Ein Projekt aus der Region der Ostsächsische Sparkasse Dresden

Radeberger SV - Neue Trainingsjacken für die TurnerInnen

Radeberger SV - Neue Trainingsjacken für die TurnerInnen
3.497 €
116 % Fundingschwelle erreicht
87 % Fundingziel erreicht
42
Unterstützer
Projekt erfolgreich

TurnerInnen ohne Wettkampfanzüge und Trainingsjacken sind wie Bäume ohne Blätter...

Ort Radeberg
Kategorie Sport

Über unser Projekt

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Trainer der Abteilung Turnen des Radeberger Sportvereins, haben in den letzten Jahren die Nachwuchsarbeit sehr erfolgreich vorangetrieben. Das bringt es mit sich, dass wir mit unseren Kindern und Jugendlichen immer öfter zu Wettkämpfen fahren. Um ein einheitliches zeitgemäßes Erscheinungsbild aufzuweisen, benötigen wir Ihre Hilfe.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die mittlerweile 70 Turner und Turnerinnen im Alter von 5 - 20 Jahren benötigen Mannschaftsjacken und Wettkampfanzüge, um vorallem bei Mannschaftswettkämpfen einheitlich aufzutreten. Die Anzüge der Mädchen sind in die Jahre gekommen und unsere Jungen benötigen eine Erstausstattung.

Unser Turndomizil ist die gut ausgestattete Turnhalle neben der Pestalozzi Oberschule. Neben dem Wettkampfsport gibt es noch Kleinkinderturnen, eine Freizeitturngruppe, zwei Frauengymnastikgruppen, sowie eine Jungen- und Männergruppe.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gerätturnen ist eine tolle und sehr komplexe Sportart. Mädchen und Jungen ab ca. 5 Jahren bis hoch zu Studierenden trainieren bei uns und wir möchten allen die Möglichkeit eines abwechslungsreichen und effektiven Trainings ermöglichen, sowie die erlernten Fähigkeiten mit Spaß und Freude bei Wettkämpfen zu präsentieren.

In den letzten Jahren wurde sehr viel in die Nachwuchsarbeit investiert. Es werden durch engagierte Übungsleiter immer wieder neue Turntalente entdeckt und gefördert. So überzeugten in den letzten Jahren auch im Nachwuchsbereich die Mädchen und Jungen des Radeberger SV regelmäßig durch Einzel- und Mannschaftstitel auf Kreis- und Bezirksebene. Sogar auf Landesebene konnten sich vereinzelt Turner und Turnerinnen qualifizieren. Dein Beitrag zum Projekt unterstützt diese wichtige Nachwuchsarbeit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht 1:1 in die Neuanschaffung einheitlicher Trainingsjacken - kommt also zu 100 % den Kindern zu Gute!

Wer steht hinter dem Projekt?

Radeberger SV - Abteilung Turnen

Was ist die Fundingschwelle?

Bei Erreichen der Fundingschwelle werden die Trainingsjacken für die Turner und Turnerinnen angeschafft. Alles was darüberhinaus gespendet wird, wird in die Anschaffung neuer Mannschaftsanzüge investiert.

Tags: Turnen, Radeberger SV, Mannschaftsjacken, Wettkampfanzüge

Impressum
Radeberger SV e.V.
Doreen Adler
Schillerstraße 78
01454 Radeberg Deutschland

Hinweis auf Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgenden Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (vgl. § 36 VSBG).


Project-ID: 1071