Ein Projekt aus der Region der OstseeSparkasse Rostock

Wir bewegen Kita-Kids - Erstausstattung "Wolfis Ballschule"

Wir bewegen Kita-Kids - Erstausstattung "Wolfis Ballschule"
10.199 €
135 % Fundingschwelle erreicht
103 % Fundingziel erreicht
68
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.498 €

aus dem Spendentopf
OstseeSparkasse Rostock

Helfen Sie mit beim Start von "Wolfis Ballschule". Wir sammeln für die Erstausstattung von 11 Kitas, um Kinder durch Sport in Bewegung zu bringen. Wir benötigen Trainingsmaterial wie z.B. mobile Korbanlagen, Bälle und diverse Sportgeräte.

Ort Rostock
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Bewegung, Sport und Spiel gehören zur Lebenswelt von Kindern. Angeleitet von qualifizierten Trainerinnen und Trainern, können sich die Kinder in vielfältigen Spielen mit und ohne Ball austoben, spielerisch lernen und Sport erfahren.

Leitsätze und Prinzipien
Entwicklungsgemäßheit – Es ist zu berücksichtigen, welche Kompetenzen Klein- und Vorschulkinder gewöhnlich „mitbringen“ und es muss beachtet werden, über welche „Talente“ die Kinder verfügen.

Vielseitigkeit – Die Kinder sollen in der Ballschule ein breites Fundament an spielerischen und sportartenübergreifenden Basiskompetenzen erlernen. Durch den Einsatz abwechslungsreicher Spielmaterialien und Übungen sammeln die Kinder der Ballschule vielfältige Bewegungserfahrungen.

Freudbetontheit – Wichtig für das Lernen sind unerwartete Erfolgserlebnisse. Dies tragen zu einem höheren Lernerfolg bei.

Spielerisch-Unangeleitetes Lernen – Wenn ein Kind beim Spielen dauernd gesagt bekommt, worauf es zu achten hat, dann wird seine Aufmerksamkeit eingeengt. Es schaut dann bspw. nur noch auf einen Mitspieler oder Gegenspieler und wird blind für das restliche Spiel-geschehen. Wer mehr sieht, hat mehr Ideen, ist kreativer und kann in unterschiedlichen Spielsituationen vielfältiger/ flexibler agieren!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten "Wolfis Ballschule" mit 11 Kita-Stützpunkten in Rostock starten und benötigen dafür Trainingsmaterial wie z.B. mobile Korbanlagen, Bälle und diverse Sportgeräte, um Bewegungslandschaften aufzubauen.

Unsere Zielgruppe sind Kinder im Vorschulalter von 4 bis 7 Jahren.

Wir wollen Kinder in Bewegung bringen und zu einer sportlichen Konstante in ihrem Leben werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wenn Ihnen Kinder und deren Entwicklung genauso am Herzen liegen, wie uns, dann unterstützen Sie uns gerne dabei das Projekt "Wolfis Ballschule" aufzubauen und den Sport in den Alltag vieler Kinder Einzug nehmen zu lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten das Geld in die Grundausstattung unserer 11 Kita-Stützpunkte investieren. Dazu gehört sportspezifisches Material wie z.B.:

  • mobile Korbanlagen
  • verschiedene sportartengerechte Bälle
  • Turnmatten
  • Bewegungslandschaften
  • Sportgeräte
  • u.v.m.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der EBC Rostock e.V. hat "Wolfis Ballschule" gemeinsam mit der AOK Nordost ins Leben gerufen. Kooperationspartner ist das "Institut Lernen und Leben e.V.".

Was ist die Fundingschwelle?

Sollten wir die Schwelle erreichen, ist die Grundausstattung der 11 Kita-Stützpunkte gewährleistet, jedoch noch ohne mobile Basketballkorbanlagen. Diese könnten wir bei Erreichen des Fundingziels zusätzlich anschaffen.

Tags: Seawolves, Basketball, Wolfi, Kita, EBC

Impressum
EBC Rostock e.V.
André Jürgens
Lange Straße 20
18055 Rostock Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1000

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf OstseeSparkasse Rostock

Jeder von uns kann einen Beitrag dazu leisten, um etwas Besonderes entstehen zu lassen. Werde jetzt Teil dieser Gemeinschaft, denn Großes beginnt mit einem kleinen Funken.

Jedes Funding wird von der OstseeSparkasse Rostock verdoppelt. Ihr könnt eurem Lieblingsprojekt so maximal 2.500 Euro aus dem Spendentopf sichern, so lange, bis der Spendentopf leer ist. Schnell sein lohnt sich!

42.109 € von 50.000 € verteilt