Ein Projekt aus der Region Saalesparkasse

Spielplatz für die SG Döllnitz

7.000 EUR
116 % Fundingschwelle erreicht
100 % Fundingziel erreicht
52
Unterstützer
Projekt erfolgreich
3.030 EUR

Co-Funding von
Saalesparkasse

Helft uns dabei, einen Kinderspielplatz auf dem Gelände der SG Döllnitz zu errichten. Die Kleinen können sich hierbei vor dem Training, nach dem Training oder während des Fußballspiels der großen Geschwister austoben.

Ort Schkopau
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die SG Döllnitz, zählen zu den ältesten Sportvereinen im Saalekreis und besitzen mehrere Sektionen. Seit unserer Gründung im Jahr 1880 ist es unser Ziel, unseren Mitgliedern stets ein breites Sportangebot zu bieten. Aufgeteilt in die Sektionen Tischtennis, Gymnastik und Fußball liegt unser Hauptaugenmerk insbesondere bei der Jugend- und Nachwuchsförderung. Unser großes Vereinsgelände besteht aus einem Vereinsheim, zwei großen Fußballplätzen sowie einem neu errichteten Verkaufsstand für die Verpflegung bei Heimspielen. Zur Erweiterung unseres Sportangebots und zur Jugendförderung planen wir seit längerem die Errichtung eines Kinderspielplatzes. Dafür benötigen wir finanzielle Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, einen Kinderspielplatz zu errichten, welcher eine Schaukel und eine Rutsche enthält. Die Kleinen können sich vor dem Training, nach dem Training oder während des Fußballspiels der großen Geschwister austoben.
Unsere Zielgruppe sind klar die Kleinsten unserer Gesellschaft. Egal ob Döllnitzer Kind, Mitglied im Verein, Schulkind oder Kind der Gastmannschaft, dieser Spielplatz ist für alle gedacht. Hauptsache die Kinder haben Spaß am Schaukeln, Klettern und Rutschen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Auf unserem schönen Vereinsgelände fehlt noch ein Platz für Kinder, die nicht Fußball spielen möchten oder während eines anderen Spiels einfach zuschauen. Dabei kann Zuschauen auch Spaß machen, indem man auf einem Klettergerüst steht. Auch Abseits eines Spiels kann der Kinderspielplatz genutzt werden. Beispielsweise bei Kinderfesten, Vereinsfeiern oder nach der Schule oder dem Kindergarten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt vollständig in den Erwerb des Kinderspielplatzes und die entstehenden Baukosten. Hierbei zielen wir auf die Errichtung des Spielturms HY LAND "Rosenburg mit Schaukel" ab. Hinzu kommen Bodenanker, Sand und Begrenzungen der Spielplatzfläche.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Sportgemeinschaft Döllnitz ist ein Verein aus dem wunderschönen Gosedorf Döllnitz, südlich von Halle. Angrenzend an die idyllische Elsteraue besitzt unser Verein eine lange Tradition und zählt auf die Unterstützung unserer 150 Mitglieder. Die Zukunft unseres Vereins wird durch gezielte Nachwuchsförderung geprägt.

Was ist die Fundingschwelle?

Der geplante Spielturm kostet 6000 € und ist TÜV geprüft sowie genormt nach DIN EN 1176. Für weitere bauliche Maßnahmen (Begrenzung und Sand) werden zusätzliche 1000 € benötigt.
Impressum
SG Döllnitz
Christoph Lucke
Berliner Straße 19E
06258 Schkopau Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
112/143/05307

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1970

Gemeinsam mehr erreichen 2

Saalesparkasse

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis die Fundingschwelle des jeweiligen Projektes oder der Maximalbetrag von 5.000 Euro Co-Funding pro Projekt erreicht oder der Spendentopf leer ist.)

  • Jedes am Gemeinwohl orientierte Projekt (das in der Regel spendenabzugsfähig sein sollte) aus Halle und dem Saalekreis kann sich durch Einstellung auf dieser Plattform um die Teilnahme an der Spendentopf-Kampagne der Saalesparkasse bewerben.
  • Verdoppelt wird dabei jede Unterstützung ab 5 Euro.
  • Die Verdopplung stoppt, sobald die Fundingschwelle erreicht oder der Spendentopf leer ist.
  • Jedes teilnehmende Projekt kann somit bis maximal 5.000 Euro Co-Funding von der Saalesparkasse erhalten.
  • Das Geld wird nach erfolgreichem Funding-Ende an den Projektinitiator überwiesen.
  • Die Aktion endet am 31.12.2021.

1.400 € von 25.000 € verteilt