Ein Projekt aus der Region Salzlandsparkasse

Theater mit Till - "Wir wollen fleißige Handwerker sehen"

Theater mit Till - "Wir wollen fleißige Handwerker sehen"

Theaterspiel mit Grundschülern zur historischen Darstellung von Handwerksberufen

Ort Nienburg (Saale)
Kategorie Kunst & Kultur, Bildung

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

KInder sollen in typischer Zunftbekleidung und mit einem Werkzeug traditionelles Handwerk repräsentieren und im Bühnendialog mit Till Eulenspiegel auf witzige und originelle Weise gleichaltrigen Zuschauern Wissen über bewahrenswerte handwerkliche Produktionsmethoden vermitteln.
Zum Heimatfest am 22.06.2024 sollen die Zunftbekleidung, die hölzernen und metallischen Werkzeuge und die einstudierten Wortwechsel mit Till Eulenspiegel erstmalig öffentlich präsentiert werden.

Wer ist die Zielgruppe?

Schüler aus der Einheitsgemeinde Nienburg/Saale und der näheren Umgebung

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder - auch in ländlicher Umgebung - wissen kaum noch, wie Lebensmittel, Bekleidung und Werkzeuge auf handwerkliche Weise hergestellt werden. Mit der Till-Eulenspiegel-Episode "Till und die Schuhe der Handwerksburschen" lernen die Kleinen auf künstlerisch-spielerische Weise viel zu ihrem dargestellten Gewerk und können es Gleichaltrigen und Erwachsenen auf dem Nienburger Heimatfest am 22.06.24 im Wechselspiel mit einem erfahrenen Till-Eulenspiegel-Darsteller erstmalig vorführen. So haben die Kleinen Erfolg und Selbstbestätigung und die Festbesucher ein unterhaltsames Kunsterlebnis. Die Aufführungen werden dann zum Nienburger Vereinsfest, zum Tag des Offenen Denkmals und zu lokalen Weihnachtsmärkten wiederholt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In einer integrativen Schneiderwerkstatt werden 8 typische Handwerkerbekleidungen gefertigt, dazu werden in der Mobilen Holzwerkstatt Bernburg Schneiderelle, Brotschuber, Kiepen und Bottiche hergestellt. Außerdem müssen von dem Geld die Honorare für das Erstellen des Textbuches, für die Probeleitung und den Auftritt des Eulenspiegel-Darstellers beglichen werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Kloster/Schloss e.V. Nienburg stellt das Darstellerteam in Zusammenarbeit mit den Nienburger Kinder- und Jugendeinrichtungen zusammen, beauftragt den Halleschen Schriftsteller Jan M. Berger mit der Erstellung des Scripts. Mit der evangelischen Kirchengemeinde werden die Nutzung eines Proberaumes und die Durchführung der Probetätigkeit vereinbart.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir werden bei einer integrativ-inklusiven Schneiderwerkstatt typische historische Handwerkerbekleidung in Auftrag geben. Außerdem lassen wir Werkzeuge und Ausrüstung fertigen und finanzieren mit dem Fundingbetrag die theaterpädagogische Probeleitung.
Impressum
Kloster/Schloss e.V. Nienburg/Saale
Bernd Neumann
Kurt-Breitscheid-Str. 46
06429 Nienburg Deutschland

www.nienburger-schlossfreunde.de

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 3700
Spendentopf für Vereine

6.215 € von 20.000 € verteilt

Gerade in bewegenden Zeiten ist der Zusammenhalt noch größer. Wir verdoppeln jede eurer Unterstützungen für Vereine*. Jedes gemeinwohlorientierte Vorhaben kann so bis zu 1.000 Euro zusätzlich von der Salzlandsparkasse erhalten. Macht mit und sichert eurem Herzensprojekt den Zuschlag! Jetzt unterstützen.

*(Verdoppelt wird jede Unterstützung ab 5 Euro, bis das Projekt die Fundingschwelle erreicht hat, oder der Spendentopf leer ist. Bis zu 1.000 Euro Co-Funding pro Projekt. Aktion endet am 31.07.2024)

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.