Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Nachbau eines historischen Doppellöschfahrrades (Feuerwehr)

Nachbau eines historischen Doppellöschfahrrades (Feuerwehr)
5.450 EUR
121 % Fundingschwelle erreicht
109 % Fundingziel erreicht
23
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Auf Grund des 145- jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Radeberg hat es sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Radeberg e.V. zum Ziel gesetzt, ein historisches Doppellöschfahrrad nach alten Bildern und Vorgaben wieder neu nachbauen zu lassen.

Ort Radeberg
Kategorie Soziales
anonyme Unterstützung 14.06.2016, 14:33
anonyme Unterstützung 06.06.2016, 12:27
Anonymer Nutzer
Fahrzeugausbau Fischer GmbH 03.06.2016, 12:56
BSG GmbH 01.06.2016, 21:25
Förderverein Radeberg 01.06.2016, 10:53
G.B.S. Handelsgesellschaft mbH 01.06.2016, 10:41
Taubblindendienst Radeberg 26.05.2016, 10:04
PB Gefahrenmeldeanlagen GmbH 27.04.2016, 13:38
anonyme Unterstützung 27.04.2016, 13:36
Karosseriewerke Dresden GmbH 20.04.2016, 16:07
anonyme Unterstützung 13.04.2016, 16:32
Daniela Apel 10.04.2016, 08:37
TSD-TORTECHNIK GMBH 06.04.2016, 13:49
Gert Lippman 31.03.2016, 18:57
anonyme Unterstützung 31.03.2016, 18:56
anonyme Unterstützung 31.03.2016, 18:55
Thomas Gersch 30.03.2016, 16:18
Metallbau Kießling GmbH 30.03.2016, 16:08
Gießerei Radeberg GmbH 30.03.2016, 16:06
anonyme Unterstützung 23.03.2016, 19:45
Wird geladen...
Impressum
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Radeberg e.V.
Frank Höhme
Bruno Thum Weg 6
01454 Radeberg Deutschland

Internet: http://foerderverein.ffwradeberg.de/
Telefon: 03528-417540 (nicht immer besetzt)

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 88