CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Sparkasse Elbe-Elster

Wir leben Barrierefreiheit in Prieschka!

Wir leben Barrierefreiheit in Prieschka!

Unterstützt uns bei der Errichtung einer barrierefreien Toilette auf dem Festplatz, um das inklusive Dorfleben qualitativ weiter zu entwickeln.

Ort Bad Liebenwerda
Kategorie Soziales
6.365 €
115 % Fundingschwelle erreicht
56 % Fundingziel erreicht
27
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.500 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir planen die Errichtung einer barrierefreien Toilette im vorhandenen Ausschankgebäude auf dem Festplatz im Ortsteil Prieschka der Verbandsgemeinde Liebenwerda.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Dieses Vorhaben hat zum Ziel, unser inklusives Zusammenleben von Menschen mit und ohne Handicap im Dorf zu pflegen und zu fördern. Prieschka ist ein Ortsteil der Verbandsgemeinde Liebenwerda - ein lebendiger Ort mit 300 Einwohnern. Geprägt ist das Leben in unserem Dorf durch Geselligkeit mit Festen und Feiern. Dabei legen wir großen Wert und sind stolz auf ein inklusives Zusammenleben mit Menschen mit Handicap, die in der Wohnstätte bei uns in Prieschka leben. Die Wohnstätte wurde im Jahr 2004 eröffnet. Seit dem leben dort 40 Bewohnerinnen und Bewohner mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen.Trotz ihrer Handicaps sind sie geachtete und integrierte Mitbürger im dörflichen Miteinander. Sie nehmen an den Aktivitäten des Ortes teil und bringen sich in der Initiative „Prieschka hat Zukunft“ ein. Bei den unterschiedlichsten Feiern des Dorfes auf dem Festplatz sind die Bewohnerinnen und Bewohner gern dabei. Dabei feiern alle Einwohner aller Altersgruppen des Ortsteils ohne Vorurteile und Ausgrenzungen miteinander. Ein großartiges Beispiel an gelebter Inklusion, was uns als Initiative stolz macht und unser Engagement fordert.

Leider ist die vorhandene Toilette im Jugendclub, welche für die Gäste solcher Veranstaltungen vorgesehen ist, für die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnstätte aufgrund ihrer Handicaps nicht erreichbar. Es besteht ein unüberwindbarer Höhenunterschied. Zudem fehlt eine für Menschen mit Gehbehinderung oder Rollstuhl geeignete Zuwegung. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind gezwungen die Toiletten in der Wohnstätte aufzusuchen. Aufgrund des nicht unerheblichen Weges ist ein nochmaliger Besuch der Veranstaltungen auf dem Festplatz dann oftmals nicht mehr möglich.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Jeder Cent hilft uns bei der Umsetzung des Projektes.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden den kompletten Betrag zur Umsetzung des Einbaus einer barrierfreien Toilette verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Initiative "Prieschka hat Zukunft",
der Ortsbeirat Prieschka, die Wohnstätte Haus Prieschka
und viele engagierte Einwohner und Freunde von Prieschka.

Was ist die Fundingschwelle?

Die Fundingschwelle benötigen wir für die Umsetzung, die wir dann in Eigenleistung mit erhöhtem Zeitaufwand erbringen müssen.
Impressum
Sandro Lindner
Würdenhainer Str. 5c
04924 Prieschka Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2807

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.