CROWDFUNDING ZUM JAHRESENDE: Du spendest für ein Projekt, das im Dezember oder später endet? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2023 datiert wird. Du erhältst diese vom Projekt-Team ca. 1-2 Monate nach Crowdfunding-Ende.

Ein Projekt aus der Region Sparkasse Elbe-Elster

Zwei neue Ruderboote für unseren Rudernachwuchs

Zwei neue Ruderboote für unseren Rudernachwuchs

Mit der Neuanschaffung von zwei Kinder-Ruderbooten möchten wir als Ruderverein unsere jüngsten Sportler mit neuem und wettkampffähigem Material ausstatten, damit wir unsere Nachwuchsarbeit auch in Zukunft weiterhin erfolgreich fortsetzen können.

Ort Mühlberg/Elbe
Kategorie Soziales
11.145 €
222 % Fundingschwelle erreicht
185 % Fundingziel erreicht
62
Unterstützer
Projekt erfolgreich
2.500 €
Co-Funding

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Hauptziel unseres Vereins ist die Nachwuchsförderung. Daher sind wir sehr stolz, dass wir trotz der aktuell schwierigen Lage auch im Jahr 2021 viele neue Kinder in unserem Ruderverein begrüßen konnten. Um unseren jüngsten Ruderinnen und Ruderern auch weiterhin optimale Trainingsbedingungen zu bieten, benötigt der Ruderverein zwei neue Kinder-Ruderboote. Da gerade im Wassersport Sicherheit sehr wichtig ist, müssen die Boote für die Jüngsten spezielle Anforderungen erfüllen und sollten auf dem aktuellsten Stand der Technik sein. Mit Ihrer Unterstützung wollen wir unseren Bootsbestand erneuern und damit unseren jüngsten Sportlerinnen und Sportlern weiterhin ein sicheres Trainieren auf dem Wasser ermöglichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zum Erlernen der Rudertechnik und für die ersten selbstständigen Ruderschläge der jüngsten Sportler auf dem Wasser werden spezielle Kinder-Boote eingesetzt. Diese liegen stabil im Wasser und wackeln deutlich weniger als die Rennboote der jugendlichen und erwachsenen Sportler. Damit können die Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, die meist auch noch nicht lange schwimmen können, sicher das Rudern erlernen und ihre ersten eigenen Erfahrungen auf dem Wasser sammeln. Die zwei neuen Kinder-Boote, die wir mit Ihrer Unterstützung anschaffen wollen, sollen in der Anfängerausbildung unserer Sportler im Alter ab 8 Jahren eingesetzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Rudern ist ein naturverbundener Wassersport. Er verbindet Kraft und Ausdauer, Teamgeist und Dynamik. In Deutschland hat das Rudern eine über 150-jährige Tradition. Heute ist Rudern nicht nur Wettkampfsport und Olympische Disziplin, sondern auch ein für jedermann geeigneter Breitensport. Ganz gleich, ob man dabei lieber allein oder im Team aktiv wird, vom Einer bis zum Achter findet sich für jeden Wunsch das passende Boot.

Wir als kleiner Verein möchten diesen tollen Sport möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen näher bringen und die Rudertradition am Mühlberger Bootshaus noch möglichst lange weiterführen. Doch ohne Förderung und Unterstützung von Außen wären viele notwendige Anschaffungen sowie die Teilnahme an Wettkämpfen nicht realisierbar.

Daher unterstützen Sie uns, unseren jüngsten Sportlern optimale Trainingsbedingungen zu ermöglichen. Denn bei uns lernen die Kinder nicht nur das Rudern, sondern auch, wie wichtig das gemeinsame Arbeiten im Team und der faire Umgang mit anderen Sportlern ist. Sie lernen außerdem, wie man zielorientiert aber mit Spaß seine eigenen Leistungen verbessert und wie man mit Erfolgen und Misserfolgen umgeht. Außerdem erfahren die jungen Ruderer, dass man Wind und Wellen nicht beeinflussen kann und wie wichtig ein respektvoller Umgang mit unserer Natur ist..

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, den Rudersport für jede Altersklasse und Zielgruppe in Mühlberg an der Elbe noch sehr lange weiterführen zu können … es lohnt sich!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der gespendeten Summe sollen zwei speziell für den Ausbildungs- und Trainingsbetrieb der jüngsten Ruderer gebaute Einer-Ruderboote der Firma Swift Racing angeschafft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ruderverein Mühlberg e.V.

Rudersport wird in Mühlberg seit dem Jahr 1903 auf der Elbe betrieben, hat also eine lange und erfolgreiche Tradition. Wir als Ruderverein Mühlberg e.V. gingen aus dem SV Empor Mühlberg e.V. hervor und haben uns im Dezember 2010 neu gegründet.
Heute bestehen wir aus fast 100 Mitgliedern, darunter 15 Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren und 20 Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren.

Was ist die Fundingschwelle?

Wir wollen den Bootsbestand um zwei Kindereiner erweitern, um die Kinder zeitgleich auf dem Wasser trainieren zu können. Die Fundingschwelle beschreibt die Aufwendungen, die notwendig sind, zwei Kindereiner zu finanzieren.
Impressum
Ruderverein Mühlberg e.V.
Matthias Lohfink
Breitscheidstraße 23
04931 Mühlberg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2236

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.