Ein Projekt aus der Region der Erzgebirgssparkasse

14. Jugendfestival

9.385 €
156 % Fundingschwelle erreicht
117 % Fundingziel erreicht
51
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.425 €

aus dem Spendentopf
Erzgebirgssparkasse

Zum 14. Jugendfestival möchten wir auch in diesem Jahr wieder ein buntes und internationales Line Up präsentieren. Dafür sollen sechs internationale und lokale Bands auf unserer Annaberger Bühne stehen, die die Jugendlichen mit ihrer Musik ermutigen.

Ort Annaberg-Buchholz
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

2006 begann mit dem Jubiläum „500 Jahre St. Katharinenkirche“ die Geschichte des Jugendfestivals in Annaberg-Buchholz. Das Festival hat sich seit dem Start kontinuierlich weiterentwickelt. Im letzten Jahr konnten wir einen erneuten Besucherrekord mit ca. 1.400 begeisterten Jugendlichen verzeichnen, die aus der Region und sogar über Sachsen hinaus, z.B. aus der Tschechischen Republik, zu uns nach Annaberg-Buchholz gekommen sind.
Das Jugendfestival trifft damit auf den Wunsch vieler Jugendlicher nach diesem Veranstaltungsformat "VON JUGENDLICHEN FÜR JUGENDLICHE".
Auch in diesem Jahr sind ein ermutigender Jugendgottesdienst am Freitag sowie das Konzert am Samstag mit sechs international bekannten Bands in der Festhalle Annaberg-Buchholz geplant.
Um internationale Bands wie Brightline oder DJ Gui Brazil auftreten lassen zu können, müssen neben dem Geld für die Bands auch Flugkosten, Unterbringung und Verpflegung bezahlt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Jugendlichen können internationale Bands hautnah erleben und werden von ihnen ermutigt, ihr Leben sinnvoll und engagiert zu gestalten. Authentische positive Lebens- und Glaubensgeschichten der Musiker sollen helfen, über die Gestaltung des eigenen Lebens nachzudenken und in schwierigen Lebensphasen nicht hoffnungslos aufzugeben, sondern mit neuer Motivation und Stärke nach Hause zu gehen. Diese Ermutigung bekommen auch die jugendlichen MitarbeiterInnen während der Vorbereitung in verschiedenen Teams. Sie übernehmen Verantwortung und wachsen an Ihren Aufgaben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Festival ist mehr als Musik. Als Jugendarbeit im Kirchenbezirk Annaberg sehen wir in dem Projekt einen mehrfachen Gewinn für junge Menschen.
Neben der Musik haben wir seit 2014 verstärkt auch den Fokus auf Gesprächsangebote durch Sozialpädagogen zu Lebens- und Glaubensfragen gelegt, um Jugendliche in ihrer Situation zu beraten und zu ermutigen.
Wir bieten eine „Ausbildungsbörse“ im Foyer der Festhalle an, bei der sich Jugendliche informieren und Firmen präsentieren können, indem sie auf Ihre Ausbildungsplätze hinweisen.
Um das Event "von Jugendlichen für Jugendliche" zu realisieren brauchen wir viele Unterstützer, die das Projekt auch finanziell mit tragen und ermöglichen. Weiterhin können wir durch ihre Unterstützung den Eintrittspreis günstiger machen und somit vielen Jugendlichen die Teilnahme daran ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld wird vor allem für die Kosten für die Bands verwendet. Darunter fallen die Gagen sowie Übernachtungen und die Verpflegung während ihres Aufenthalts in Deutschland.
Unsere Fundingziel deckt dabei aber nicht die komplette Summe ab, sondern nur einen Teil. Die Flüge und Reisekosten sind ein weiterer großer Kostenpunkt, wir sind sehr dankbar über jede Unterstützung, die uns hilft, so tolle und international bekannte Musiker zu uns ins Erzgebirge zu holen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Evangelische Jugend im Kirchenbezirk Annaberg steht als Hauptveranstalter hinter dem Projekt.
Dabei übernehmen über 125 ehrenamtliche MitarbeiterInnen auch aus anderen Gruppen der Region Verantwortung für das Gelingen der Veranstaltung und wachsen an den Herausforderungen.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit dem Erreichen der Fundingschwelle ist die Finanzierung von 4 Bands sichergestellt. Mit den weiteren Spenden können wir die 2 weiteren Bands finanzieren, über das Fundingziel hinaus sind dann auch die Flüge und die Bandunterkunft gesichert.
Impressum
Förderverein EvJuANA e.V.
Matthias Richter
Friedensstr. 2
09456 Annaberg-Buchholz Deutschland

www.festival-buchholz.de
www.ev-jugend-erz.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1143

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Erzgebirgssparkasse

Wir verdoppeln jedes Funding*, bis das Projekt die Hälfte der Fundingschwelle erreicht hat oder der Spendentopf leer ist. Sichere deinem Lieblingsprojekt diese Zusatzförderung: Jetzt unterstützen!

*(zwischen 5-100 €, Aktion endet am 30.11.2019)

9.090 € von 11.000 € verteilt