HINWEIS: Am Dienstag, 10.12.2019, finden auf 99 Funken Wartungsarbeiten statt. In der Zeit von 9-14 Uhr wird die Plattform daher zwischenzeitlich nicht erreichbar sein.

Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Ein Chor-Profi für die Gifhorn Twin Town Singers

Ein Chor-Profi für die Gifhorn Twin Town Singers
3.650 €
182 % Fundingschwelle erreicht
110 % Fundingziel erreicht
31
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Wir, die Gifhorn Twin Town Singers, wollen auch in diesem Jahr wieder mit unserem schottischen Partnerchor proben, singen und euch mit unserer Musik begeistern. Mit dieser Aktion sammeln wir Geld für einen Profi, der uns anleitet. Hilf uns dabei!

Ort Gifhorn
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Alljährlich kommen die „Gifhorn Twin Town Singers“ (GTTS) für eine Woche mit dem „Dumfries and Galloway Regional Youth Choir“ aus Schottland (DGRYC) zusammen. Sie proben für ein gemeinsames Chorkonzert, das den Abschluss der Chorwoche bildet. Die Chöre treffen sich im jährlichen Wechsel in Deutschland und Großbritannien - in diesem Jahr findet das Treffen im schönen Harz statt.

Das Chorprojekt hat sich aus der Städtepartnerschaft zwischen Gifhorn und Dumfries (Schottland) entwickelt und besteht in dieser Form seit 2012.

Um den gewachsenen Ansprüchen der GTTS weiterhin gerecht zu werden, nimmt deren langjährige Chorleiterin an einer intensiven mehrjährigen Weiterbildung teil. Damit die Chorarbeit bis zu ihrer Rückkehr weitergehen kann, haben wir uns bei einer privaten Musikschule nach einem geeigneten Vertreter umgesehen.

Mit Erfolg: Die ersten Proben mit dem in Frage kommenden Chorleiter verliefen bereits hervorragend.
Um jetzt die Arbeit auf diesem Niveau fortsetzen zu können, brauchen wir Geld, das wir mit diesem Projekt sammeln wollen.

Eine verlässliche Chorleitung ist gewissermaßen das „Make“ oder „Break“ unseres Partnerschaftsprojekts: ohne Chorleitung gibt es keinen Chor, und ohne Chor kein deutsch-schottisches Chorprojekt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Freundschaft zwischen den Chören zu erhalten, zu stärken und stets zu erneuern ist unser größtes Anliegen.

Mitreißende und schöne Chormusik auf hohem Niveau präsentieren zu können ist unser nächstes Ziel.

Möglichst viele Menschen in Gifhorn, Dumfries und weiteren Orten für unsere Idee zu begeistern – das beschreibt unser bereits seit 2012 andauerndes Bestreben ziemlich gut.

Man sieht: Von diesem Projekt profitiert zunächst unser Chor – aber schon bald alle, die sich von der Idee und Musik der Twin Town Singers begeistern lassen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir meinen, dass es besonders in Zeiten von Brexit-Verhandlungen und nationalistischen Tendenzen wichtig ist, gegen das Trennende anzuarbeiten.

Mit der Idee der Twin Town Singers stärken wir internationale Freundschaften zwischen Jugendlichen, demonstrieren Gemeinsamkeit mit unseren schottischen Freunden, bauen Brücken und schauen positiv in die Zukunft.

Wer die deutsch-britische Freundschaft, die Städtepartnerschaft zwischen Gifhorn und Dumfries, das gemeinsame Arbeiten von Jugendlichen aus verschiedenen Ländern und die völkerverbindende Wirkung von Musik gut findet und fördern möchte, sollte unser Projekt unterstützen.

Liebe Förderer – ihr tut Gutes!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir sichern die weitere Zusammenarbeit eines professionellen Chorleiters mit den Schülerinnen und Schülern für ein komplettes Jahr intensiver Proben- und Konzertarbeit.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein des Humboldt-Gymnasiums übernimmt die Federführung in diesem Projekt, für das sich außerdem Lehrer, Schülerinnen und Schüler mit viel Engagement einsetzen. Sämtliche Einnahmen aus dieser Initiative kommen zu 100% den GTTS zugute.

Habt ihr Fragen? Sprecht uns einfach an:

Was ist die Fundingschwelle?

Mit den Mitteln der Fundingschwelle können wir unsere Chorarbeit für die kommenden acht Monate sicherstellen. Das ist mindestens nötig, denn im Dezember 2019 wird das nächste große gemeinsame Konzert mit unseren schottischen Freunden stattfinden.

Tags: Schottland DGRYC, Humboldt-Gymnasium, Chorleiter, Chor, GTTS

Impressum
GTTS
Stefanie Schulenberg
Posener Str., 10
38536 Meinersen Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 846