Ein Projekt aus der Region Sparkasse Vorpommern

Mehr Sonnenschutz für die Mäuse der Kita "Zwergenland" in Koserow

Mehr Sonnenschutz für die Mäuse der Kita "Zwergenland" in Koserow
8.959 EUR
255 % Fundingschwelle erreicht
51 % Fundingziel erreicht
28
Unterstützer
Projekt erfolgreich
910 EUR

Co-Funding von
Sparkasse Vorpommern

Wir, die Mäuse der Kita "Zwergenland" in Koserow haben einen Riesenwunsch, mehr Sonnenschutz,da wir uns sonst den Pelz verbrennen. :-) Die 3 kleinen Schirme, sind längst nicht ausreichend unser Schattenplatz ist begrenzt - wir brauchen mehr.

Ort Koserow
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten für unsere Mäuse einen größeren Schattenplatz auf unserer Dachterrasse anschaffen und installieren. So können alle Mäusekinder unabhängig von der Hitze draußen spielen, ohne sich den Pelz zu verbrennen.
Die bisherigen Lösungen müssen dringend optimiert werden.
Derzeit habe wir 3 kleine Schirme, die etwa 15 m² abdecken.
Gemeinsam mit einem Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagenhersteller wollen wir mindestens 100m² von 200m² beschatten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es geht um die Mäusegruppe der Kita "Zwergenland" in Koserow, die Kleinsten im Alter von 0-3 Jahre und natürlich auch um ihre Erzieher und Erzieherinnen.
Ziel ist es, ihnen allen einen optimalen Sonnenschutz (Schirme oder Sonnenschutzanlage) zu bieten, der jedes Jahr den Mäusen und ihren Betreuerinnen Schatten spendet auf der großen und schönen Dachterrasse.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir alle haben die Erfahrung schon gemacht, es ist Sommer, man geht in ein Eiscafe, die Sonne brennt...
Wo setzen wir uns hin?
Natürlich in den Schatten.
Da ist es erträglich, wenn es draußen mal wieder über 30° sind.
Und diesen Anspruch auf Schatten haben unsere Mäuse auch.
Kleiner Schatten - kleines Geld, mehr Schatten - mehr Geld.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

6 Schirme oder eine robuste Sonnenschutzanlage wären der Burner, damit keine Maus sich mehr den Pelz verbrennen kann.
Unsere Schwelle beträgt 3.500 € für einen großen Sonnenschirm (4,5x5m).
Bei erfolgreichem Crowdfunding werden wir eine Sonnenschutzanlage installieren,die mindestens die Hälfte der Dachterrasse beschattet und somit einen optimalen Sonnenschutz schafft. Und wenn etwas mehr zusammen kommt, vielleicht noch eine Nestschaukel :-)

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen wir, die Kinder, die Eltern, die Erzieher und alle, die von diesem Projekt bislang erfahren haben.

Was ist die Fundingschwelle?

Unsere Fundingschwelle (3500,-€) ist der Preis für einen großen Sonnenschirm (Maße 4,5mx5m).
Impressum
Kita "Zwergenland" e.V. Koserow
Katrin Grabner
Friedrich-Ludwig-Jahn Straße 44
17459 Koserow Deutschland

[email protected]
Doreen Krauß
Karlstraße 8
17459 Koserow

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1156

Spendentopf - Miteinander für Vereine in Corona-Zeiten

Sparkasse Vorpommern

Auch wenn wir physisch gerade auf Distanz sind, ist es um so wichtiger, emotional beieinander zu sein.

Die Not ist auch bei Vereinen groß. Oft reicht es nicht mehr für die Miete oder sonstige Kosten.

Für gemeinnützige Einrichtungen: Stellt Eurer dringendes Anliegen vor und aktiviert Unterstützer.

Für Unterstützer: Engagiere Dich für Dein Herzensprojekt. Jede noch so kleine Spende hilft.

Damit am Ende Großes entsteht, verdoppeln* wir jede Unterstützung auch über die Fundingschwelle hinaus und übernehmen die Transaktionskosten für Euch.

Neu: Die Aktion endet am 30.09.2020.

* maximal 2.000 Euro Co-Funding pro Projekt

17.971 € von 50.000 € verteilt