Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Der SV-Euro - Dein Euro für deine Schule

Der SV-Euro - Dein Euro für deine Schule

Schülerräte in ganz Sachsen haben jede Menge Ideen für coole Projekte - aber oft fehlt es an Geld, sie dann umzusetzen. Das wollen wir ändern! Wir veranstalten einen Projektwettbewerb, bei dem Schülerräte 200 Euro für ihr Projekt erhalten können!

Ort Dresden
Kategorie Bildung, Soziales
88 €
17 % Fundingschwelle erreicht
3
Unterstützer
9 Tage

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

In Sachsen gibt es 1.000 Schülerräte an weiterführenden Schulen. Sie vertreten die Interessen der Schüler:innen an ihrer Schule und haben unglaublich viel Potential. Hier entstehen immer wieder neue und kreative Ideen, wie die eigene Schule, der Schulalltag oder auch das Zusammenleben in der Kommune vor Ort besser gestaltet werden kann. Wir wollen Schülerräte bei genau diesen Projektideen unterstützen. Darum veranstalten wir einen SV-Wettbewerb! Unser Ziel ist zunächst, einen symbolischen Euro pro Schülerrat zu sammeln - also 1.000 Euro. Im Frühjahr 2024 können sich dann Schülerräte mit ihren Projektideen bewerben, eine Jury aus ehemaligen und aktiven Schülervertreter:innen werden dann 5 (oder bei höherem Fundingergebnis weitere) Projekte auswählen, die dann für ihre Umsetzung 200€ erhalten.

Wer ist die Zielgruppe?

Mit dem SV-Euro unterstützen wir engagierte Schüler*innen in den Schülerräten in ganz Sachsen. Schülervertretung ist oft die erste demokratische und politsche Erfahrung, die junge Menschen erleben. Hier haben sie die Chance, Selbstwirksamkeit zu erfahren und aktiv an der Gestaltung ihres Umfelds teilzuhaben. Dabei ist auch die Altersspanne in Sachsen breit gefächert: Ab Klasse 5 werden Klassensprecher:innen gewählt, Schülersprecher:innen sind ab Klasse 7 aktiv, an Berufsschulen wird die Altersspanne nach oben erweitert. Diese jungen Menschen möchten wir in ihren Ideen unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie nicht nur ein konkretes Projekt eines Schülerrats, sondern lassen junge Menschen Selbstwirksamkeit erfahren. Schülervertretung wird leider nicht an Schulen so ernstgenommen, wie sie es verdient hätte. Mit Ihrem Beitrag sprechen Sie auch engagierten Schülervertreter:innen Ihr Vertrauen aus, selbst Dinge zu gestalten. Mit dem Projekt generieren wir nicht nur Aufmerksamkeit für die Arbeit von Schülerräten vor Ort, sondern sorgen mit der Auswahl von besonderen Projekten auch für Reichweite innerhalb der Schulen Sachsens. Schülerräte fühlen sich dann hoffentlich motiviert, ein ähnliches Projekt an ihrer Schule zu starten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle sächsischen Schülerräte an weiterführenden Schulen haben die Möglichkeit, mit einem Projekt beim SV-Euro mitzumachen. Eine Jury, bestehend aus Mitgliedern des Fördervereins Sächsischer Schülervertretungen e.V. sowie Mitgliedern des Landesvorstands des LandesSchülerRat Sachsen, wählt aus den eingegangenen Bewerbungen nach vorher festgelegten Bewertungskriterien 5 Projekte aus, die dann den Zuschlag von 200 Euro für ihr Projekt erhalten. Sollten wir das Spendenziel von 1000 Euro überschreiten, erhalten die Projekte mehr Geld, ab 1200 Euro werden 6 Projekte prämiert.
Besonderer Anreiz: Ab einem Spendenvolumen von 500 Euro verdoppeln wir als Verein bis 1000 Euro jeden gespendeten Euro.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind der Förderverein Sächsischer Schülervertretungen e.V. - ein kleiner Verein aus Dresden, der 2013 von ehemaligen Engagierten aus dem LandesSchülerRat Sachsen gegründet wurde. Wir haben uns der ideellen und finanziellen Förderung von Schülervertretungsarbeit verschrieben - egal ob auf Schul-, Kreis- oder Landesebene. Unser Hauptaugenmerk liegt im Moment vor allem in der Organisation von kleineren Veranstaltungen, wie etwa Seminaren für kommunale Schülervertreter:innen in den Kreis- und Stadtschülerräten. Auch in der Beratung von Schülerräten, Kreis- und Stadtschülerräten und dem LandesSchülerRat sind wir aktiv. Mit dem SV-Euro wollen wir nun auch finanziell mehr unterstützen. Wenn Sie an unserer sonstigen Arbeit interessiert sind, besuchen Sie uns gern auf unserer Website und überlegen Sie sich eine (Förder-)Mitgliedschaft in unserem Verein! Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite.

Was ist die Fundingschwelle?

Ab 500 Euro führen wir den Wettbewerb auf jeden Fall durch, dann entscheiden wir als Verein je nach erreichtem Ziel, ob wir zwei, drei oder vier Projektgewinner durch die Jury ausloben lassen.
Impressum
Förderverein Sächsischer Schülervertretungen e.V.
Laurenz Dulig
Hoyerswerdaer Straße 1
01099 Dresden Deutschland

Website: https://www.fssv.eu
Vereinsregister
Geführt bei: Amtsgericht Dresden
Nummer: VR 5833

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3412

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.