Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Elbe-Elster

Sonnenmarkise für unseren Sandkasten

9.697 €
116 % Fundingschwelle erreicht
102 % Fundingziel erreicht
62
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Gemeinsames Spielen im Sandkasten fördert das soziale Miteinander. Doch manchmal ist es ganz schön heiß in unserem Sandkasten und wir kommen ziemlich schnell ins schwitzen. Deshalb brauchen wir eine große Sonnenmarkise.

Ort Finsterwalde
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Gerade, wenn die Sonne so richtig scheint, macht es den Kindern besonders viel Spaß am Wasserspielplatz zu spielen. Natürlich kann man auch gut Wasserlöcher und große Kleckerburgen bauen oder einfach nur matschen. Auch „leckere Kuchenbuffets“ gibt es von Zeit zu Zeit. Dafür benötigt man viel Platz, den unser Sandkasten auch hergibt. Jedoch schaffen wir es nicht, die Kinder genügend vor der Sonne zu schützen. Hierfür wünschen wir uns eine feststehende Markise, welche wir ein- und ausfahren können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, eine Markise über der Sandkastenfläche zu installieren, welche die Kinder vor zu großer Sonneneinstrahlung schützt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Schattenfläche im Sandkasten wäre um ein Vielfaches größer. Es könnten mehr Kinder den Sandkasten als Spielmöglichkeit nutzen, ohne der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt zu sein.
Um dieses Projekt zu realisieren, brauchen wir SIE als Unterstützer. Egal wer es liest, Eltern, Freunde, Nachbarn, Omas und Opas, Firmen …… können uns dabei helfen. Wir sagen schon jetzt „Danke“!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Errichtung einer großen Sonnenmarkise

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Kinder und das Team der Evangelischen Kita „Regenbogen“ Finsterwalde, welche sich im Norden der Stadt befindet. Unsere Kita besuchen 64 Kinder im Alter von 1Jahr bis zum Schuleintritt. Im Jahr 2013 feierten wir unser 130-jähriges Jubiläum. Leiterin der Einrichtung ist seit 2006 Frau Nicol Lengsfeld.
Träger unserer Kita ist die Evangelische Kirchengemeinde Finsterwalde, vertreten durch Pfarrer Markus Herrbruck.

Was ist die Fundingschwelle?

Das Fundingziel beträgt 9500,00 € und die Fundingschwelle liegt bei 8302,00 €. Bei schnellem Erreichen dieser Summe, wäre die Aufstellung der Markise noch in diesem Jahr/ Sommer möglich.
Impressum
Evangelische Kindertagesstätte Regenbogen
Kita Regenbogen
Heinrich-Heine -Straße 14a
03238 Finsterwalde Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1175