Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Burgenberg-Spielplatz in Neukirch bei Königsbrück

Burgenberg-Spielplatz in Neukirch bei Königsbrück
8.568 EUR
107 % Fundingschwelle erreicht
57 % Fundingziel erreicht
18
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Ein naturnaher, nachhaltig erbauter, öffentlicher Spielplatz für unsere ZUKUNFT - unsere KINDER. Spiel, Spaß, frische Landluft und Austausch mit anderen Kindern und Eltern nach KiTa, Schule oder Arbeit - GEMEINSCHAFT. WIR REDEN NICHT - WIR MACHEN!

Ort Königsbrück
Kategorie Stadt- & Regionalentwickung
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
13.01.20, 20:34 von Elterninitiative Burgenberg…
Vielen Dank allen Unterstützern für Eure Spende. Nach dem Zahlungseingang des crowdgefundeten Betrages auf unser Konto, kommen uns kurze Zeit später alle Details der Unterstützer zu, sodass wir mit dem Zustellen der Präsente beginnen können. Vielen Dank nochmals, wir melden uns wieder. Eure Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz.
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
30.12.19, 21:57 von Elterninitiative Burgenberg…
Hallo Unterstützer, die Fundingschwelle mit 8.000€ wurde kürzlich erreicht. Jetzt geht es auf zum Schlussspurt bis zum 5.01.2020. Bitte macht nochmal Freunde, Verwandte und Bekannte aufmerksam auf unsere Aktion, jeder Euro zählt. Guten Rutsch wünscht die Elterninitiative Burgenbergspielplatz.
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
19.11.19, 08:37 von Elterninitiative Burgenberg…
Seit letzter Woche sind die Postkarten als Werbemaßnahme für unser Crowdfunding endlich da. Wer sie nicht schon bestaunen konnte, wird diese demnächst beim Bäcker, Friseur usw. ausliegen sehen. Wer noch eine Idee hat, wo es Sinn macht diese breitzutragen, bitte beim Projektteam mitteilen. Jede Hilfe wird gern angenommen. Danke sagt eure Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz.
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
18.11.19, 10:42 von Elterninitiative Burgenberg…
Hallo ihr Funken. Am Wochenende haben wir die 25%-Hürde der Fundingschwelle genommen. Es sind aber auch schon über 1/3 der Zeit vorüber, sodass wir Stand heute die 100%-Hürde von 8.000€ nicht schaffen würden wenn es in dem Tempo weitergeht. Und nicht vergessen, unser Fundingziel sind 15.000€!!! Bitte macht weiter Werbung in Bekannten-, Kollegen und Familienkreis. Danke sagt die Elterninitiative Burgenberg-Spielpatz.
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
18.11.19, 10:31 von Elterninitiative Burgenberg…
Seit Freitag letzter Woche steht fest, dass wir mit unserem Antrag zur Förderung des Ehrenamtes durch den Landkreis Bautzen mit einer Geldsumme nicht unerheblicher Höhe unterstützt werden. Vielen Dank für die Hinweise auf diese Aktion durch Jugendclub, Bürgermeisterin und Sportverein, die uns zum Mitmachen motiviert haben.
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
01.11.19, 16:52 von Elterninitiative Burgenberg…
Hier mal ein Blogeintrag zu unserer Prämie für 300 €. Unser Drachenblut aus der Dose ist nichts schlimmes, sondern einfach Leber- oder Blutwurst vom ortsansässigen Landwirt. Jeder der diese Prämie gern erwerben möchte, kann uns eine Nachricht hinterlassen. Ihr habt die Wahl zwischen dem norwegischen Stachelbuckel - Blut (Leberwurst) oder dem chinesischen Feuerball - Blut (Blutwurst). Also lasst euch nicht abschrecken und probiert diese leckere Prämie.
Elterninitiative Burgenberg-Spielplatz
23.10.19, 10:10 von Elterninitiative Burgenberg…
Am 12.10.2019 haben wir den ersten Abschnitt unseres Spielplatzes eröffnet. Mit Kaffee und Kuchen, die uns aus dem Ort und vom ansässigen Bäcker gespendet wurden, begann unser kleines Fest. Dann folgte eine kurze Rede und die Kinder konnten endlich richtig los spielen. Unser erstes Spielgerät und die gespendete Sitzmöglichkeit wurden von Klein und Groß gut angenommen. Auch die Hüpfburgen, das Basteln, das Schminken und die Käferrundfahrten fanden viel Andrang. Dem Abend entgegen, lies sich noch so manch einer eine leckere Bratwurst vom Grill oder ein paar Wiener schmecken und genoss die Zeit beim Beisammensitzen und Reden. Ein schöner Abschluss für so einen aufregenden Tag. Das erste Spielgerät das wir aufbauen konnten, haben wir über die Teilnahme an der Fantainitiative und über Spenden finanziert. Es ist ein Spielgerät aus Robinie für die kleineren Kinder, welches uns ein Spielgerätebauer aus Radeberg anfertigte. Und in den letzten Tagen wurde unser Spielplatz schon oft genutzt. Auch die etwas größeren Kinder kommen gern zum Spielplatz, um ihre Freunde zutreffen, aber ihnen fehlt jetzt noch das passende Spielgerät. Wir hoffen sehr das wir dieses mit Ihrer Hilfe nächstes Jahr aufbauen können.