CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region OstseeSparkasse Rostock

Tanz vernetzt-vielfältig,tiefgründig,generationsübergreifend

Tanz vernetzt-vielfältig,tiefgründig,generationsübergreifend

Als Landesarbeitsgemeinschaft Tanz haben wir uns 2020 in Rostock gegründet mit dem Ziel, Menschen in M-V und über die Landesgrenzen hinaus mit Tanz und durch den Tanz zu vernetzen. Dazu nutzen wir verschiedene Formate in Tanzpraxis und Tanztheorie.

Ort Rostock
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir schaffen Begegnungsräume mit Tanz für alle.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir bieten Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die im breitenkulturellen Bereich bereits tanzen und NOCH MEHR Tanzangebote wahrnehmen möchten – wir bieten Workshops an zu verschiedenen Tanzstilen. Damit möchten wir Tanz in seiner Vielfalt und Tanz für alle möglich machen.

Wir sprechen den tänzerischen Nachwuchs an und Erwachsene, die ehrenamtlich oder hauptamtlich Tanz unterrichten – für diese bieten wir eine Weiterbildung an, die seit 2022 einmalig in M-V ist. Dozierende sind Tanzschaffende aus M-V oder Menschen, die hier ihre Liebe zum Tanz entdeckt haben. Damit machen wir die Tanzschaffenden im Land sichtbar und setzen uns damit auch für faire Arbeitsbedingungen ein.

Wir verfolgen das Ziel, mit unseren Teilnehmenden auch Tanz im ländlichen Raum besser möglich zu machen und außerhalb der großen Ballungszentren mehr in den Fokus zu rücken.

Zudem sprechen wir Erwachsene an, die sich für Tanz theoretisch interessieren oder ihre Tanzpraxis theoretisch fundieren möchten. Wir bieten das Austauschformat RUNDER TISCH und besprechen z. B. Traditioneller Tanz – Welche Bedeutung hat er in unserer heutigen Zeit? Tanz unter pandemischen Bedingen – wie geht das eigentlich?

Außerdem ist unser Ziel die tanzpolitische Vernetzung mit anderen Akteur*innen im Land, um unsere Stimme für den Tanz stark zu machen und Tanz mehr sichtbar zu machen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir decken in M-V eine Nische ab: Tanz hat außerhalb der Ballungszentren wenig Gewicht und selbst in den großen Städten sind die Tanzlobbys relativ klein. Wir schließen uns zusammen und wollen uns für den Tanz stark machen.
Warum? Weil Tanz eine großartige Möglichkeit ist, eine positive Grundeinstellung zu seinem Körper zu erlernen, Glückshormone auszuschütten - egal in welchem Alter; weil Tanz Begegnung schafft und Menschen zusammenbringt - gerade in der heutigen Zeit ein großes Gut, was unbedingt gestärkt werden sollte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir machen damit die Realisieurng unserer Projekte besser möglich.

Unsere Workshops im November und Dezember 2022 für Kinder, Jugendliche und Erwachsene könnten finanziell unterstützt werden, sodass wir die Teilnahmegebühren im Rahmen halten können und damit mehr Menschen Zugang zu unseren Angeboten ermöglich können. Schön wäre es, Pausensnacks zur Verfügung stellen zu können und ein Dankeschön an unsere Dozentinnen finanzieren zu können.

Ein großer Wunsch des Vorstandes ist es, unsere Mitglieder außerhalb der Ballungszentren besuchen zu können. Gern möchten wir vor Ort ins Gespräch kommen, um Vernetzung zu schaffen und unser Netzwerk auszubauen. Wir möchten weiter In Kontakt kommen und unsere Mitglieder in einem starken Netzwerk halten. Benzinkosten müssten gedeckt werden und vielleicht ließe sich auch ein kleines "Café aus dem Auto" realisieren für ein schönes Miteinander.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz M-V e. V. Der Vorstand setzt sich aus Frauen zusammen, die seit frühester Kindheit tanzbegeistert sind und nun als Erwachsende Tanz an Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Haupt- oder im Ehrenamt mit viel Liebe zum Detail weitergeben; sei es an Jugendkunstschulen, Schulen, in Tanzstudios oder als soloselbständige Tanzpädagogin, Tanzkünstlerin und Tanztherapeutin.
Ein Leben für und mit dem Tanz - so könnte man die Leidenschaft unseres Vorstandes beschreiben. Damit begeistern wir unsere Mitglieder: Vereine, freie Gruppen oder Einzelpersonen aus M-V und über die Landesgrenzen hinaus; mittlerweise zählen wir ca. 250 Mitglieder und es werden jährlich mehr.

Was ist die Fundingschwelle?

Wenn die benötigten 750€ durch die OSPA verdoppelt werden, könnten wir mit dem Ziel von 1500€ v. a. die Foto- und FilmkünstlerInnen zahlen, die unsere Projekte begleiten. Für das Fortbestehen und Sichtbarmachen unseres Vereins ein wichtiger Schritt.
Impressum
Lag Tanz M-V e. V.
Yvonne Middelborg
Altschmiedestr. 31
18055 Rostock Deutschland

weitere Kontaktpersonen:

Yvonne Middelborg (1. Vorsitzende, Fortbildungskoordination)
fortbildung@lag-tanz-mv.de

Dana Firzlaff (2. Vorsitzende, Projektkoordination)
vernetzt@lag-tanz-mv.de

Franziska Goschke (2. Vorsitzende)
vernetzt@lag-tanz-mv.de

www.lag-tanz-mv.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2774
OSPA und ich. Gemeinsam für die Region.

5.000 € von 15.000 € verteilt

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der OstseeSparkasse Rostock erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes erreicht ist. Maximal 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt. )

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.