Ein Projekt aus der Region Erzgebirgssparkasse

Ruhe- & Spieloasen für unsere Tierheimkatzen

Ruhe- & Spieloasen für unsere Tierheimkatzen

Unsere Katzenzimmer im Tierheim "Neu-Amerika" sind nach 20 Jahren Dauernutzung sehr verschlissen. Nun wollen wir diese sanieren und abwechslungsreiche Ruhe- und Spieloasen für unsere Samtpfoten schaffen.

Ort Annaberg-Buchholz
Kategorie Tier- & Umweltschutz
12.205 €
122 % Fundingschwelle erreicht
61 % Fundingziel erreicht
88
Unterstützer
Projekt erfolgreich
1.850 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Tierheim "Neu-Amerika" hilft Tieren in Not und gibt ihnen eine sichere und geborgene Unterkunft auf Zeit. Nach 20 Jahren Dauerbetrieb ist unser Herzstück - das Tierheimgebäude - in einem sehr schlechten Zustand und muss dringend saniert werden.

Nach einer erfolgreichen Sanierung des 1. Hundeabteils wollen wir 2022 die ersten Katzenräume sanieren. Für unsere Stubentiger sollen abwechslungsreich gestaltete Zimmer entstehen, die in verschiedenen Ruhe- und Spielbereichen aufgeteilt sind. Auch hierbei müssen neben feuchtigkeitsreduzierenden Baumaßnahmen, die Hygiene- und tierschutzrechtliche Aspekte umgesetzt werden. Die dadurch entstehenden Sanierungskosten wurden nach Einholen der Angebote auf 45.000,-€ geschätzt. Für die Umsetzung dieser Maßnahmen benötigt der Tierschutzbund Annaberg und Umgebung e.V. eure Unterstützung!

#Wir helfen Tieren in Not. Helft ihr uns dabei, den Aufenthalt für die Katzen im Tierheim so angenehm wie möglich zu gestalten???

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel: Sanierung der Katzenzimmer
• Trockenlegung der Außenmauern
• Erneuerung der Heizungen
• Erneuerung der Wand- und Bodenbeläge
• Erneuerung von Türen und Katzenklappen
• abwechslungsreiche & artgerechte Einrichtung



Zielgruppe:

• tierliebe Menschen jeden Alters
• Unternehmen, die sich für den Tierschutz engagieren

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?
Die komplette Summe für die Umsetzung aller notwendigen Sanierungsmaßnahmen im Tierheim "Neu-Amerika" beläuft sich auf fast 1 Million Euro. Dieser Betrag ist für unseren kleinen Tierschutzverein kaum vorstellbar. Und kann, wenn überhaupt, nur in kleinen Schritten umgesetzt werden.

Trotzdem kämpfen wir für unser Tierheim, um gemeinsam mit eurer Hilfe unser Ziel zu erreichen.

Damit wir auch in Zukunft eine sichere Obhut für Tiere in Not sind und uns für den Tierschutz einsetzen können. Andernfalls sind wir gezwungen das Tierheim in 5-10 Jahren aufgrund der maroden Bausubstanz zu schließen.

Nun suchen wir tierliebe Menschen wie Dich! - mit großem Herzen und guten Ideen...

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Umsetzung der Sanierung der ersten Katzenzimmer im Tierheim "Neu-Amerika" im Jahr 2022 verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Tierschutzverein Annaberg und Umgebung e.V. sowie deren Angestellte und ehrenamtliche Helfer.

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichen der Fundingschwelle können die Flies- & Putzarbeiten in den Räumen finanziert werden. Bei Erreichen des Fundingziels ist sogar die Umsetzung der Fußbodenheizung sowie die Ausstattung mit abwechslungsreichen Einrichtungsgegenständen möglich.
Impressum
Tierschutzbund Annaberg und Umgebung e.V.
Markus Löwe
Neu-Amerika 1
09456 Annaberg-Buchholz Deutschland

Impressum
Dienstanbieter

Dienstanbieter dieser Internetseiten
ist STRATO.
Vorstand

Markus Löwe (1. Vorsitzender)
Peggy Kreher (2. Vorsitzende)
Susanne Müller (3. Vorsitzende)
Nora Uhlemann (Schatzmeister)
Kathleen Rieger (Schriftführer)
Postanschrift

Tierschutzbund Annaberg und Umgebung e.V.
Neu Amerika 1
09456 Annaberg-Buchholz
Tierheim

Tierheim Neu-Amerika
Tierheimleiterin: Peggy Kreher
Neu-Amerika 1
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: 03733 622687
Fax: 03733 278406
e-Mail: tierheim-annaberg(at)online.de
Webseite: www.tierheim-annaberg.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2378
Neues Jahr, frisch gefüllter Spendentopf!!!

17.780 € von 20.000 € verteilt

Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Macht mit und werdet Teil von eurem (H)ERZ-Projekt! Jetzt unterstützen!

*Verdoppelt wird jede Unterstützung für Projekte von gemeinnützigen Vereinen/Institutionen ab 5 Euro bis das Projekt die Fundingschwelle oder 2.000 Euro Co-Funding erreicht hat oder der Spendentopf leer ist.

Die Aktion endet am 31.03.2022.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.