Ein Projekt aus der Region Harzsparkasse

Sanierung des Obergeschosses des ehemaligen Kantorats

Sanierung des Obergeschosses des ehemaligen Kantorats
4.006 EUR
160 % Fundingschwelle erreicht
80 % Fundingziel erreicht
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.000 EUR

Co-Funding von
Harzsparkasse

Mit dem ehemaligen Kantoratsgebäude hat der Verein Vogelsdorf(er)leben e.V. ein neues Vereinsheim gefunden. Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Fassade sowie das Erdgeschoss saniert werden konnten, wollen wir uns nun dem Obergeschoss widmen.

Ort Huy
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Gemeinsam mit der Kirche und der Gemeinde will der Heimatverein Vogelsdorf eine kirchlich-kommunale Begegnungsstätte auf dem Kirchplatz erschaffen. Das ehemalige Kantorat, welches unserem Verein nun als Vereinsheim dient und das Zentrum des dörflichen Zusammenlebens darstellt, muss(te) dringend saniert werden, um es als ebendieses Zentrum nutzen zu können. Im Zuge einer Förderung konnten bereits die Fassade und das untere Geschoss saniert werden; jedoch gibt es im Kantorat auch ein Obergeschoss, welches derzeit noch in einem desolaten Zustand ist. Böden und Wände müssen erneuert werden; ebenso die Heizung und Elektrik. Es ist also viel zu tun. Die Räume sollen unter anderem der überregional bekannten Theatergruppe des Ortes als Probenräume und Fundus dienen; ebenso sollen ein Archiv für die Vogelsdorfer Chronik und ein Ausstellungsraum für die Stücke der Vogelsdorfer Handarbeitsgruppe entstehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Nicht nur unsere Vogelsdorfer:innen, sondern auch Personen aus den Nachbarorten und -städten kommen immer gerne zu unseren Veranstaltungen und damit in unser Kantoratsgebäude. Wir wollen allen Menschen, die sich in Vogelsdorf wohlfühlen, ein Zentrum geben, an dem das Zusammenleben stattfinden kann. Unser Ziel ist es, das ehemalige Kantorat zu einem solchen Begegnungszentrum umzugestalten - der letzte Schritt auf diesem Weg ist die Sanierung des Obergeschosses.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Vogelsdorfer Heimatverein bestimmt seit seiner Gründung im Zuge der 875-Jahrfeier in 2013 das Dorfleben aktiv mit. Feste wie das Lindenfest oder Lichterfest mit Live-Auftritten, Vorführungen unserer Theatergruppe, Konzerte gemeinsam mit der Kirche, der Tag der offenen Gärten oder der Flohmarkt, das Bürgerfrühstück sowie die Grünkohlwanderung in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr stellen Jahr für Jahr Höhepunkte dar und sind stets gut besucht. Unser Dorf ist durch unsere Vereinsarbeit überregional bekannt geworden und Besucher:innen berichten uns immer wieder davon, wie gerne sie unseren kleinen Ort besuchen und hier für einige Stunden verweilen.

Mit dem Kantoratsgebäude konnten wir uns den Traum eines Vereinsheimes erfüllen. Durch die Sanierung der Fassade und des Erdgeschosses wurde unser Traum noch etwas konkreter und damit alle Aktivitäten des Dorflebens einen Platz in unserem Begegnungszentrum bekommen, möchten wir gerne mit Eurer/Ihrer Hilfe dem Obergeschoss einen neuen Glanz verleihen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spendengelder tragen zu unserem notwendigen Eigenkapital bei, welches wir bei einer Förderung der Sanierung des Obergeschosses durch LEADER aufbringen müssen. Unsere Reserven sind durch die vorherigen Bauabschnitte aufgebraucht und durch Corona kam kein neues Geld in unsere Vereinskasse, sodass wir nun um Eure/Ihre Hilfe bitten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Heimatverein Vogelsdorf(er)leben e.V., der sich 2012 gegründet hat, ist mittlerweile der Mittelpunkt unseres kleinen Dorfes. Die Gestaltung des Zusammenlebens ist für uns im ländlichen Raum besonders wichtig und daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine Begegnungsstätte für alle Menschen aus nah und fern zu schaffen.

Was ist die Fundingschwelle?

Die benötigten 5.000 € würden komplett unseren Eigenanteil für eine Förderung des Projekts stützen. Mindestens benötigen wir aber die Hälfte dieses Betrages.
Impressum
Vogelsdorf(er)leben e.V.
Andrea Merten
Thiestraße 17
38836 Huy Deutschland

Homepage: http://vogelsdorf-erleben.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1785

Neuer Spendentopf der Harzsparkasse

Harzsparkasse

Ihr plant für euren Verein, die Kindertagesstätte oder Schule ein neues Projekt? Dann stellt es hier vor und aktiviert eure Unterstützer. Damit am Ende Großes entsteht, unterstützen wir euch mit unserem Spendentopf. Wir verdoppeln Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag. Jetzt unterstützen!

(* Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis das Projekt sein Finanzierungsziel erreicht hat oder der Spendentopf leer ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt durch die Harzsparkasse.)

6.500 € von 10.000 € verteilt