99 Funken wechselt zum 01.06.2021 den Betreiber. Wichtige Informationen für registrierte Nutzer findest du hier.

Ein Projekt aus der Region Harzsparkasse

Abenteuer für die Knirpse aus der Kita Waldhäuschen

4.775 EUR
407 % Fundingschwelle erreicht
85 % Fundingziel erreicht
44
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Harzsparkasse

Unsere Knirpse aus der Kita Waldhäuschen in Königshütte haben zwar ein sehr schönes Außengelände mit viel Platz, aber es fehlen noch schöne Spielgeräte für echte Abenteuer! Ein Zirkuswagen und ein Sandpavillon wären genau die richtige Bühne dafür!

Ort Oberharz am Brocken
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Förderverein Kita Waldhäuschen möchte gerne helfen, dass die Kleinen beim draußen spielen inspirierende Abenteuer erleben können und würden dafür gerne zwei neue Spielgeräte anschaffen.

Zum einen gibt es einen großen Sandkasten und dafür soll der Sandpavillon mit Rieselrinne, Sandspiel und Kugelbahn aufgebaut werden. Dort kommen die Kinder mit Wasser und Sand in Berührung und beginnen ganz von selbst damit zu spielen und zu experimentieren. Dabei sammeln sie mit den Händen und im Sommer auch mit den bloßen Füßen viele taktile Eindrücke. Den Sand durch Finger rieseln lassen, glatt streichen, Spuren in den Sand malen, Löcher buddeln, Sandkuchen backen, Burgen bauen... In Verbindung mit Wasser ändert Sand seine Eigenschaften und neue Möglichkeiten eröffnen sich. Stundenlang können sich Kinder so beschäftigen; allein und in der Gruppe. Dabei entwickeln sich auch soziale Kompetenzen und sie lernen voneinander.

Gleich daneben soll für die kleinen Abenteurer der Zirkuswagen stehen. Dort kann im Rollenspiel Sozialverhalten geübt werden. Kinder lernen, sich in der Gruppe einzufügen, tolerant zu sein, aber auch eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen, sich durchzusetzen oder Kompromisse zu schließen.
Ihre Sprach- und Ausdrucksfähigkeit wird geübt und das Rollenspiel hilft, Erlebnisse zu verarbeiten und Ängste abzubauen.

Der kleine Zirkuswagen würde sich zusammen mit dem Sandpavillon wunderbar in den großen Garten der Kita einfügen und den Kindern dort eine gemütliche Rollenspielecke mit Sandküche und Wohnzimmer bieten!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten, dass die Kinder sich im Garten so richtig kreativ austoben dürfen. Leider wartet die Kita nun bereits seit zwei Jahren auf ein neues Außenspielgerät. Nun wollen wir die Sache selbst in die Hand nehmen und mit diesem zwei kleineren kostengünstigen Spielgeräten die gleiche Freude schaffen! Wir hoffen auf viele kleine Beiträge und Spenden, ob aus der Region oder auch von weiter weg. Der Dank dafür sind strahlende Kinderaugen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wie kann man etwas Geld, das man übrig hat, besser investieren als in die Freude und Entwicklung von unseren Kindern!? :-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sobald das benötigte Geld erreicht wird, werden die Spielgeräte gekauft und aufgebaut. Wir hoffen, dass die Kinder dann schon in dieser Sommerzeit damit spielen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein KiTa Waldhäuschen wurde 2013 gegründet, um über Mitgliedsbeiträge und die Sammlung von Spenden zusätzliche Anschaffungen für die Kinder der KiTa, wie z.B. Spielgeräte oder Einrichtungsgegenstände zu ermöglichen.

Auch die Feste und Unternehmungen der Kindertagesstätte werden durch den Verein unterstützt - mit gesammelten Spenden, tatkräftiger Hilfe und vielen Ideen.

Was ist die Fundingschwelle?

Der Verein kann selbst 700 € beitragen. Mit den ersten zusätzlichen 1.172 € aus diesem Projekt, können wir den Zirkuswagen anschaffen. Schaffen wir mit deiner Hilfe das Fundingziel, also 5600 wären auch der Sandpavillon,Holzschutzöl und Einrichtung dabei.
Impressum
Kita-Verein Waldhäuschen e.V.
Britta Lüerßen
Schulstraße 10
38875 Oberharz am Brocken Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1751