Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Kinderspielhaus für KiTa Brummkreisel

610 €
83 % Fundingschwelle erreicht
7
Unterstützer
49 Tage
280 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Die KiTa Brummkreisel in Wismar möchte ein selbstgestaltetes Spielhaus im Außenbereich errichten. Die Ergänzung durch einen Sitzbereich für die Kinder zum gemeinsamen Mittagessen im Freien wäre eine perfekte Abrundung des Vorhabens.

Ort Wismar
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Eine große Gartenfläche hinter der KiTa mit entsprechend altersgerechten Spielgeräten bietet den Kindern Freiraum für Bewegung.
Mit einem neuen, selbst entworfenen Kinderspielhaus möchten wir weitere Spiel-, Beschäftigungs- und Rückzugsmöglichkeiten schaffen. Die Kinder können in eine weitere Fantasiewelt eintauchen.
Zudem kann ein geplanter angrenzender Sitzbereich mit Bänken und Tischen unter dem vorhandenen Sonnensegel weiteren Raum zum Basteln und Kreativsein bieten sowie wieder das gemeinsame Mittagessen an der frischen Luft ermöglichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Von dem Vorhaben profitieren die 45 Kindergartenkinder und 12 Krippenkinder unserer KiTa. Die Kinder sollen durch das Spielhaus einen Ort erhalten, der ihnen einerseits phantasievolles Spielen ermöglicht und der ihnen andererseits Raum zum Zurückziehen bietet. Die zusätzlichen Sitzgruppen können zum Basteln und Essen genutzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Spielangebote im Freien sind wichtig für die körperliche und geistige Entwicklung, soziale Kontakte werden geknüpft. Um den Kindern eine weitere Möglichkeit zum Tätigsein zu bieten, möchten wir ein Spielhaus aufbauen und möglichst mit einem Sitzbereich ergänzen.
Wenn Sie dabei helfen möchten, die Phantasie von Kindern zu fördern und ihre Ausgeglichenheit zu stärken, dann sind Sie bei unserem Projekt genau richtig! Wir würden uns freuen, Sie als Unterstützer zur Verwirklichung unseres Vorhabens im Boot zu haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit einer Summe von 1.100 € kann der Neubau des selbst entworfenen Kinderspielhauses finanziert werden.
Die reinen Materialkosten liegen bei 730 €. Hinzu kommen Kosten für das Fundament sowie die Prüfung des neuen Spielgerätes.
Wir und vor allem die Kinder freuen sich über jeden gespendeten Euro, der uns unserem Ziel näher kommen lässt.
Die Einweihung des Spielhauses am 06.09.2019 zur Feier unseres KiTa-Geburtstages wäre ein Höhepunkt der Veranstaltung.
Mit einer Gesamtsumme von 2.100 € können wir einen großzügigen Sitzbereich in unmittelbarer Nähe zum Kinderspielhaus realisieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Gemeinsam mit seinem Elternrat hat die KiTa Brummkreisel dieses Projekt initiiert.
Träger der Einrichtung ist die felicitas gGmbH.
Die Kindertagesstätte befindet sich in der Nähe zur Wismarer Altstadt. Das Haus, in dem gesungen, gespielt und gelacht wird, wurde ca. 1910 gebaut und ist eine Stadtvilla mit 3 Etagen. Seit mittlerweile 18 Jahren ist das Haus mit Kinderlachen gefüllt.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 730 € kann das Material für das Kinderspielhaus erworben werden. Mit 1.100 € kann es komplett mit Fundament aufgebaut und geprüft werden. Bei einer Summe von 2.100 € können neben dem Spielhaus auch noch Sitzmöglichkeiten aufgestellt werden.

Tags: KiTa Brummkreisel, Spielhaus, Kinderspielhaus

Impressum
Elternrat der KiTa Brummkreisel
Kristin Janicke-Carnein
Lübsche Straße 108
23966 Wismar Deutschland

www.felicitas-wismar.de/de/kitas/kita_brummkreisel

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1097

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Zum Start unseres Kita-Wettbewerbs stellen wir eine zusätzliche Förderung bereit. Die schnellsten Unterstützungen für ein Kita-Projekt werden von der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest verdoppelt.

Mach mit und sichere deiner Lieblingskita so bis zu 250 Euro zusätzlich. Jetzt unterstützen!

(*Bis zu 250 € Co-Förderung pro Projekt. Zeitraum der Aktion: 01.06.-15.08.2019.)

1.530 € von 2.000 € verteilt