Ein Projekt aus der Region der Sparkasse Oberpfalz Nord

Rettungshunde der Wasserwacht Waldsassen

60 €
11 % Fundingschwelle erreicht
2
Unterstützer
66 Tage
30 €

aus dem Spendentopf
Sparkasse Oberpfalz Nord

Unsere Wasserrettungshunde helfen mit Ihren Hundeführern im Wasser in Not geratene Menschen zu retten. Unsere Ortungshunde spüren bereits ertrunkene Menschen auf und erleichtern somit erheblich die Bergungsarbeit.

Ort Waldsassen
Kategorie Soziales

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir sind seit Januar 2016 dabei, eine Rettungshundestaffel der Wasserwacht aufzubauen. Dies ist in Bayern bisher einzigartig und wird lediglich von uns und unseren Kameraden in Augsburg durchgeführt. Unsere Rettungshunde arbeiten ausschließlich im und am Wasser und unterstützen dabei die Arbeit der Wasserwacht. Dabei unterscheiden wir in 2 Sparten, zum einen bilden wir Wasserrettungshunde aus, welche Menschen in Not aus dem Wasser gemeinsam mit Ihren Hundeführern retten. Zum anderen qualifizieren wir so genannte Ortungshunde mit Ihren Hundeführern, welche nach Ausbildungsende in der Lage sind, bereits ertrunkene Menschen zu orten und somit die Bergung zu erleichtern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Da sich unsere Staffel erst im Aufbau befindet, benötigen wir natürlich noch einiges an Ausstattung.
So wären unter anderem GPS-Geräte für unsere Ortungsteams sehr wichtig. Die Hunde machen sich bemerkbar, sobald sie den Ertrunkenen aufspüren. Diese Anzeigepunkte werden mit GPS-Geräten markiert und im Nachhinein mit einem Laptop ausgewertet. So kann ein genaues Suchfeld eingegrenzt werden.
Da dies ein sehr hoher Kostenfaktor ist, sind wir auf Eure Spenden angewiesen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Arbeit ist rein ehrenamtlich und dient dem Wohle der Allgemeinheit. Jeder kann in die Lage geraten, in der er Hilfe benötigt. Je besser wir ausgestattet sind, umso besser können wir helfen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird verwendet um GPS-Geräte / Laptop für die korrekte Suche unserer Ortungshunde anzuschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Wasserwacht Waldsassen

Was ist die Fundingschwelle?

Mit dem Erreichen der Fundingschwelle können wir umgehend GPS-Geräte / Laptop besorgen. Sollte Geld übrigbleiben, wird dies in die Ausrüstung unserer Wasserrettungshunde investiert.

Tags: Rettungshunde, Wasserwacht, Waldsassen, Ortungshunde, Wasserrettung

Impressum
Rettungshundestaffel Wasserwacht Waldsassen
Tanja Schedl
Neualbenreuther Str. 4c
95652 Waldsassen Deutschland

0157 89484925

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).

Aktion Spendentopf

aus dem Spendentopf Sparkasse Oberpfalz Nord

Jedes Funding bis 100€ wird von der Sparkasse Oberpfalz Nord um 100 % erhöht. So könnt ihr eurem Lieblingsprojekt maximal 500 Euro aus dem Spendentopf sichern. Schnell sein lohnt sich.

4.355 € von 5.000 € verteilt