Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Neuer Kunstrasenplatz für unsere Kinder

Neuer Kunstrasenplatz für unsere Kinder

Kunstrasenplatz Umbau des bestehenden Großfeld-Hartplatzes zu einem Großfeld-Kunstrasenplatz inkl. Neubau von zwei 50m-Laufbahnen

Ort Dresden
Kategorie Sport, Soziales, Stadt- & Regionalentwickung
6.758 €
67 % Fundingschwelle erreicht
74
Unterstützer
38 Tage
1.000 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziel
Gesundheit und Wohlergehen

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Insbesondere stellt der derzeitige Hartplatz eine Gefahr für alle Nutzer dar:
a) Aufgrund einer nichtvorhandenen Drainage kann das Regenwasser nicht ordnungsgemäß und durch die Schräglage des Platzes (Höhenunterschied 70cm !!) nur einseitig abfließen. In diesem Bereich ist der Platz stark ausgewaschen und es sind tiefe Wasserrinnen, mit hoher Unfallgefahr entstanden.
b) Die Auslaufzonen sind durch die vorgenannten Punkte stark beschädigt und sind somit nicht geeignet einen risikolosen Spielbetrieb zu gewährleisten.

Die Sperrung des Großfeld-Tennenplatz durch die Platzkommission des Fußball Dresden e.V. steht unmittelbar bevor.

Leider ist es aber immer noch so, dass wir einen erheblichen Wettbewerbsnachteil insbesondere bei der Nachwuchs- und Trainergewinnung verzeichnen, da wir als einziger Dresdner Fußballverein noch einen Hartplatz (Tennenplatz) für den Trainings- und Ligabetrieb nutzen müssen. Diese Situation gilt es dringend zu beenden, damit alle Vereine -auch wir- einem annähernd gleichen Stand an Infrastruktur haben und kein unfairer Wettbewerb zwischen den Vereinen entsteht.
Unser Wunsch ist es die Rahmenbedingungen insbesondere auch für junge Fußballerinnen in Dresden zu verbessern, damit noch mehr Mädchen und junge Frauen eine Möglichkeit bekommen, ihr Talent in Fußballvereinen weiterzuentwickeln. Der Mädchenfußball in Gittersee soll genauso gefördert und respektiert werden wie der Fußball der Jungen und Männer.

Bitte beachten Sie auch, dass nicht nur die Sportlerinnen und Sportler der SG Gittersee profitieren, ebenso erhalten die Schülerinnen und Schüler der 80. Grundschule die dringend benötigten zwei 50m-Laufbahnen für den Schulsport. Durch die Erweiterung mit zwei 50m-Laufbahnen wäre der Sportunterricht attraktiver und trägt deutlich zur Gesunderhaltung der Schülerinnen und Schüler bei.

Bitte unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben !

Wer ist die Zielgruppe?

Sportlerinnen und Sportler der SG Gittersee,
Schülerinnen und Schüler der 80. Grundschule,
alle sportbegeisterten Menschen der Stadt Dresden

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Aufgrund der eingeschränkten finanziellen Situation der SG Gittersee ist es uns nicht möglich den notwendigen Eigenanteil in Höhe von 20% zu finanzieren. Des weiteren ist fakant, ob der Bau der zwei 50m-Laufbahnen überhaut gefordert wird. Jedoch benötigen die Sportlerinnen und Sportler der SG Gittersee und die Schülerinnen und Schüler der 80. Grundschule dringend die zwei 50m-Laufbahnen für dieGesunderhaltung, den Schulsport und das Athletik-Training.

Bitte unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben !

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nur durch eine erfolgreiche Crowfunding-Kampagne kann das Projekt Umbau des bestehenden Großfeld-Hartplatzes zu einem Großfeld-Kunstrasenplatz inkl. Neubau von zwei 50m-Laufbahnen überhaupt umgesetzt werden.

Bitte unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben !

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird durchgeführt durch die Sportgemeinschaft Gittersee e.V.
Das Projekt wird unterstützt durch die 80. Grundschule Dresden, dem Amt für Schulen, der Landeshauptstadt Dresden, den Stadt- und Landessportbünden und der Landesregierung Sachsen.

Was ist die Fundingschwelle?

Höhe der Eigenmittel des Vereins.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Gesundheit und Wohlergehen

Der bestehende Hartplatz ist nicht gefahrlos bespielbar. Durch den Bau des neuen Kunstrasenplatzes haben alle Sportlerinnen und Sportler, insbesondere unsere Kinder die Möglichkeit gefahrlos und nachhaltig Sport zu treiben, sowie ihre Talente zu entfalten und Chancengleichheit aufzubauen.

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Die Umsetzung des Projektes trägt deutlich zur Gesunderhaltung aller Personen auf der Sportanlage bei. Wir bieten als privat geführter Verein an, bei der Umsetzung kommunaler Verantwortlichkeiten zu unterstützen.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Bessere Trainingsmöglichkeiten für unsere Sportlerinnen und Sportler. Durch die Erweiterung mit zwei 50m-Laufbahnen wäre der Sportunterricht attraktiver und trägt deutlich zur Gesunderhaltung der Schülerinnen und Schüler bei.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Bessere Trainingsmöglichkeiten für unsere Sportlerinnen und Sportler. Durch die Erweiterung mit zwei 50m-Laufbahnen wäre der Sportunterricht attraktiver und trägt deutlich zur Gesunderhaltung der Schülerinnen und Schüler bei.

Was wir in das Projekt investieren

Wir leisten über 2.000 ehernamtliche Arbeitsstunden für Sicherungsmaßnahmen / Abbruch / vorbreitende Arbeiten / Baufeldfreimachung / Rückbau und Abruchmaßnahmen. Des weiteren erbringen wir weitere 2.500 ehernamtliche Arbeitsstunden für

Impressum
Sportgemeinschaft Gittersee e.V.
Roland Leubner
Albert-Schweitzer-Straße 11
01187 Dresden Deutschland

Die Sportgemeinschaft Gittersee e.V. ist einer der ältesten Sportvereine Dresdens und Sachsens. Im Ranking der ältesten Vereine Deutschland liegt die SG Gittersee e.V. ebenfalls ganz vorn. Wir wurden 1882 als "Turnverein Einigkeit Gittersee" gegründet und sind damit eine der traditionsreichsten Deutschen Sportvereine.
Im Jahre 2020 wurde uns die Sportplakette des Bundespräsidenten verliehen.
https://www.sg-gittersee.de
sgg@sg-gittersee.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3925

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.