Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Weihnachtskonzert Theater Putbus

Weihnachtskonzert Theater Putbus
1.429 EUR
285 % Fundingschwelle erreicht
91 % Fundingziel erreicht
23
Unterstützer
Projekt erfolgreich
170 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Vorpommern

Gute Musik braucht Freunde. Unterstützen Sie die Durchführung der Weihnachtskonzerte im Inseltheater! Bei erfolgreichem Crowdfunding werden wir von den Spenden die Saalmiete für die beiden Konzerte am 13/14.12.2019 bezahlen.

Ort Putbus
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die traditionellen Weihnachtskonzerte der Musikschüler im Inseltheater werden vom Förderverein organisiert. Der Preis für die Eintrittskarten wird seit Jahren stabil bei 10,00 € gehalten, obwohl die Kosten für diese Veranstaltung jährlich steigen.
Der Förderverein hat sich bewusst für das geringe Eintrittsgeld entschieden, um so allen Interessierten einen Zugang zu dieser einmaligen kulturellen Veranstaltung zu ermöglichen.
Ziel ist es, den Kartenpreis zu diesen wundervollen Konzerten im Theater Putbus auch zukünftig stabil zuhalten.
Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen durch die Weihnachtskonzerte im Theater Putbus die musikalische Arbeit der jungen Musikschüler und der Musikpädagogen präsentieren. Solche Auftritte sind Ansporn für die Schüler. Sie fördern das Ensemblespiel und belohnen die tägliche Mühsal des Übens.
Zielgruppe sind alle Menschen, die wir bisher in den Konzerten und Veranstaltungen begrüßen durften und die uns immer wieder ermutigen, die Konzerte weiterhin durchzuführen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Weihnachtskonzerte im Theater Putbus sind ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Musikschüler, Eltern, Angehörigen und bei den Unterstützern des Fördervereins geworden. Diese Veranstaltungen sind finanziell für den Förderverein aufwendig und sind ein zusätzlicher organisatorisch Kraftakt, der nur durch das überdurchschnittliches Engagement der Mitglieder des Vereins, der Lehrer der Musikschule und durch die Unterstützung der Eltern und Sponsoren zu stemmen ist.
Mit Ihrem Beitrag zur Finanzierung der Saalmiete für die Weihnachtskonzerte im Dezember 2019 helfen Sie uns, die Tradition der Weihnachtskonzerte im Theater Putbus aufrechtzuerhalten und das kulturelle Leben auf der Insel Rügen zu bereichern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Crowdfunding werden wir von dem eingeworbenen Geld die Saalmiete für die beiden Konzerte am 13.12.2019 und 14.12.2019 bezahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Konzerte werden von dem Förderverein der Regionalstelle Rügen der Musikschule des Landkreise Vorpommern-Rügen e.V. organisiert.
[email protected]

Was ist die Fundingschwelle?

Die Fundingschwelle ist das Minimum, was benötigt wird, um einen Teil der Kosten zu decken. Um nicht alle Eigenmittel aufzubrauchen, brauchen wir jedoch den Betrag des Fundingziels.

Tags: Jugend musiziert, Weihnachtskonzert, Jugendblasorchester der Musikschule Rügen, BigBand Musikschule Rügen, Musikschule Rügen

Impressum
Förderverein der Regionalstelle Rügen der Musikschule des Landkreise Vorpommern-Rügen e.V.
Stine Winter
Bahnhofstraße 34 a
18528 Bergen auf Rügen Deutschland

Homepage: www.fv-musikschule-ruegen.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1262

Spendentopf - Miteinander für Vereine in Corona-Zeiten

Sparkasse Vorpommern

Auch wenn wir physisch gerade auf Distanz sind, ist es um so wichtiger, emotional beieinander zu sein.

Die Not ist auch bei Vereinen groß. Oft reicht es nicht mehr für die Miete oder sonstige Kosten.

Für gemeinnützige Einrichtungen: Stellt Eurer dringendes Anliegen vor und aktiviert Unterstützer.

Für Unterstützer: Engagiere Dich für Dein Herzensprojekt. Jede noch so kleine Spende hilft.

Damit am Ende Großes entsteht, verdoppeln* wir jede Unterstützung auch über die Fundingschwelle hinaus und übernehmen die Transaktionskosten für Euch.

Neu: Die Aktion endet am 30.09.2020.

* maximal 2.000 Euro Co-Funding pro Projekt

17.971 € von 50.000 € verteilt