Ein Projekt aus der Region Sparkasse Leipzig

Wusstest du schon - in der Glocke wohnt ein Ton?

Wusstest du schon - in der Glocke wohnt ein Ton?

Die Idee: Unsere Kita hat von ihrer Kirchgemeinde eine echte Glocke geschenkt bekommen, um die wir eine kleine Kinderkirche aus Holz bauen. Mit Ihrer Hilfe kann sie bald für unsere Kinder zu den Geburtstagen, Festen oder zum Mittagessen läuten.

Ort Groitzsch
Kategorie Soziales, Bildung
2.800 €
107 % Fundingschwelle erreicht
50 % Fundingziel erreicht
14
Unterstützer
45 Tage
1.300 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

In dieser Kirche können sich die Kinder frei bewegen und spielen. Der Kirchenraum ist nämlich ein Spielepodest. Beim Spielen ergeben sich die Fragen nach dem, was in einer Kirche eigentlich passiert und was da alles hineingehört, einfach nebenbei. Wissen und Bildung beim Freispielen ist ein schöner „Nebeneffekt“.

Wer ist die Zielgruppe?

Vor allem natürlich unsere Kinder in der Kita, aber auch Eltern und
das Erzieherteam

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Glockenton in einem Kindergarten als Klang - und Strukturierungsmoment für das tägliche Leben und Spielen und die besonderen Feste und Anlässe ist regional einzigartig. Das wird ein Alleinstellungsmerkmal für unsere Kita Schilfkörbchen werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird für alle Fachfirmenkosten eingesetzt zur Aufhängung der Glocke, Statik, Bedachung und Malerarbeiten am Holzkonstrukt
5000 Euro sind dabei bereits spendenfinanziert und baulich
umgesetzt

Wer steht hinter dem Projekt?

Unsere Kinder, die Ortsgemeinde Gatzen als Glockenspender (OT Groitzsch), unser Träger die Kirchgemeinde Groitzsch, unsere Hausmeister, die selbst viel daran mitarbeiten, die Familien, unser Förderverein, das ganze Erzieherteam und die Kitaleiterin Ulrike Weidemann

Was ist die Fundingschwelle?

Die Holzkirche steht schon. Jetzt braucht die Kirche ein Dach. Wir möchten die Glocke bearbeiten, sie Blau mit Sternen anstreichen und vor allem muss eine Glockenfirma sie fachgerecht aufhängen und der Statiker prüfen, ob alles hält.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Hochwertige Bildung

Kirche und kirchliche Feste sind ein Teil unserer Kultur und unseres Lebens im Jahreskreis. Das zu erfragen und haptisch zu erschließen, trägt zur Allgemeinbildung der Kinder und zum intuitiven Einfühlen in die kulturelle Identität bei.

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Gesundheit und Wohlergehen

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Dass die Kinder mit einem Kirchengebäude nicht etwas vor allem Fremdes verbinden. Sondern sie sich darin ein wenig zu Hause fühlen können. Dadurch sind sie Träger der Werte unseres Kulturkreises.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Das Wissen, warum Glocken in unseren Städten und Dörfern läuten und wann erschließt sich beim täglichen Gebrauch. Die Beschaffenheit einer alten Glocke zu erleben und nach Material, Bauart und Klangeigenschaften zu fragen gehört ebenfalls dazu.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Wir werden die Kinderglocke oft zu ganz verschiedenen Anlässen anschalgen zB zu Geburtstagen oder zum Mittagessen. Das erreicht neben unseren Kindern von 1-7 Jahren auch das ganze Kitateam. Bei Festen sind es natürlich alle Gäste aus den Familien.

Was wir in das Projekt investieren

Wir verwenden eine Glocke, die 100 Jahre in einem Glockenturm hing noch weiter. Und die Kinderkirche ist aus Holz gebaut. Das Anschlagen verbraucht keine zusätzlichen Ressourcen, sondern wird sich organisch in den Kitatag einfügen.

Impressum
Kirchgemeinde Groitzsch/Kita Schilfkörbchen
Friederike Kaltofen
Wiesengasse 3
04539 Groitzsch Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3774
Unsere Kraft für die Gemeinschaft 2024

14.620 € von 25.000 € verteilt

Gemeinnützige Vereine und ehrenamtliche Initiativen sind nicht nur in bewegten Zeiten wichtig. Egal, ob sich dein Projekt für Sport, Soziales, Kultur, Bildung oder die Umwelt einsetzt – für unsere Gesellschaft ist es unverzichtbar. Deshalb verdoppeln wir die Unterstützung für dein gemeinwohlorientiertes Lieblingsvorhaben* auf unserer Regionalplattform „99 Funken“. Jedes Herzensprojekt kann so bis zu 1.300 Euro zusätzlich erhalten. Mach mit und sichere dir unsere Unterstützung!

*(Verdoppelt, bis zu einem Gesamtbetrag von 1.300 Euro pro Projekt, wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist. Die Aktion endet am 31. Juli 2024.)

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.