Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Elbe-Elster

Rollrasen für den Trainingsplatz der SG Friederdorf

15.315 €
161 % Fundingschwelle erreicht
109 % Fundingziel erreicht
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich
4.040 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Elbe-Elster

Die SG Friedersdorf möchte auf dem Nebenplatz des Vereinsgeländes neuen Rollrasen verlegen, um die derzeitigen Trainingsbedingungen maßgeblich sowie nachhaltig zu verbessern.

Ort Friedersdorf
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Ob für Hobbykicker oder Profifußballer, ob für jung oder alt, ob für groß oder klein - Training ist ein essentieller Bestandteil jedes ambitionierten Sportlers. So auch für die Fußballspieler der SG Friedersdorf.
Leider befindet sich der Trainingsplatz unseres Vereins in einem sehr überschaubaren Zustand, der sich über die vergangenen Jahre unter anderem durch die extremen Hitzeperioden zunehmend verschlechtert hat.
Genau diese Bedingungen würden durch das Verlegen eines komplett neuen Rollrasens nicht nur drastisch verbessert werden, sondern sogar nie da gewesene Konditionen schaffen. Der SG Friedersdorf geht es dabei nicht nur um eine temporäre Aufwertung, sondern in erster Linie um eine nachhaltige Steigerung der Qualität des Sportgeländes.
Bereits im vergangenen Jahr wurde dafür der erste Schritt getan, als eine neue Bewässerungsanlage auf dem Sportplatz installiert wurde. Nun soll mit einem erneuerten Trainingsplatz der nächste Schritt folgen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das primäre Ziel des Projektes ist die qualitative Aufwertung des Sportgeländes der SG Friedersdorf, woraus nachhaltig verbesserte Trainingsbedingungen resultieren sowie eine gesteigerte Attraktivität des Vereins einhergeht.

Die SG Friedersdorf ist dankbar für jeden Unterstützer - egal ob Fan, Sympathisant oder Angehöriger, egal ob Firma oder Unternehmen, egal ob Fußballliebhaber oder Sportbegeisterter.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der SG Friedersdorf geht es nicht nur um die schlichte Verbesserung der derzeitigen Trainingsbedingungen. Der Verein blickt bereits in die Zukunft und sieht mit der Realisierung des Projektes eines Mehrwert für eine Vielzahl von Menschen der Gemeinde und umliegenden Dörfern.

Als Teil des in diesem Jahr neu gegründeten Jugendförderverein Sängerstadtregion steht außerdem der Nachwuchs fest im Mittelpunkt der kurz-, mittel- und langfristigen Planungen in Friedersdorf. Durch das Verlegen von neuem Rasen steigert sich einerseits Anziehung und Attraktivität der Sportstätte, andererseits sinkt aber auch das Verletzungsrisiko durch die verbesserten Trainingsbedingungen.

Bei einem Blick auf die Errungenschaften der vergangenen Jahre - ja sogar Jahrzehnte - ist zudem unschwer zu erkennen, dass die SG Friedersdorf trotz bescheidener Finanzmittel das sportliche Aushängeschild der Gemeinde darstellt. Durch die Unterstützung unseres Projekt kann ein Jedermann einen entscheidenden Anteil beitragen, damit diese Stellung des Vereins auch in Zukunft beibehalten werden kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Crowdfunding wird das Geld genutzt, um das Projekt zu realisieren. Im Optimalfall ist dafür das 3. bis 4. Quartal 2019 vorgesehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die SG Friedersdorf - ein bescheidener, aber stolzer Fußballverein.
Seit nun fast 10 Jahren halten wir uns mit unserer ersten Mannschaft erfolgreich in der Landesklasse Süd, und das mit sehr überschaubaren finanziellen Mitteln. Wir bieten Sportbegeisterten in unseren beiden Männermannschaften und mehreren Juniorenmannschaften die Möglichkeit, ihren Lieblingssport fair und unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe auszuüben. Darüber hinaus engagiert sich die SG Friedersdorf für und in der Region und bietet ihren Mitgliedern als auch allen anderen Interessierten einen Alltagsausgleich mit verschiedenen Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg.

Was ist die Fundingschwelle?

Das Fundingziel muss als Gesamtsumme aufgebracht werden, um das Projekt zu realisieren. Ab Erreichen der Fundingschwelle ist es uns als Verein möglich, die erforderliche Differenz zum Fundingziel mit eigenen Mitteln auszugleichen.

Tags: Nachwuchs, fußball, Sport, Rollrasen, Trainingsplatz

Impressum
SG Friedersdorf e.V.
Marcel Schollbach
Schulstraße 11
03238 Rückersdorf Deutschland

01733972159
www.sg-friedersdorf.de
Verantwortlicher für Presse: Phillip Hoth

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1050