Ein Projekt aus der Region der Erzgebirgssparkasse

Trainingsbus für die Kinder- und Jugendabteilung

Trainingsbus für die Kinder- und Jugendabteilung
5.130 €
51 % Fundingschwelle erreicht
21
Unterstützer
18 Tage
1.565 €

aus dem Spendentopf
Erzgebirgssparkasse

Der LV 90 Erzgebirge e.V. unterhält mehrere Trainingsstützpunkte im gesamten Erzgebirge. Damit die Kinder und Trainer zum Training und zu den Wettkämpfen nicht mit dem eigenen Fahrzeugen fahren müssen, ist die Anschaffung eines Vereinsbusses nötig.

Ort Gelenau
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Problem Fortbewegung kennt sicherlich jeder größere Verein. Wir sind da keine Ausnahme. Unsere alten Vereinsbusse sind in den verdienten Ruhestand gegangen. Nun stellt sich die Frage, wie bringen wir die Kinder und Jugendlichen sicher zu den Trainings- und Wettkampfstätten. Hierfür ist die Anschaffung eines guten gebrauchten Transporters mit 9 Sitzen geplant. Neben der Personenbeförderung dient dieser zum Transport von Trainingsgeräten. Leider reichen die Vereinsmittel nicht, um einen guten gebrauchten Bus anzuschaffen, deshalb haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe unserer Aktion sind unsere Kinder und Jugendlichen im Erzgebirge, welche sich sportlich betätigen möchten und als Mitglied oder auch Nichtmitglied beim Leichtathletikverein LV 90 Erzgebirge trainieren und Wettkämpfe bestreiten. Der Bus wird zum einen für die Personenbeförderung genutzt, wie auch für den Transport von Sportgeräten für Veranstaltungen. Weiterhin steht er unseren Regionaltrainern zur Verfügung, um Termine wahrnehmen zu können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der LV 90 Erzgebirge e.V. leistet mit seiner Arbeit einen wichtigen Beitrag für die Werteprägung unserer Kinder. Sport = Bewegung fördert die Entwicklung von Kindern. Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine wichtige Rolle. Besonders für Kinder: Sie entdecken die Welt in und durch Bewegung. Bewegung trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung der Kinder bei.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem eingesammelten Geld schaffen wir einen Vereinsbus für den Trainings-und Wettkampfbetrieb an.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der LV 90 Erzgebirge ist der Spitzenverein für die Leichtathletik der Erzgebirgsregion und hat derzeit rund 280 Mitglieder als Ein-Spartenverein. Als ländlicher Verein konzentrieren wir uns sehr auf die Kinder- und Jugendarbeit. An 6 Trainingsstandorten arbeiten wir intensiv mit Kindergärten und Schulen zusammen. Neben der Nachwuchsarbeit nimmt auch der Spitzensport eine Säule der Arbeit ein. So belegte 2019 unser Verein Platz 11 der DLV-Auswertung der Deutschen Jugendmeisterschaften und stellt wie mit Christina Schwanitz im Kugelstoßen immer wieder Spitzensportler. Neben vielen ehrenamtlichen Trainern sind vier unserer Trainer Bundestrainer im Bereich Kugelstoßen, Sprint und Sprung. Mit der Erzgebirgsgala (Juni) und dem Thumer Werfertag (August) richten wir jährlich überregionale Topveranstaltungen aus.

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichung von 9.999 Euro kann ein guter gebrauchter Bus angeschafft werden. Die restlichen Mittel können vom Verein zur Verfügung gestellt werden, gehen jedoch zu Lasten für anderen Aufgaben. Hier kommt es zu Einschränkungen.
Impressum
LV 90 Erzgebirge
Knut Schreiter
Kemtauer Straße 27
09423 Gelenau/Erzgeb. Deutschland

www.lv90.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1191

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Erzgebirgssparkasse

Wir verdoppeln jedes Funding*, bis das Projekt die Hälfte der Fundingschwelle erreicht hat oder der Spendentopf leer ist. Sichere deinem Lieblingsprojekt diese Zusatzförderung: Jetzt unterstützen!

*(zwischen 5-100 €, Aktion endet am 30.11.2019)

10.445 € von 12.000 € verteilt