Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Mittelsachsen

Schlagzeug für das Brass&Swing Orchester Ottendorf e.V.

Schlagzeug für das Brass&Swing Orchester Ottendorf e.V.
3.782 €
126 % Fundingschwelle erreicht
75 % Fundingziel erreicht
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
475 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Mittelsachsen

Das Brass & Swing Orchester Ottendorf ist eine beliebte Big Band und tritt regelmäßig auf Stadtfesten und Feierlichkeiten in ganz Sachsen auf. Wir benötigen ein neues Schlagzeug für Auftritte und Ausbildung. Musikfreunde, unterstützt uns!

Ort Lichtenau
Kategorie Kunst & Kultur

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch viele Auftritte und regelmäßigen Transport ist unser bestehendes Schlagzeug sehr in Mitleidenschaft gezogen worden.
Um weiterhin in hoher Qualität auftreten zu können und unseren Nachwuchs auszubilden, wird ein neues Schlagzeug benötigt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Anschaffung eines neuen Schlagzeugs
  • Fans des Brass & Swing Orchesters
  • Unternehmer und Selbständige

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und tragen viel zur Kultur im Raum Mittelsachsen bei. Bei vielen Stadt- und Dorffesten in Mittelsachsen gehören unsere Auftritte zum bekannten Programm. So spielen wir regelmäßig beim Altstadtfest in Mittweida, vielen Veranstaltungen des Mittelsächsischen Kultursommers (MISKUS) und vielen anderen kleinen und großen Festen.

Seit einigen Jahren bilden wir auch eigene Schlagzeugschüler aus, die Nachwuchs sichern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung eines neuen Schlagzeugs mit passendem Zubehör.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Brass & Swing Orchester Ottendorf e.V.

Was ist die Fundingschwelle?

Der Betrag von 3.000€ genügt uns, um ein neues, wertiges Schlagzeug anzuschaffen. Bei 5.000€ können wir zusätzlich passende Percussion-Instrumente, Transporttaschen und Zubehör kaufen.

Tags: Musik, Nachwuchsarbeit

Impressum
Brass & Swing Orchester Ottendorf e.V.
Fabian Eschrich
Biensdorfer Straße 11
09244 Lichtenau Deutschland

Vertreten durch:
Fabian Eschrich (Vereinspräsident), Biensdorfer Straße 11, 09244 Lichtenau
Michael Uhlemann (Vizepräsident), Hauptstraße 112D, 09244 Lichtenau
Andreas Herberger (Schatzmeister), Hauptstraße 82, 09244 Lichtenau
Es sind jeweils 2 Vorstandmitglieder gemeinsam vertretungsberechtigt.
Kontakt:
Telefon: 0371 334246-0
Telefax: 0371 334246-33
E-Mail: info@brass-swing.de
Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtsgericht Chemnitz
Registernummer: VR 2950
Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 870

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Sparkasse Mittelsachsen

Jedes Funding (ab 25 €) wird von der Sparkasse Mittelsachsen um 25 € erhöht. Und das so lange, bis das Projekt die Hälfte der Fundingschwelle erreicht hat, oder der Spendentopf leer ist. Schnell sein lohnt sich. Jetzt unterstützen!

2.925 € von 4.000 € verteilt