Ein Projekt aus der Region OstseeSparkasse Rostock

ROSTOCK GOALINIS - Von Anfang an TEAMsport

ROSTOCK GOALINIS - Von Anfang an TEAMsport
4.027 EUR
134 % Fundingschwelle erreicht
80 % Fundingziel erreicht
23
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.500 EUR

Co-Funding von
OstseeSparkasse Rostock

Die ersten Schritte haben unsere Goalinis schon gemacht. Doch nach Corona soll es so richtig lOSgehen. Ein hochwertiges Bewegungstraining für Kinder ab 3 Jahre - EGAL ob MIT oder OHNE SEHeinschränkung! Bei uns machen alle #gemeinsam Sport!

Ort Rostock
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen den Kids ab 3 Jahren ein regelmäßiges Bewegungstraining anbieten

Rennen, Springen, Klettern ... Den Ball fangen, werfen,schießen, schmeißen ... Es geht uns nicht um Goalball, sondern um die allgemeine sportliche Frühförderung der Lütten.

Mit den GOALINIS haben insbesondere Kinder mit einer Seheinschränkung die Möglichkeit ihre motorischen Fähigkeiten zu schulen und #gemeinsam mit anderen Kids Spaß am Bewegen zu entwickeln.

Die Goalinis werden in U6, U10 und U13 eingeteilt.

Sportler zum Anfassen

Unsere Goalinis werden von hochqualifizierten Trainern geschult. Gleichzeitig übernehmen nach und nach aktive Leistungssportler aus unserer Mannschaft das Training. Aus der Kombination zwischen der Ausbildung beim LSB M-V und der Anleitung von unserem erfahrenen Trainerpersonal in der Praxis versprechen wir uns eine tolle Grundlage für unseren späteren Trainernachwuchs. Wir investieren also doppelt in die Zukunft. :-)

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel
1. Wir wollen die Motorik der Kids fördern
2. Unsere Goalinis sollen große Freude am Sporttreiben in der Gemeinschaft entwickeln.
3. Den Goalinis wollen wir den Spaß am Ballspiel (sportartübergreifend) vermitteln.

Unser Traum

Wir wollen unseren Goalinis der U6 und U10 ballspezifische, aber sportartübergreifende Fähigkeiten vermitteln und ihnen so den Weg in alle Richtungen eröffnen ... Vielleicht läuft ja eines Tages ein "Krooser" Goalini beim RGC Hansa, dem FC Hansa, den Seawolves oder bei Empor auf!? Das wäre doch die Erfolgsstory schlecht hin!

Unsere Zielgruppe
ALLE KIDS - Egal ob MIT oder OHNE SEHeinschränkung!
- U6 3 - 6 Jahre
- U10 6/7 bis 10 Jahre
- U13 10/11 - 13 Jahre

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt ist einzigartig! Warum? Bei uns können Kinder mit und ohne Seheinschränkung gemeinsam Sport treiben. Die Teamfähigkeit und das miteinander Vertrauen wird daher besonders gefördert. Damit wollen wir einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft und deren Zukunft leisten.

... und wer weiß ...

Sollten unsere Rostock Goalinis einmal dazu betragen, dass aus einem Lütten mal ein ganz Kroos´er wird, dann warst Du von Anfang an dabei und hast möglicherweise seinen Werdegang mitbestimmt. :-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir etwas machen, dann wollen wir es richtig machen. Daher benötigen wir eine Grundausstattung, die zum einen ein hochwertiges Bewegungstraining ermöglicht und viele Sportarten abdeckt. Ein erhöhter Finanzierungsbedarf entsteht durch die Anschaffungen von gesonderten Spiel- und Sportgeräten, sodass auch die Kinder mit Seheinschränkung uneingeschränkt mitmachen können.

Der Erfolgsfaktor sind am Ende aber immer die Menschen! Daher investieren wir auch in dieser Zeit in die Aus- und Fortbildung unserer Trainer und zukünftigen Coaches.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der 2014 gegründete Rostocker Goalballclub Hansa e.V. Ein faszinierender Sport bei einem einzigartigen Verein und das in der schönsten Stadt der Welt. :-)

Was ist die Fundingschwelle?

Wir können die erste wichtige Grundausstattung anschaffen, die für ein umfangreiches, vielfältiges und hochwertiges und inklusives Kindertraining benötigt wird.

Tags: Goalball, Bambinis, Goalinis, Kindersport, RGC Hansa

Impressum
RGC Hansa e.V.
Reno Tiede
Thomas-Mann-Staße 12
18055 Rostock Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1019

OSPA und ich. Gemeinsam da durch.

OstseeSparkasse Rostock

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.500 Euro zusätzlich von der OstseeSparkasse Rostock erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 1.500 Euro Co-Funding pro Projekt. )

3.980 € von 30.000 € verteilt