Du hast Ende 2021 ein Projekt unterstützt? Bitte beachte, dass deine Spendenquittung ggf. erst für 2022 datiert wird. Du erhältst diese von den Projektinitiatoren ca. 1 Monat nach Projektende. 

Ein Projekt aus der Region Ostsächsische Sparkasse Dresden

Regenjacken für die Nachwuchskicker des SV Glashütte

Startphase

Wir wollen unsere Nachwuchskicker von der F- bis zur A-Jugend mit Regenjacken ausstatten.

Ort Glashütte
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen Regenjacken in allen Größen kaufen. Geplant ist, dass wenn ein Kind unserem Verein beitritt, bekommt es gegen einen Pfand eine Regenjacke ausgehändigt. Sollte dann im Laufe der Zeit die Jacke zu klein werden, wird diese zurückgegeben und eine größere ausgehändigt. Bei Austritt aus dem Verein, wird die Regenjacke zurückgegeben und der Pfand wieder ausbezahlt. Somit verbleiben die Jacken immer beim Verein und es muss im Normalfall nur einmal investiert werden.
Eben Nachhaltigkeit!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel dieser Aktion ist es, alle Nachwuchskicker mit Regenjacken auszustatten. Damit niemand mehr im Regen steht ;-)

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt dient einzig und allein der Gesunderhaltung unserer Junioren. Dies steht für uns an erster Stelle.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Hilfe des Crowdfundinggeldes werden schnellstmöglich die Regenjacken erworben und an die Kinder verteilt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Sektion Fußball des SV Glashütte, sowie die Eltern unserer Nachwuchskicker würden sich über Ihr Engagement sehr freuen.

Was ist die Fundingschwelle?

Der Betrag von 2200 Euro fehlt uns zur Zeit um dieses Projekt in Angriff zu nehmen. Wenn mehr Geld zusammen kommt, dann können wir Eigenmittel des Vereins einsparen und für andere Projekte verwenden.
Impressum
SV Glashütte e.V.
Benjamin Rosenkranz
Priesnitztalstraße 32a
01768 Glashütte Deutschland

Vereinsregister Amtsgericht Dresden
VR Nr. 41025

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 2122

Abonniere 99 Funken News


Wir halten dich auf dem Laufenden über bewegende Projekte und neue Aktionen auf 99 Funken.