Ein Projekt aus der Region Saalesparkasse

Wir wollen Hürden überwinden!

2.600 EUR
144 % Fundingschwelle erreicht
108 % Fundingziel erreicht
26
Unterstützer
5 Tage
1.000 EUR

Co-Funding von
Saalesparkasse

Wie sind eine kleine, aber feine Leichtathletikabteilung vor den Toren der Stadt Halle. Für ein vielfältiges Training möchten wir Hürden für unseren Nachwuchs kaufen. Dafür brauchen wir eure Unterstützung! Spendet und probiert selbst!

Ort Landsberg
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Laufen, Springen und Werfen gehört zu den elementaren Bewegungen des Menschen. Und gerade jüngere Kinder leben diesen Bewegungsdrang mit viel Freude aus. Diesen fördern wir in unserern Trainingsstunden spielerisch. In den letzten Jahren haben wir erfreulicherweise viel Zulauf in unsere Trainingsgruppe Mini´s (Grundschüler) gehabt. Viele dieser Kinder sind nun bereits in die ältere Trainingsgruppe gewechselt. Hier wird spezifischer das Leichtathletiktraining angeboten. Bisher nutzen wir für das Hürdentraining fünf Kipphürden, die schon die besten Jahre hinter sich haben und nur begrenzt für unsere Trainingsinhalte nutzbar sind.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In der Altersgruppe des Grundlagentrainings (ab 5. Klasse) ist zur Förderung des Bewegungsimpulses eine größere Bandbreite an Trainingsmitteln notwendig. Wir möchten für unsere Athlet*innen in dieser Altersstufe auch zukünftig ein abwechslungsreiches Training anbieten, um sie weiter zu entwickeln. Daher würden wir gern mit dem Geld 20 Trainingshürden anschaffen, mit denen ein vielfältigeres Training umsetzbar ist.

Unsere Zielgruppe sind unsere Mitglieder*innen, Freund*innen, Follower*innen, Eltern, Chefs und alle, denen eine gesunde Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen am Herzen liegt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit zunehmendem Alter nimmt bei Kindern und Jugendlichen der natürliche Bewegungsdrang ab. Die Ressourcen sich im Alltag zu bewegen, werden durch die Urbanisierung der Umwelt immer mehr eingeschränkt. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diesem Trends entgegenzuwirken. Das gelingt uns mit motivierten Trainer*innen und Übungsleiter*innen, aber diese benötigen auch die entsprechenden Materialien für ein variables und interessantes Training.
Wenn Dir auch die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen wichtig ist, unterstütze uns!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem eingesammelten Geld möchten wir Trainingshürden erwerben. Das sind Hürden, die auf verschiedene Höhen einstellbar sind, um allen Kindern/Jugendlichen ein Training zu ermöglichen. Vielfältige Trainingselemente sind mit unseren bisherigen Hürden nicht realisierbar. Eine Neuanschaffung aus eigenen Mitteln ist uns nicht möglich, deshalb hoffen wir auf eure Beteiligung. Für den Transport der Hürden auf das Sportgelände wird noch ein Wagen benötigt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der SSV 90 Landsberg ist ein Mehrspartenverein, mit u.a. einer Fußball-, Tischtennis- und Leichtathletikabteilung. Insgesamt gibt es über 400 Mitglieder im Verein. Unsere Leichtathletikabteilung ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen, und hat nunmehr fast 100 Mitglieder. Seit 1948 trainieren die Leichtathlet*innen im Landsberger Sportforum, dass sich in den letzten 70 Jahren sehr gewandelt hat und nun den Anforderungen für modernes Training entspricht. Inzwischen haben wir zum zweiten Mal in Folge die Ernennung zum Landesleistungszentrum vom Leichtathletikverband Sachsen-Anhalt erhalten.

Was ist die Fundingschwelle?

Für die Spenden werden 20 Hürden angeschafft. Sollte das Fundingziel erreicht werden, können wir noch einen Transportwagen für die Hürden kaufen.
Impressum
SSV 90 Landsberg e.V. Abteilung Leichtathletik
Axel Dumack
Finkenweg 23
06188 Landsberg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1881

Gemeinsam mehr erreichen

Saalesparkasse

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 5.000 Euro Co-Funding pro Projekt. Aktion endet am 31.07.2021.)

14.628 € von 25.000 € verteilt