Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Bienenabenteuer

Bienenabenteuer
4.104 EUR
205 % Fundingschwelle erreicht
102 % Fundingziel erreicht
20
Unterstützer
2 Tage
2.000 EUR

Co-Funding von
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Enna Miau geht mit ihren Bienenabenteuern regelmäßig auf interaktive Lesetour in Kitas. Danach wollen die Kinder am liebsten Buch und Biene mit nach Hause nehmen. Mit eurer Hilfe können alle eine kostenlose Broschüre zum Weiterforschen bekommen.

Ort Dresden
Kategorie Tier- & Umweltschutz

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Natur beflügelt Kinder genauso wie uns, Autorin Enna Miau und Illustratorin Anemone Kloos. Besonders spannend finden wir Bienen, die so zart und kuschelig im Zusammenspiel von Jahreszeiten, Tieren und Pflanzen leben. Darum laden wir Klein und Groß mit farbenfrohen, detailverliebten Bildern und Texten in gereimter Form zum Lesen ein. Mit unseren Bienenabenteuern vermitteln wir spielend Wissen, welches die Kinder danach vor der eigenen Haustür bestätigt finden.

„Bienchen Millie staunt und lacht, Neugier neues Wissen schafft. Drum fliegt sie noch ein Stück – na los, kommt ihr gleich mit?“ Dieser Kehrreim wird auf den Lesetouren in Kindergärten immer mit einem lauten „JAAA!“ beantwortet.

Im Anschluss wollen die Kinder am liebsten Buch und Biene mit nach Hause nehmen. Mit eurer Hilfe können alle eine kostenlose Broschüre zum Weiterforschen bekommen.
Sie enthält unter anderem 3 Rätselseiten, mit dem in den Büchern und während der Lesung erfahrenen Wissen. Gemeinsam mit Eltern und Freunden können diese dann ausgefüllt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die Produktion einer für Kinder kostenlosen Broschüre. Wir wollen, dass Kinder Tiere und Pflanzen mit Namen und ihren tollen Fähigkeiten vor ihrer Haustür kennen lernen.

Die Abenteuer sind vor allem für Kindergarten- und Kita-Kinder und deren Eltern und Großeltern.

Erzieher*innen und Grundschullehrer*innen können mit den Büchern und Broschüren aber auch einen spannenden Projekttag gestalten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

"Magie vor der Haustür - ganz ohne Einhörner"

Leben Menschen gemeinsam an einem Ort, entsteht eine Verbindung und das Gefühl von Heimat. Tiere und Pflanzen von "zu Hause" lernt jedes Kind unmittelbar kennen, jedoch wissen viele deren Namen nicht und was diese für besondere Fähigkeiten besitzen. Das komplexe Zusammenspiel unterschiedlicher Tiere und Pflanzen kann auf unser gesellschaftliches Miteinander projiziert werden und ist manchmal magisch. Wie auch wir sprechen sie nicht immer die gleiche Sprache, können aber Signale senden, die erkannt werden wollen. Sie leben neben- und miteinander, sogar in Symbiose. Achtsamkeit und Respekt zwischen Natur und Mensch sollen durch Wissensvermittlung und Perspektivwechsel in den Fokus gebracht werden. Unsere Bücher und die interaktiven Lesungen schaffen all dies auf eine spielerische Art.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Im Schaffensprozess für das 3. Abenteuer "Die kleine Herbstbiene" soll die Broschüre entstehen.
Das Geld wird gebraucht, um die Broschüre gestalten und drucken zu lassen. Anschließend können wir sie KOSTENLOS an Kinder mitgegeben.

In der Broschüre befinden sich voraussichtlich:

- 3 Rätselspielseiten für draußen, mit dem in den Büchern und während der Lesung erfahrenen Wissen

- Ausmalbilder mit kleinen Informationen

- Text, Noten und Link für unser Lied "Die kleine Biene Millie"

Falls mehr Geld zusammen kommt, dann können auch die Druckkosten für das 3. Buch mit unterstützt werden und wir können es günstiger anbieten, da wir eine größere Auflage drucken lassen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Enna Miau: Autorin, Musikerin/Sängerin, 2-fache Mama

Anemone Kloos: Illustratorin

Es gibt bereits zwei Abenteuer:
"Die kleine Winterbiene" und "Die kleine Frühlingsbiene". Der Herbst steht in den Startschuhen und hält mit Waldtieren und Pilzen spannendes Wissen für naturbegeisterte Kinder bereit.

https://bienenabenteuer.de

Was ist die Fundingschwelle?

Mit Erreichen der Fundingschwelle können wir die Illustrationen/Grafiken, das Layout, denTextsatz und die Druckkosten der Broschüre zahlen. Jeder weitere Euro wird für den Buchdruck für "Die kleine Herbstbiene" genutzt.
Impressum
Anne Schmutzler
Kamenzer Strasse, 62
01099 Dresden Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1578

Miteinander für Vereine

Ostsächsische Sparkasse Dresden

UPDATE Verlängerung der Aktion bis zum 30. September & Erhöhung des Spendentopfs

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 2.000 Euro (zuvor 1.000 EUR) zusätzlich von der Ostsächsichen Sparkasse Dresden erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projekts erreicht ist. Bis zu 2.000 Euro Co-Funding pro Projekt. Aktion endet am 30.09.2020 (zuvor 30.06.)

26.308 € von 40.000 € verteilt