Ein Projekt aus der Region Harzsparkasse

Sommertheater auf der Waldbühne Altenbrak

Sommertheater auf der Waldbühne Altenbrak

Wir sind ein gemeinnütziger Theaterverein professioneller Schauspieler:innen u. bringen seit 2017 Theaterstücke auf die Bühnen im Harz. Um unsere diesjährigen Sommerproduktionen zu realisieren, fehlen dringend benötigte Mittel. Bitte unterstützt uns!

Ort Altenbrak, Thale
Kategorie Kunst & Kultur, Veranstaltungen
300 €
10 % Fundingschwelle erreicht
3
Unterstützer
86 Tage
200 €
Co-Funding
Nachhaltigkeitsziele

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Theater der Tiefe hat sich über die Jahre sehr als Kinder- und Familientheater im Harz etabliert. Ob im Harzer Bergtheater Thale, auf der Waldbühne Altenbrak oder in der Baumannshöhle Rübeland. Rund um das Jahr kann man unser Theater auf einer der Harzer Bühnen mit einem kinder- und familienfreundlichen Stück erleben. Seit 2022 bespielen wir die Waldbühne Altenbrak, zudem als einziges Ensemble auch mit einem Abendstück.
Unsere diesjährigen Sommerproduktionen auf der Waldbühne Altenbrak sind: Das "Dschungelbuch" und "Viel Lärm um nichts" von William Shakespeare.

Die Waldbühne Altenbrak ist ein wunderschöner, doch leider vergessener Schatz im Herzen des Harzes. Mit unseren Theaterproduktionen wollen wir also auch einen Beitrag zur kulturellen Landschaft der Region leisten.

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind wir auf Fördergelder angewiesen. Wir haben bereits die Zusage einer Förderung, jedoch wurden uns weitere dringend benötigte finanzielle Mittel kurzfristig nicht bewilligt.
Um unsere Projekte umsetzen zu können, benötigen wir mindestens 3000€. Diese versuchen wir nun auf diesem Wege zu sammeln.

Wir sind dankbar für jede Unterstützung und freuen uns über jeden Besucher!

Wer ist die Zielgruppe?

Zum einen wollen wir mit unserer Theaterproduktion ein vielfältiges, hochwertiges, kulturelles Angebot für Kinder, Familien und Erwachsene im Harz bieten. Des Weiteren möchten wir mit der Bespielung der Waldbühne Altenbrak auf diese und die gesamte Region aufmerksam machen und Touristen anlocken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein gemeinnütziger Theaterverein von professionellen Schauspieler:innen aus ganz Deutschland. Jedes Jahr stecken wir unser Herzblut vor allem in die Sommermonate um zusammen Theater auf die Waldbühne Altenbrak zu bringen.
Jedes Jahr ist es ein Kampf um Fördergelder und gegen andere Widrigkeiten, die es einem oft sehr schwer machen. Auch dieses Jahr kämpfen wir für die Bühne, die Zuschauer und für unser Theater, dass wir die diesjährigen Sommerproduktionen realisieren können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld können wir unsere Theaterproduktionen umsetzen. Das hier gesammelte Geld wird komplett in die Realisierung einfließen und somit in Bühnenbild, Kostüme, Bühnenmiete und Honorare umgewandelt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine Gruppe von professionellen Schauspielern und Schauspielerinnen, die alle auf eine langjährige Erfahrung in verschiedenen Bühnenproduktionen zurückblicken können. 2016 haben wir uns zusammengeschlossen und einen gemeinnützigen Theaterverein in Sachsen-Anhalt gegründet. Seit 2017 bespielen wir nun die Rübeländer Baumannshöhle, die Waldbühne Altenbrak und das Bergtheater Thale. Wir kommen aus verschiedenen Teilen der Landes, doch treffen uns jeden Sommer wieder im Harz, genießen die wunderschöne Region und erzählen spannende und lustige Geschichten.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir benötigen tatsächlich noch sehr hohe finanzielle Mittel. Wir versuchen die übrigen Gelder mit den letzten Rücklagen des Vereins zu stemmen.

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt das Projekt?

Worum geht es bei den Zielen genau?
Mit der Kraft der Gemeinschaft schaffen wir eine bessere Zukunft. Mehr Info

Primäres Nachhaltigkeitsziel

Hochwertige Bildung

Das Theater der Tiefe hat das Ziel, hochwertiges Theater zu den Kindern zu bringen. Rund um das Jahr kann man unsere Vorstellungen auf einer der Harzer Bühnen mit einem kinder- und familienfreundlichen Stück erleben.

Das Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

Weniger Ungleichheiten

Wirkungslogik des Projektes

Angestrebter Beitrag für die Gesellschaft

Unsere Theateraufführungen ermöglichen Familien den Besuch eines Theaterstücks in ihrer Region und schaffen damit einen barrierearmen Zugang zu kultureller Bildung. Die Berücksichtigung der Geschlechtergleichheit ist uns ein Anliegen.

Erhoffte Änderung im Leben/Handeln derer, die wir erreichen

Wir möchten ein hochwertiges, kulturelles Angebot für Kinder und Erwachsene im Harz bieten. Des Weiteren möchten wir mit der Bespielung der Waldbühne Altenbrak auf diese und die gesamte Region aufmerksam machen und Touristen anlocken.

Was wir mit diesem Projekt tun (Maßnahmen) und wen wir damit erreichen

Wir möchten z.B. mit dem Theaterstück "Das Dschungelbuch" auf die Abholzung der Regenwälder und die Auswirkungen von Müll in der Natur aufmerksam machen. Dies soll zu einer Selbstreflexion und Anpassung im eigenen Umgang mit Müll u. Rohstoffen führen

Was wir in das Projekt investieren

Unser Team aus professionellen Kulturschaffenden aus ganz Deutschland und der Schweiz wird sich in den Monaten Mai-September in der Region Harz zusammenfinden und gemeinsam an diesem Projekt intensiv arbeiten.

Impressum
Tiefes Theater e.V.
Julia Schmidt
Am Hange 1
06484 Quedlinburg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3823
20.000 Euro Spendentopf für gemeinnützige & nachhaltige Projekte

1.440 € von 20.000 € verteilt

An alle gemeinnützigen Vereine und Institutionen!
Unser Spendentopf ist neu gefüllt. Unterstützt jetzt euer Herzensprojekt!
Bis zu 2.000 Euro Co-Funding könnt ihr von der Harzsparkasse erhalten.
*Verdoppelt wird jede Unterstützung für Projekte von gemeinnützigen Vereinen/Institutionen ab 10 Euro, bis das Projekt maximal 2.000 Euro Co-Funding erreicht hat. Die Aktion endet am 30.09.2024 oder vorzeitig, sobald der Spendentopf leer ist.

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.