Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Für die Umsetzung der Istanbul Konvention

Für die Umsetzung der Istanbul Konvention

Kennst Du die Istanbul Konvention? Wusstest Du, dass dies ein ausführliches und geltendes Regelwerk zum Schutz vor Gewalt gegen Frauen ist? Mit diesem Projekt und Deiner Unterstützung stärken wir gemeinsam die Umsetzung der Istanbul Konvention.

Ort Sassnitz
Kategorie Bildung, Kunst & Kultur
1.350 €
135 % Fundingschwelle erreicht
45 % Fundingziel erreicht
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich
750 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Istanbulkonvention ist ein internationales, völkerrechtlich bindendes Regelwerk zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt.

Die wichtigsten Säulen der Konvention:

Verhütung von Gewalt: Die Konvention setzt auf Prävention durch Aufklärung und Bildung, um Gewalt von Anfang an zu verhindern.

Schutz der Opfer: Falls Gewalt dennoch passiert, sollen Betroffene Unterstützung und Schutz erhalten. Dazu gehören sichere Unterkünfte und rechtliche Hilfe.

Bestrafung der Täter: Die Konvention fordert, dass Täter zur Verantwortung gezogen werden, um sicherzustellen, dass Gewalt nicht ungestraft bleibt.

Durch Lesungen und Vorträge informieren wir über die Istanbul Konvention. Hierbei entwerfen wir gemeinsam mit den Teilnehmenden Piktogramme, um die Inhalte damit sichtbar und in der Öffentlichkeit erkennbar zu machen.

Wir setzen uns dafür ein die IK bekannter zu machen, darüber aufklären, zu sensibilisieren und zur Umsetzung der IK aufzufordern.

Denn die wirkliche Umsetzung der Istanbul Konvention führt zu unseren Zielen Gleichberechtigung und Freiheit von Gewalt.

Wer ist die Zielgruppe?

Die breite Öffentlichkeit, insbesondere junge Menschen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Bitte unterstütze unser Projekt, um Bildungsangebote im ländlichen Raum zu fördern und die Umsetzung der Istanbul-Konvention zu stärken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spende ermöglicht es uns Lesungen, Vorträge, Ausstellungen, Workshops und Diskussionsrunden zu veranstalten.
Dazu brauchen wir Materialien, Honorare für Referent*innen, Fahrkosten, Raummiete, Druckkosten für Plakate und Postkarten etc.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Verein mit den Mitgliedern aus ganz Deutschland und international. Hauptsitz ist auf der Insel Rügen in Sassnitz.

Was ist die Fundingschwelle?

Je näher die Spendensumme unserem Fundingziel entspricht, um so sicherer ist die Umsetzung unseres Ausstellungs - und Präventionskonzept für die Zukunft.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Geschlechtergleichheit

Mit der Bekanntmachung der Istanbulkonvention (IK) und der Information und Aufklärung zur Umsetzung der IK stärken wir die Geschlechtergleichheit .

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Durch die Gestaltung plakativer Piktogramme der IK und die Verbreitung derer machen wir die IK zunächst im öffentlichen Raum bekannter. Außerdem regen wir mit Vorträgen und Lesungen zur Umsetzung der IK an.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Mit den Piktrogrammen und Aufklärung zur IK wollen wir an allen gegebenen Stellen die Menschen sensibilisieren, die IK im Alltag zu integrieren.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Information, Aufklärung und Sichtbarmachen. Die breite Öffentlichkeit.

Was wir in das Projekt investieren

Zeit & Kreativität.

Impressum
Diálogo del Mundo e.V.
Madlen Essner
Seestraße 3
18546 Sassnitz Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3571
Spendentop "Fit für die Zukunft"

13.980 € von 20.000 € verteilt

Der Nachwuchs in der Gemeindefeuerwehr, die Auftritte von der Musikschule, Schul-AGs bei denen die Kinder eine Verbindung zur Natur bekommen, ehrenamtliche Trainer, die Sport als Ausgleich zum stressigen Alltag anbieten, Kurse, in denen Menschen den Umgang mit neuer Technik lernen: Vereine sind das Herz Vorpommerns!

Macht euren Verein fit für die Zukunft und startet euer gemeinnütziges Projekt auf 99Funken der Sparkasse Vorpommern! Gemeinsam begeistern wir mehr Menschen für bürgerschaftliches Engagement.

Die Sparkasse Vorpommern verdoppelt* die Spenden eurer Projektunterstützer!
(*bis die Fundingschwelle bzw. max. 2.000 Euro pro Projekt erreicht sind.)

Die Aktion läuft bis zum 31. Juli 2024 bzw. der Spendentopf ausgeschöpft ist. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich steuerbegünstigte Körperschaften.

Der Booster für Nachhaltigkeit

2.500 € von 5.000 € verteilt

Nachhaltiger leben ist nicht immer einfach. Es erfordert, Gewohnheiten, Konsumverhalten und Handlungsweisen zu überdenken und anzupassen.
Was genau bewirkt unser Projekt? Sich dessen bewusst zu machen und niederzuschreiben, Alternativen zu überlegen, Wissen anzueignen und sein Verhalten zu ändern – all das kostet Energie und Zeit.

Wir wollen euch bestärken, genau diese Energie aufzuwenden. Macht den SDG-Check und damit für alle sichtbar, auf welches Nachhaltigkeitsziel (SDG) euer Projekt einzahlt. Wenn ihr den Check plausibel und vollständig ausfüllt, erhält euer Projekt von uns eine Anschubfinanzierung von 250 Euro.

Die Aktion endet am 31. Juli 2024 oder wenn der Spendentopf leer ist. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich steuerbegünstigte Körperschaften.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.