von Jörg Ulrich Krah (Pädagogisch-künstlerische Leiter) und Gerit Kühl (Geschäftsführerin). Träger der Schule, die 2021 ihr 30jähriges Jubiläum feiert, ist der gemeinnützige Verein ATARAXIA e.V.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir freuen uns auch sehr über eine Tuba. Schön wäre es natürlich, beide Tuben "freizukaufen".
Impressum
Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V.
Gerit Kühl
Arsenal 8
19053 Schwerin Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1705

Neuauflage Spendentopf anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Sparkasse

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Aufgrund der sinkenden Corona-Infektionszahlen lockern sich mehr und mehr die Kontaktbeschränkungen. Jetzt kann das Vereinsleben wieder Fahrt aufnehmen. Der richtige Zeitpunkt um bereits lang geplante Projekte zu realisieren. Wir stellen ab sofort einen Spendentopf in Höhe von 20.000 Euro für die Verdopplungsaktion bereit. *Jede Unterstützung für Projekte von gemeinnützigen Vereinen/Institutionen wird verdoppelt.

D. h., jedes Projekt kann bis zu 2.000 Euro zusätzlich von der Sparkasse erhalten. Macht mit und bringt euer Herzensprojekt zum Erfolg! Jetzt unterstützen und die Verdopplung sichern!

(* Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro bis das Projekt die Fundingschwelle oder 2.000 Euro Co-Funding erreicht hat, oder der Spendentopf leer ist. Die Aktion endet am 31.08.2021.)

3.130 € von 20.000 € verteilt