Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Das Elbhangfest retten!

Das Elbhangfest retten!
48.524 EUR
242 % Fundingschwelle erreicht
107 % Fundingziel erreicht
401
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Leider muss das Elbhangfest auch in diesem Jahr abgesagt werden. Aber Dresden für immer ohne Elbhangfest – das wäre ein zu großer Verlust! Mit dieser Spendenaktion sollen die laufenden Fixkosten bis zum Fest 2022 gedeckt werden.

Ort Dresden
Kategorie Kunst & Kultur
Anmelden zum Kommentieren
Bitte warten ...
Jörg Ullrich
Jörg Ullrich 26.04.2021, 17:48

Hallo Herr Stach,

der Verein Elbhangfest e.V. muss monatlich alle Kosten aufbringen, die für einen Geschäftsbetrieb notwendig sind. Vor allem sin dies: Mieten für Büro und Lager, Personal, Telefon- und weitere Bürokosten sowie KFZ-Kosten.
Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen damit beantworten.

Mit besten Grüßen
Jörg Ullrich
Geschäftsführer Elbhangfest e.V.

Anonymer Nutzer
Anonymer Nutzer 24.04.2021, 21:19

Mir ist der Zweck der Spende noch nicht klar.
In der Beschreibung steht nur allgemein:
"Wir schaffen mit dem Spendenerlös die finanzielle Basis, um alle Kosten, die bis Juni 2022 anfallen, zu bestreiten."
Könnten Sie bitte darlegen, welche Fixkosten dem Verein bis 2022 entstehen und warum?