Ein Projekt aus der Region Sparkasse Leipzig

Turnierfahrt LEER - Nachwuchs Leipzig Lakers

Turnierfahrt LEER - Nachwuchs Leipzig Lakers

Mit Eurer Hilfe möchten wir es unseren Nachwuchsteams ermöglichen, wieder am ALDI-Cup in Leer (Ostfriesland) teilzunehmen. Ein Wochenende, 470 km entfernt von Leipzig, mit jeder Menge Spaß und Spielerfahrung für die Kids.

Ort Leipzig
Kategorie Sport
11.700 €
146 % Fundingschwelle erreicht
93 % Fundingziel erreicht
52
Unterstützer
Projekt erfolgreich
3.000 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziel
Gesundheit und Wohlergehen

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Teilnahme am ALDI-Cup in Leer bietet unseren Kindern die Möglichkeit sich mit nationalen und internationalen Mannschaften zu messen und sich weiterzuentwickeln. Es biete unseren Basketballtalenten eine einzigartige Chance, ihre Fähigkeiten auf dem Platz zu zeigen und gleichzeitig ihre Begeisterung für den Sport zu fördern. Neben den sportlichen Herausforderungen bietet dieses Turnier auch die Möglichkeit neue Freundschaften zu knüpfen und das Teamgefühl zu stärken. Es ist eine Gelegenheit für die Kinder über sich hinauszuwachsen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe dieses Projektes sind unsere Leipzig Lakers Nachwuchsmannschaften der Altersgruppen U12-U14.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Projekt unterstützen Sie zum einen die Weiterentwicklung von jungen Basketballtalenten und zum anderen die Leipzig Lakers bei Ihrem Ziel den Basketballnachwuchs voranzubringen.
Durch viel Spielpraxis können gemeinschaftliche und individuelle Fähigkeiten gefestigt und ausgebaut werden. Mit deiner Unterstützung hilft du dabei Träume zu verwirklichen und gleichzeitig wertvolle Lektionen über Teamwork, Durchhaltevermögen und Fairplay zu vermitteln. Alles elementare Voraussetzung im Mannschaftssport.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird genutzt um die Kosten für das Turnier mitzufinanzieren. Verwendet wird es für Startgebühr, Übernachtungskosten, Verpflegung sowie An- und Abreise.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Leipzig Lakers sind ein junges Basketballprojekt das 2010 von Rechtsanwalt und stadtbekanntem Förderer der Leipziger Sportlandschaft Christoph Hempel gegründet wurde. Der Verein trägt dem großen Entwicklungspotential der Stadt Leipzig und dem Leipziger Umland Rechnung, welches schon eine Reihe ausgesprochen erfolgreicher Clubs und Vereine hervorgebracht hat.
Für die Zukunft soll ergänzend zum Breitensport zunehmend der Fokus auf die Leistungsorientierung gesetzt werden.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir finanzieren die Fahrtkosten nach Leer, die Startgebühren für das Turnier sowie die Verpflegungs- und Übernachtungskosten für das komplette Wochenende.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Gesundheit und Wohlergehen

Mit diesem Projekt wollen wir unseren Nachwuchsteams der U12 - U14 ermöglichen, am international bekannten Sommer-Turnier in Leer teilzunehmen. Unser Ziel ist es, Sport und Bewegung mit positiven Erfahrungen zu verbinden und dadurch nachhaltig die Motivation der Kinder hochzuhalten, diese Angebote wahrzunehmen.

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Förderung eines gesunden Alltags durch Einbau von Sport und Bewegung in den Alltag der Kinder, Förderung der Begeisterung der Kinder für Bewegung im Allgemeinen, Förderung des internationalen Gemeinschaftssinns

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

sportliche Entwicklung sowohl für die einzelnen Spielerinnen und Spieler als auch des gesamten Teams, Förderung Gemeinschaftssinn, Kontakte knüpfen zu internationalen Spielern*innen / Teams

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Mit ca. 45 Spielerinnen und Spielern unserer Teams U12 - U 14 werden wir an dem dreitägigen, internationalen Sommerturnier in Leer teilnehmen.

Was wir in das Projekt investieren

9 Trainer*innen und Betreuer*innen werden die Teams bei dem dreitägigen Turnier begleiten. Dabei übernehmen sie Fahrdienste, Aufsicht und Betreuung vor Ort -sind somit dauerhaft für das Team und den Verein im Einsatz + Vorbereitung & Organisation

Impressum
Leipzig Lakers e. V.
Alexander Jäger
Albert-Schweitzer-Straße 20
04317 Leipzig Deutschland

Telefon: 0176 9499 9701

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3729
Unsere Kraft für die Gemeinschaft 2024

15.090 € von 25.000 € verteilt

Gemeinnützige Vereine und ehrenamtliche Initiativen sind nicht nur in bewegten Zeiten wichtig. Egal, ob sich dein Projekt für Sport, Soziales, Kultur, Bildung oder die Umwelt einsetzt – für unsere Gesellschaft ist es unverzichtbar. Deshalb verdoppeln wir die Unterstützung für dein gemeinwohlorientiertes Lieblingsvorhaben* auf unserer Regionalplattform „99 Funken“. Jedes Herzensprojekt kann so bis zu 1.300 Euro zusätzlich erhalten. Mach mit und sichere dir unsere Unterstützung!

*(Verdoppelt, bis zu einem Gesamtbetrag von 1.300 Euro pro Projekt, wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist. Die Aktion endet am 31. Juli 2024.)

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.